Sendungsverfolgung Menü

Nachrichten-Archiv 2024

 

News nach Jahrgang:
2024  |  2023  |  2022  |  2021  |  2020  |  2019  |  2018  |  2017  |  2016  |  2015  |  2014


 
Verleger fordern pünktliche Zustellung von Presseprodukten

Pressemitteilung - 21.02.2024: Die Verbände BDZV und MVFP appellieren an den Bundestag, verbindliche Laufzeitvorgaben für Presseprodukte in das neue Postgesetz aufzunehmen. Dies soll sicherstellen, dass Zeitungen und Zeitschriften pünktlich bei den Lesern ankommen. Verspätete Zustellungen führen nicht nur zu Unmut, sondern auch zu Kündigungen von Abonnements. Die Verbände befürchten, dass die großzügige Verlängerung der Brieflauflaufzeiten durch die Deutsche Post negative Auswirkungen auf die Zustellung der Presseprodukte haben wird.

 
Kein Vertragspartnerverbot: Allianz setzt sich für arbeitsteilige Wirtschaft ein

Pressemitteilung - 21.02.2024: Die Allianz für arbeitsteilige Wirtschaft, bestehend aus führenden Wirtschaftsverbänden wie BGA, BdKEP und PHAGRO, setzt sich gegen ein Verbot von Vertragspartnern ein. Sie kritisieren die zunehmende Regulierung der unternehmerischen Tätigkeiten in der aktuellen Legislaturperiode. Ein aktuelles Beispiel ist der Versuch, die Dynamik in der Logistikbranche durch Eingriffe zu bremsen.

 
Paketaufkleber entfällt: DHL testet Frankierung per Stift

20.02.2024: DHL testet den Paketversand ohne ausgedrucktes Label. Kunden brauchen nur die Paket-ID handschriftlich auf den Karton schreiben.

 
Postbank-Aus bedeutet weniger Geld für Post-Partnerfilialen

20.02.2024: Die Postbank beendet die Zusammenarbeit mit 1.800 Post-Partnerfilialen. Für Filialpartner bedeutet der Wegfall des Postbank-Geschäfts finanzielle Einschnitte.

 
"Erfahrener Logistikexperte wird neuer CEO bei trans-o-flex - Wechsel an der Spitze des spezialisierten Logistikdienstleisters"

Pressemitteilung - 20.02.2024: Martin Reder, ehemaliger Manager bei TNT und Fedex, übernimmt als neuer Geschäftsführer die Leitung des auf Pharma, Kosmetik, Konsumgüterelektronik und andere sensible Güter spezialisierten Logistikdienstleisters trans-o-flex. Er folgt damit auf den bisherigen CEO Wolfgang P. Albeck, der in den Aufsichtsrat wechselt. Reder bringt mehr als 30 Jahre Erfahrung in den Bereichen Operations, Vertrieb, Customer Service und Produktmanagement mit. Zuletzt war er als Managing Director Special Services bei Fedex Express Deutschland tätig.

 
Deutsche Post stellt Schlüsselservice ein: Erste Anbieter geben auf

19.02.2024: Inhaber von Schlüsselanhängern mit integriertem Fundservice müssen sich umstellen. Die Deutsche Post beendet den Rücksendeservice für Schlüssel Ende 2024.

 
DPD Austria erweitert Paket-Netzwerk mit 2.800 Pickup-Paketshops und -stationen

Pressemitteilung - 19.02.2024: DPD Austria ist Österreichs führender privater Paketdienst und bietet mit 2.800 Pickup-Paketshops und -stationen das größte Netzwerk des Landes für die Versendung, Retournierung und Abholung von Paketen. Mehr als ein Drittel der Standorte sind rund um die Uhr zugängliche Paketstationen. Der neue Kooperationspartner Tamburi soll für noch besseres Kundenservice sorgen. In den letzten zwei Jahren wurde das Netzwerk um 20 Prozent erweitert, um den wachsenden Bedarf gerecht zu werden.

 
UPS Deutschland bekommt neuen Chef

19.02.2024: Nach knapp 3 Jahren verabschiedete sich UPS-Deutschland-Chef Frank Jørgensen am 1. Februar 2024 in den Ruhestand.

 
Österreichische Post übernimmt A1-Paketstationen

15.02.2024: Die bislang von A1 Telekom Austria betriebenen Paketstationen wurden von der Österreichischen Post übernommen und in easy Paketstation umbenannt.

 
Österreichische Post gewinnt Marktanteile im Paketbereich

Pressemitteilung - 14.02.2024: Die Österreichische Post konnte in einem schwierigen Marktumfeld nicht nur ihre Marktanteile im Paketbereich steigern, sondern auch die Anzahl der zugestellten Pakete erhöhen. Dies ist auf das Vertrauen der Versandkunden und die grüne und emissionsärmere Zustellung zurückzuführen.

 
DHL droht Airport Schkeuditz / Diebischer Zusteller in Schkeuditz

12.02.2024: Kurznachrichten: DHL Express droht Flughafen Leipzig mit Rückzug / Dreist: Zusteller verhökerte Waren in Dienstkleidung

 
Valentinstag: Niederländer wollen lieber Post statt Schokolade

11.02.2024: Einer Umfrage von PostNL zufolge bevorzugen 8 von 10 Niederländern zum Valentinstag eine Postkarte gegenüber Blumen, Schokolade oder Dessous.

 
Gut so: Staat verkauft Teile der Deutschen Post

11.02.2024: Postgewerkschaften kritisieren die Reduzierung der Staatsbeteiligung an der Deutschen Post AG. Doch es gibt auch positive Aspekte, weil der Interessenkonflikt zwischen Staat und Post abgeschwächt wird.

 
ARD-Tatort kritisiert schon wieder Paketdienste

11.02.2024: Erneut widmet sich ein Tatort-Krimi der Paketdienstbranche und thematisiert die harten Arbeitsbedingungen. Ein böses Ohmen für das geplante Subunternehmer-Verbot.

 
Verkauf von Post-Aktien: Ver.di kritisiert fatale Fehlentscheidung des Bundes.

Pressemitteilung - 07.02.2024: Die Gewerkschaft ver.di kritisiert den Verkauf von Aktien der Deutschen Post AG durch den Bund als fatale Fehlentscheidung. Sie befürchtet negative Auswirkungen auf die Infrastruktur und sieht darin einen haushaltpolitischen Offenbarungseid. Der Bund hatte angekündigt, vier Prozent seiner Aktien im Wert von 2,2 Milliarden Euro verkauft zu haben. Ver.di plädiert stattdessen für eine nachhaltige Beteiligungspolitik mit sicheren Dividendeneinnahmen.

 
"Deutschlands schönste Briefmarke 2023: »100 Jahre Disney« mit Rekordbeteiligung gewählt"

Pressemitteilung - 06.02.2024: Die Briefmarke "100 Jahre Disney" wurde von Deutschlands Briefmarkenfreunden zur schönsten Briefmarke des Jahres 2023 gewählt. Mit 8,5 Prozent der Stimmen und knapp 37.000 Teilnehmer:innen erreichte sie den ersten Platz. Die Marke erschien im März 2023 anlässlich des 100-jährigen Disney Jubiläums und zeigt bekannte Charaktere wie Micky Maus und Donald Duck. Die Rekordbeteiligung bei der Umfrage der Deutschen Post zeigt die große Beliebtheit von Briefmarken in Deutschland.

 
Steuerbetrug: Zoll stoppt Schweizer vor deutschem Paketshop

04.02.2024: Eine Kontrollstreife des Hauptzollamts Lörrach überführte vor einem deutschen Paketshop einen Schmuggler aus der Schweiz.

 
Schweiz: Radikale Postreform vorerst vom Tisch

04.02.2024: Spitzenpolitiker Albert Rösti hat in der Schweiz für Aufruhr gesorgt, weil er die Abschaffung der schnellen A-Post und die Reduzierung der Postzustellung auf 3 Wochentage ins Gerede brachte.

 
SWR-Bericht: Zoll kann IOSS-Steuerzahlungen nicht überprüfen

03.02.2024: Reporter der Sendung SWR Marktcheck durften Zöllner im belgischen Lüttich bei der Arbeit filmen, um Schwachstellen bei Importen aus China aufzuzeigen.

 
Hermes UK (Evri) soll schon wieder verkauft werden

30.01.2024: US-Finanzinvestor Advent plant angeblich, seinen 75%-Anteil an Hermes UK für mehr als 2 Mrd. Euro zu verkaufen.

 
Subunternehmer-Verbot könnte doch noch kommen

28.01.2024: Die Bundesregierung möchte Subunternehmer in der Paketbranche eigentlich erlaubt lassen. Doch im Bundesrat zeichnet sich Widerstand ab. Einige Bundesländer wollen Subunternehmer verbieten.

 
Längere Brieflaufzeiten: Private Briefdienste könnten profitieren

28.01.2024: Die Deutsche Post darf Briefe künftig langsamer transportieren. Das könnte die Wettbewerbsposition privater Briefdienste verbessern

 
Airmail Center Frankfurt macht Verlust und gehört nun der Post

28.01.2024: Was ist los bei der Airmail Center Frankfurt GmbH? Das auf Luftpost-Handling spezialisierte Unternehmen ist neuerdings ein alleiniges Tochterunternehmen der Deutschen Post. Im Jahr 2022 wurde unerwartet ein Verlust erwirtschaftet.

 
Deutsche Post stellt Einkauf Aktuell ein

26.01.2024: Die Deutsche Post stoppt die Verteilung von Einkauf Aktuell. Allerdings gibt es eine Nachfolge-Lösung, so dass die Post weiterhin Prospekte zustellt.

 
GLS darf Paketautomaten von PostNL mitbenutzen

23.01.2024: Ab März 2024 können niederländische GLS-Kunden Pakete an PostNL-Paketautomaten empfangen.

 
Temu-Ärger: Expressversand kommt als Standardpaket

21.01.2024: Temu-Kunden beschweren sich aktuell darüber, Lieferungen als DHL-Standardpaket zu erhalten, obwohl sie teuren Expressversand gebucht haben.

 
Ramponiertes Image: Umbenennung von Hermes UK in EVRI wirkungslos

21.01.2024: Nachdem der Geschäftsbetrieb von Hermes in UK an einen Finanzinvestor verkauft wurde, sollte eigentlich ein Imagewandel stattfinden. Doch die neue Marke EVRI hat nichts verbessert.

 
Klamme Finanzen: Ausgabensperre bei polnischer Post

19.01.2024: Eine Expertenwarnung vom Dezember bestätigt sich: Die polnische Post hat 2023 einen Millionenverlust erwirtschaftet. Das Unternehmen hat sich nun selbst eine Ausgabensperre auferlegt.

 
Postlagernd: Diesen Service würde die Post gern abschaffen

19.01.2024: Nur 100.000 Sendungen werden jährlich postlagernd zugestellt. Die Deutsche Post regt deshalb eine Abschaffung des Services an.

 
Österreichische Post kooperiert bei Paketen in die Schweiz mit Planzer

17.01.2024: Die Österreichische Post übergibt Pakete von Geschäftskunden mit Ziel Schweiz künftig an Planzer Paket und nicht mehr an die Schweizerische Post.

 
Wenn Zusteller Briefe klauen, horten, entsorgen ...

16.01.2024: Immer wieder gibt es Berichte über Postboten, die Sendungen nicht zustellen, sondern in den Müll werfen oder zu Hause horten. Die Kunden warten vergeblich auf Briefe.

 
DHL-Sitzblockierer vom Vorwurf der Nötigung freigesprochen

13.01.2024: Zwei Umweltaktivisten, die eine Zufahrt zu DHL in Leipzig blockierten, wurden von einem Gericht vom Vorwurf der Nötigung freigesprochen.

 
Post AT erfreut, Post CH nicht/ Straßennamen-Probleme / Eigenlob für GLS

11.01.2024: Kurznachrichten: Österreichische Post mit Mengenrekord / DHL deutet unbekannten Straßennamen um / GLS freut sich über Geschäfte mit sich selbst

 
Deutsche Post plant weitere Kryptobriefmarken

10.01.2024: Trotz des mäßigen Verkaufserfolgs ihrer ersten Kryptobriefmarke wird die Deutsche Post weitere solcher Marken produzieren. Für 2025 sind gleich zwei Kryptomarken geplant.

 
Versandbedingungen nicht erfüllt: DHL-Pakete von Aliexpress unzustellbar

10.01.2024: Dicker Fehler von Aliexpress: Etliche Kunden bekommen ihre bestellten Waren nicht, weil die Pakete nicht den Versandbedingungen entsprechen. Was steckt dahinter?

 
Bahnhofs-Packstationen bald offen für Hermes & Co.?

09.01.2024: Können Bahnhofs-Packstationen bald auch von Hermes, DPD und weiteren Paketdiensten beliefert werden? Ein DB-Manager verriet, dass daran gearbeitet wird.

 
Deutsche Post: Langsambriefe ab 1.1.2025

09.01.2024: Die Deutsche Post hat erstmals ein Datum genannt, an dem die Lieferzeiten reduziert werden sollen: 1. Januar 2025.

 
DHL-Mondpakete unzustellbar & verglüht

09.01.2024: DHL und das US-Unternehmen Astrobotic haben 151 Pakete in Richtung Mond geschossen. Doch nach wenigen Stunden wurde die Mission abgebrochen wegen eines Treibstofflecks.

 
60 anbieterneutrale Paketstationen in Klagenfurt

09.01.2024: In Klagenfurt am Wörthersee wurden in Wohngebieten 60 Paketstationen aufgestellt, die von allen Paketdiensten genutzt werden können. Für Empfänger ist der Service gratis.

 
GLS ohne Rechnungen / Packstation-Knacker / Schönste Marke gesucht

08.01.2024: Kurznachrichten: GLS-Kunden bemängeln fehlende Rechnungen / Packstation wiederholt aufgebrochen / Deutsche Post sucht schönste Briefmarke

 
Neues Postgesetz: Muss DHL bald fremde Paketstationen beliefern?

08.01.2024: Das Wirtschaftsministerium möchte die effiziente Nutzung knapper Flächen in Städten fördern und befürwortet deshalb anbieterneutrale Paketstationen.

 
Nach Insolvenz: Deutsche Post kauft wieder 700 Streetscooter

08.01.2024: Nachdem der Streetscooter-Eigentümer Insolvenz angemeldet hatte, wird die Produktion nun fortgeführt. Die Deutsche Post hat 700 Streetscooter bestellt.

 
Experten warnen: Remonopolisierung des Briefmarktes binnen kurzer Zeit

05.01.2024: Experten des WIK-Instituts befürchten innerhalb kurzer Zeit eine Monopolstellung der Deutschen Post auf dem Briefmarkt, wenn Teilleistungen von der Umsatzsteuer befreit werden.

 
Experten: Berlin Last Mile war überfordert

05.01.2024: Postmarktexperten enthüllen, warum beim privaten Dienstleister Berlin Last Mile im Herbst 2023 heftige Zustellmängel auftraten.

 
Focus-Chef bemängelt Zustellqualität samstags

04.01.2024: Focus-Chefredakteur Georg Meck kritisiert die Zustellqualität der Post am Samstag. Der Focus erscheint u.a. deshalb künftig schon am Freitag.

 
DPD Drivers Radio: Vom Gesponserten zum Gescheiterten

02.01.2024: Seitdem DPD im Sommer 2023 das Sponsoring von DPD Drivers Radio beendet hat, geht es mit dem Sender stetig bergab. Nun ist ein neuer Tiefpunkt erreicht.

 
DPD liefert am 6. Januar keine Pakete

02.01.2024: Am 6. Januar 2024 gibt DPD den Zustellern frei. Es werden keine Pakete zugestellt oder abgeholt.

 
Journalist lässt nicht locker: Wieder Vorwürfe gegen DPD Österreich

01.01.2024: DPD Austria gelingt es nicht, seit 2023 aufkommende Vorwürfe zu entkräften. Laut Der Standard stehen DPD-Subunternehmer unter großem finanziellen Druck und Insolvenzen seien die Folge.

 
Postkontrollen durch Verfassungsschutz mit Dampf- und Röntgengeräten

01.01.2024: Laut Zeitung NOZ sind ca. 1500 Postmitarbeiter in Überwachungsmaßnahmen zur Postkontrolle eingebunden. Der Verfassungsschutz kann Briefe mit Dampfgeräten öffnen sowie mit Röntgengeräten durchleuchten.

 
DHL googelt falsche Adressen / Mini-Weihnachtspostamt in Thüringen / Neue Preise bei UPS

01.01.2024: Zwei Kurznachrichten: DHL-Zustellerin googelt Empfänger und verhindert Rücksendung / Inoffizieller Weihnachtsmann in Himmelsberg beantwortet Briefe / UPS-Porto überraschend günstiger und teurer

 
Nach Ermittlungen: Deutsche Post InHaus Services hebt Preise an

01.01.2024: Die Bundesnetzagentur hat alle im Oktober eingeleiteten Verfahren gegen Deutsche Post InHaus Services (DPIHS) eingestellt.

 
Weniger Postfächer / Hermes bemerkt Mengenrückgang / Zustellprobleme im Dezember

01.01.2024: Kurznachrichten: Deutsche Post hat viele Postfächer abgebaut / Hermes sagt Erweiterung in Friedewald ab / Deutsche Post zu Lieferproblemen: Ausfall eines Stammzustellers schwer aufzufangen

 
Aktuelles Briefporto 2024 in übersichtlicher Tabelle

01.01.2024: Das Porto der Deutschen Post kostet in 2024: Postkarte 70 Cent, Brief 85 Cent, Großbrief 1,60 Euro und Maxibrief 2,75 Euro. Hier finden Sie die gesamte Portotabelle.

 
Briefporto 2024: Standardbrief kostet 85 Cent

01.01.2024: 2024 kostet ein Standardbrief 85 Cent, ein Kompaktbrief 1 Euro, Großbrief 1,60 Euro, Maxibrief 2,75 Euro und Postkarten 70 Cent. Komplette Portotabelle mit Preisen, Maßen und Gewichten hier.

 
Portoerhöhung 2024 bei BÜWA (Bücher- und Warensendungen)

01.01.2024: Seit 1. Januar 2024 kostet die Versandart BÜWA 30 Cent mehr. BÜWA bis 500 Gramm kostet 2,25 Euro und BÜWA bis 1kg kostet 2,55 Euro.