Nachrichten-Archiv 2020

Zeige News aus: 2020  |  2019  |  2018  |  2017  |  2016  |  2015  |  2014  |  2013  |  2012


 
DHL-Paketmengen: plus 20 Prozent im Mai / Preissenkung bei Packlink für USA und Asien / Hermes kündigt Subunternehmer

24.05.2020: Heute in den Kurznachrichten: DHL-Paketmengen lagen im April 45 Prozent über Vorjahresniveau, im Mai plus 20 Prozent / Packlink mit Portosenkung für USA und Asien / Hermes kündigt Subunternehmer im Landkreis Sigmaringen

 
Während Corona: Post mahnte Filialbetreiber zur Öffnung

24.05.2020: Im März verschickte die Zentrale der Deutschen Post AG einen Infobrief an Filialbetreiber und mahnte sie an, den Postbetrieb unbedingt aufrecht zu erhalten.

 
Ehemaliger GLS-Chef Rico Back nicht mehr Chef von Royal Mail

19.05.2020: Der ehemalige GLS-Chef, Rico Back, hat seinen Chefposten bei Royal Mail verloren. Gründe für die Trennung wurden offiziell nicht mitgeteilt. Medienberichten zufolge gab es ein schlechtes Verhältnis zwischen Back und der Gewerkschaft CWU.

 
Corona in zwei Paketzentren der Österreichischen Post: Bundesheer hilft bei Notbetrieb

16.05.2020: Medienberichten zufolge gibt es Dutzende Corona-Infektionen an zwei Standorten der Österreichischen Post. Angeblich haben sich schon 250.000 Pakete aufgestaut. Angehörige der Armee sollen helfen, den Betrieb aufrechtzuerhalten.

 
Betrieb bei DPD in Hückelhoven unterbrochen

16.05.2020: Aufgrund mehrerer Corona-Infektionen hat DPD das Paketzentrum Hückelhoven geschlossen. Pakete werden nun in benachbarten Depots bearbeitet.

 
Neues Design für Sendungsverfolgung bei DHL und GLS

14.05.2020: DHL und GLS haben das Design ihrer Trackingwebsites modernisiert. Neben optischen Anpassungen gibt es auch ein paar geänderte Funktionen.

 
Goede dag! Hermes expandiert mit Mondial Relay in die Niederlande

11.05.2020: Die Hermes-Tochter Mondial Relay eröffnete im Dezember 2019 eine niederländische Niederlassung. Außerdem hat das Unternehmen schon mehr als 1.000 Paketshops in den Niederlanden. Das Verschicken von Paketen ist allerdings noch nicht möglich.

 
Ist das Briefporto in Deutschland günstig oder nicht?

09.05.2020: Die Deutsche Post AG und die Bundesnetzagentur haben kurz nacheinander jeweils einen europäischen Briefporto-Vergleich vorgestellt. Die Deutsche Post meint, ihr Porto für einen Standardbrief sei günstig. Die Bundesnetzagentur hat differenzierter kalkuliert und bescheinigt immerhin für Groß- und Maxibriefe Preisgünstigkeit.

 
Logistiktram Frankfurt: Pilotprojekt ist ausgewertet / Wegen Corona: Viele Menschen verschicken Postkarten

07.05.2020: Heute zwei Kurznachrichten: Die Paketlieferung per Straßenbahn kostet ca. 1,93 Euro pro Sendung, ergab die Auswertung eines Pilotversuchs / Mypostcard.com: Mehr als 100.000 verschickte Postkarten in einer Woche

 
So vergütet Amazon Logistics die Subunternehmer

07.05.2020: Amazon hat unter logistics.amazon.de eine Broschüre für angehende Subunternehmer veröffentlicht, in der beispielhaft die Vergütung eines Subunternehmers sowie dessen Arbeitsalltag vorgestellt wird.

 
König Philippe besuchte Belgische Post / So berechnet DHL zurzeit die Paketankündigung / Schließung des Paketzentrums Graben verschoben

03.05.2020: Heute in den Kurznachrichten: Belgische Post erhielt royalen Besuch / DHL: Voraussichtliche Liefertermine werden wegen Corona neu berechnet / Schließung des DHL Paketzentrums Graben verschoben

 
Interessante Nebensächlichkeiten aus dem Bericht der Bundesnetzagentur

01.05.2020: In ihrem Jahresbericht 2019 schreibt die Bundesnetzagentur u.a., dass der Weltpostverein knapp bei Kasse ist, dass Kunden ein Anrecht auf einen gedruckten Einlieferungsbeleg haben und dass die Brieflaufzeiten in Deutschland nicht zu beanstanden sind.

 
Bundesnetzagentur: 44% mehr Post- und Paket-Beschwerden als im Vorjahr

01.05.2020: 18.209 Kunden beschwerten sich im Jahr 2019 über Post- und Paketdiente bei der Bundesnetzagentur. Besonders viele Beschwerden betrafen diese Postleitregionen: 10, 12, 22, 24, 13, 14, 76, 65, 38 und 31.

 
GLS befördert wieder mehr Pakete / Kooperiert DHL Express mit trans-o-flex? / Erfindung an Uni Aachen: Ducktrain

29.04.2020: Heute in den Kurznachrichten: GLS berichtet von Mengenanstieg / Gerücht: DHL Express übergibt Pakete an trans-o-flex / Neue Erfindung: Ducktrain soll innerstädtische Lieferung erleichtern

 
Luftfrachtmengen am Airport Leipzig stabil / USPS soll Porto um das Vierfache erhöhen / Günstigeres Presseporto?

28.04.2020: Heute in den Kurznachrichten: Stabiles Frachtaufkommen am Airport Leipzig / USPS soll Paketpreise anheben, sonst keine Corona-Hilfsgelder / Zeitschriftenverleger wünschen sich Portosenkung

 
Deutsche Post DHL organisiert Postzüge von China nach Europa

23.04.2020: Mangels Flugverbindungen wird ein Großteil des Posttransports zwischen China und Europa auf die Schiene verlagert. In den nächsten 2 bis 3 Monaten rechnet der Weltpostverein mit ca. 2.000 Tonnen Post in Güterzügen.

 
DHL schränkt Paketabholungen bei einigen Onlinehändlern ein / Sperrgut wird teilweise an DHL Freight übergeben

16.04.2020: Viele Verbraucher erhalten zurzeit Versandbestätigungen von Onlinehändlern, doch die verschickten Pakete tauchen in der DHL-Sendungsverfolgung nicht auf. Tagelang oder wochenlang gibt es kein Update. Ursache sind Überlastungen in DHL-Paketzentren.

 
Auslandspaket wegen Exportstopp retourniert: Bekomme ich das Porto zurück?

16.04.2020: Deutsche Post DHL exportiert in bestimmte Länder zurzeit keine Briefe bzw. Pakete. Einige Kunden erhalten deshalb Rücksendungen und fragen sich, ob die Post das Porto erstatten muss. Postrecht-Experte Ludwig Gramlich hat dazu eine Stellungnahme verfasst.

 
Verwaltungsgericht Berlin: Sonntagszustellung von Paketen unzulässig

14.04.2020: Das Verwaltungsgericht Berlin hat in mehreren Eilverfahren entschieden, keine Ausnahme bei der Sonntagszustellung von Paketen zu machen. Die Sonntagslieferung bleibt verboten.

 
Verleihstation für Werkzeuge / Kein Corona-Zuschuss für USPS / Onlinehändler achten auf Rücksende-Gründe

12.04.2020: Heute in den Kurznachrichten: Baumaschinen-Unternehmen erfindet Abholstationen für Werkzeugverleih / US-Präsident Trump will amerikanische Post von Corona-Hilfsgeldern ausschließen / Onlinehändler achten auf Rücksende-Gründe

 
Zusteller müssen für verlorene Pakete haften / Mehr Fracht-Charterflüge, weil Passagierflüge ausfallen

10.04.2020: Heute zwei Kurznachrichten: Zusteller müssen für verlorene Pakete haften / Mehr Fracht-Charterflüge, weil Passagierflüge ausfallen

 
Warum fehlt die Briefcodierung auf Großbriefen und Zeitschriften?

09.04.2020: Auf Standardbriefen befindet sich am unteren Rand immer ein neon-oranger Strichcode für die automatische Sortierung. Bei Großbriefen und Zeitschriften fehlt er jedoch. Warum ist das so?

 
Hermes Fulfilment sagt Neubau in Gießen ab

09.04.2020: Kurz vor knapp hat der Otto-Konzern eine Ausstiegsklausel genutzt, um den Bau eines Fulfilment-Centers in Gießen (Hessen) abzusagen. Bei dem geplanten Standort handelte es sich um kein Paketzentrum sondern um ein Warenlager für Produkte von Otto.de.

 
RWTH Aachen entwickelt mobile Lieferroboter

08.04.2020: Das Institut für Kraftfahrzeuge an der RWTH Aachen wird Prototypen mobiler Lieferroboter entwickeln. Sie sollen teil- und vollautonom einsetzbar sein und auch Bordsteinkanten überwinden können.

 
Autonomes Rangierfahrzeug bei DHL getestet

07.04.2020: Auf dem Gelände eines DHL-Paketzentrums wurde das teilautonome Fahren von Rangierfahrzeugen erprobt. Mittels neuer Technik werden Fahrer beim Aufnehmen und Abstellen von Containern unterstützt.

 
DHL-Paketmengen wirklich so hoch wie vor Weihnachten?

06.04.2020: Deutsche-Post-Vorstandsmitglied Tobias Meyer sagte zur dpa, die Paketmengen hätten Vorweihnachtsniveau erreicht. Trotzdem gibt es keine Lieferzeit-Verzögerungen und die Packstation-Auslastung ist vielerorts gering. Wie passt das zusammen?

 
Corona: Auswirkungen auf internationale Logistik

05.04.2020: Spanische Post arbeitet nur noch im Mindestbetrieb / Schweizerische Post vergibt Mengenkontingente für große Onlinehändler / Airline-Status online einsehbar

 
Postautos bekommen Wasserbehälter / UPS-Deutschlandchef zur Corona-Krise / Seefracht-Kapazitäten auch knapp

02.04.2020: Heute in den Kurznachrichten: Postautos werden zum Händewaschen mit Wasserbehältern ausgestattet / UPS-Deutschlandchef äußert sich zur Corona-Krise

 
Frankreich schränkt Postzustellung ein / Könnte auch in Deutschland passieren

29.03.2020: Die französische Post stellt Briefe und Pakete nur noch an 3 Wochentagen zu. Außerdem gelten reduzierte Höchstmaße. Laut Welt am Sonntag bereitet sich auch die Deutsche Post auf eine eingeschränkte Zustellung vor, falls zu viele Postmitarbeiter erkranken.

 
Krisenzuschlag: DHL-Pakete in die USA kosten 16 Euro mehr

29.03.2020: Weil die meisten Flüge in die USA ausfallen, sind Luftfracht-Kapazitäten knapp und die Preise steigen. DHL gibt das in Form einer Portoerhöhung an Kunden weiter. Ab 1. April werden 16 Euro Aufpreis fällig.

 
Dropfriends zahlt Nachbarn 50 Cent bis 1 Euro fürs Annehmen von Paketen

25.03.2020: Mitte März startete der neue Service Dropfriends. Damit können Nachbarn etwas Geld verdienen, indem sie Pakete für andere Leute annehmen.

 
Corona: Sinkende Paketmengen, weil Firmenpakete fehlen

25.03.2020: Sowohl DPD Deutschland als auch die Österreichische Post melden sinkende Paketmengen. Es werden zwar mehr Privatkunden-Pakete verschickt, diese Mengen können den Rückgang bei Firmenpaketen aber nicht vollständig kompensieren.

 
UPS setzt auf Drohnen aus Deutschland / Digitale Briefankündigungen von USPS enthalten Werbebanner

24.03.2020: Heute in den Kurznachrichten: UPS kooperiert mit deutschem Drohnenhersteller Wingcopter / US-Post verknüpft digitale Briefankündigung mit Werbung

 
Internationale Kontrollen: Zoll spürte 1.255 illegale Medikamenten-Pakete auf

24.03.2020: Vom 3. bis 10. März 2020 beteiligte sich der deutsche Zoll an einer international koordinierten Kontroll-Aktion gegen illegale Postsendungen. Ziel war es, verbotene Medikamente, Doping- und sonstige Wundermittel aus dem Verkehr zu ziehen.

 
Hermes erweitert Versand in Länder außerhalb der EU

23.03.2020: Hermes ermöglicht über das Tochterunternehmen Borderguru den Versand in weitere Nicht-EU-Länder: Norwegen, Liechtenstein, Serbien, Bosnien und Herzegowina. Außerdem sind möglich, aber wegen Corona zurzeit pausiert: Albanien, Kosovo, Montenegro und Nordmazedonien.

 
Corona-Maßnahme: Hermes-Zusteller fotografieren Paketlabel mit Unterschrift vom Kunden

21.03.2020: Wer ein Hermes-Paket erwartet, muss wegen Corona nicht mehr auf dem Handscanner unterschreiben. Stattdessen unterschreibt der Kunde mit seinem eigenen Kuli direkt auf dem Paket. Die Unterschrift wird vom Zusteller fotografiert.

 
Österreich: Plexiglas in Postfilialen und Annahmestopp für Auslandspost / Veranstaltungs-Absagen am Tag der Logistik 2020 / Bericht über UPS-Worldport Louisville

20.03.2020: Heute in den Kurznachrichten: Österreichische Post installiert Plexiglas in Filialen und stoppt Annahme vieler Auslandspakete / Veranstaltungen am Tag der Logistik im April 2020 fallen weitestgehend aus / Das größte Paketzentrum der Welt betreibt UPS in Louisville, USA.

 
Liefery meldet 70% mehr Lebensmittellieferungen

19.03.2020: Aufgrund des Corona-Virus bestellen deutlich mehr Menschen ihre Lebensmittel nach Hause. Die Kurierplattform Liefery meldet eine Steigerung von 70 Prozent seit Anfang März.

 
Verzicht auf Unterschrift bei allen Paketdiensten (DHL, Deutsche Post, DPD, GLS, Hermes, UPS)

19.03.2020: Für Pakete und Briefe (Einschreiben) müssen Kunden wegen Corona nicht mehr unterschreiben. Wie die Maßnahmen der einzelnen Paketdienste funktionieren, erklären wir hier.

 
DHL-Livetracking ab Herbst 2020 möglich

18.03.2020: Erste Screenshots vom DHL-Livetracking sind aufgetaucht. Empfänger sehen die Route des DHL-Fahrers auf einer Karte. 15 Minuten vor der Zustellung sendet DHL eine zusätzliche E-Mail. Achtung: Livetracking funktioniert nicht bei Verbundzustellung.

 
Keine Abendlieferung mehr: DHL schafft Wunschzeit komplett ab

16.03.2020: Ab dem 1. Mai 2020 wird DHL keine Lieferungen zur Wunschzeit mehr anbieten. Schon 2019 wurde die Wunschzeit tagsüber abgeschafft. Nun werden auch die Abendlieferungen eingestellt. Ursache ist mangelnde Nachfrage seitens der Kunden.

 
Lassen sich Pakete gemeinsam mit Zeitungen zustellen? / US-Studie zum Diebstahl abgestellter Pakete

13.03.2020: Heute in den Kurznachrichten: Mittelhessen Mail testet gemeinsame Paket- und Zeitungszustellung / US-Studie zum Diebstahl abgestellter Pakete

 
So wurden 1930 Pakete sortiert: nicht viel anders als heute

12.03.2020: Ein Film über das Paketzentrum München, der irgendwann zwischen 1925 und 1931 entstanden ist, zeigt verblüffende Parallelen zwischen der Paketsortierung damals und heute.

 
Amazon liefert lieber selber: DHL schließt Paketzentrum Graben

09.03.2020: Zum 1. Mai 2020 stellt DHL den Betrieb des Paketzentrums in Graben ein, weil aus dem benachbarten Amazon-Versandzentrum zu wenige Pakete übergeben werden. Amazon nutzt lieber eigene Kuriere für die Paketzustellung, dadurch hat DHL weniger zu tun.

 
Österreichische Post: Neue Sendungsverfolgung mit Fotos von Paketen

06.03.2020: Die Österreichische Post überarbeitet ihre Website und Sendungsverfolgung. Registrierte Nutzer können sogar Fotos von Paketen ansehen.

 
Parcellock verrät Zahlen / Streetscooter-Erfinder will sein Unternehmen vor dem Aus retten

05.03.2020: Heute in den Kurznachrichten: Geschäftsführer von Parcellock im DVZ-Interview / Streetscooter-Erfinder will sein Unternehmen von der Post zurückkaufen

 
Wertermittlung für Auslandssendungen direkt im IPZ

04.03.2020: Handelt es sich um einen Pilotversuch? Das IPZ Niederaula forderte von einem Kunden einen Wertnachweis für eine Auslandssendung an. Die Verzollung wurde anschließend direkt im IPZ durchgeführt.

 
Potzblitz! So viele Neuigkeiten auf einen Schlag von Deutsche Post DHL

03.03.2020: Deutsche Post und DHL haben heute auf einen Schlag fünf Innovationen vorgestellt. Es dauert zwar noch ein bis zwei Jahre, bis alles umgesetzt ist, aber in Sachen Digitalisierung holen die Bonner auf. So langsam wird DPD von DHL eingeholt. Hat aber ein halbes Jahrzehnt gedauert.

 
Handyporto wird durch mobile Briefmarke per App ersetzt

03.03.2020: Ende 2020 schaltet die Deutsche Post das Handyporto ab. Der Portokauf per SMS war mit teuren Zusatzkosten verbunden. Die entfallen in Zukunft. Per Deutsche-Post-App kann man mobile Briefmarken ohne Aufpreis kaufen.

 
Post & Paket 24/7: Neue Packstation kann auch Briefmarken drucken

03.03.2020: Die Deutsche Post hat einen neuen Automaten entwickelt mit der Bezeichnung Post & Paket 24/7. Dort kann man bargeldlos Paket- und Briefmarken kaufen. Außerdem wird versuchsweise ein Videochat zur Kundenberatung getestet.

 
Bei web.de und GMX: Postkunden erhalten digitale Vorschau ihrer Hauspost

03.03.2020: Wer eine E-Mail-Adresse bei GMX oder Web.de hat, kann bald die digitale Sendungsankündigung der Deutschen Post nutzen. Die Post sendet eine E-Mail mit einem Vorschaubild ankommender Briefe an den Empfänger.

 
Deutsche Post: Alle Briefmarken erhalten einen QR-Code und sind gratis verfolgbar

03.03.2020: In Zukunft bekommt jede Briefmarke der Deutschen Post einen individuellen QR-Code. Damit ist eine kostenlose Sendungsverfolgung möglich und es sollen Zusatzinfos zur Marke abrufbar sein. Außerdem werden Fälschungen von QR-Marken unmöglich.

 
Hamburg Box: So funktioniert die Lieferung in Hamburgs spezielle Paketstationen

02.03.2020: In Hamburg stehen rund 20 neue Paketabhol-Stationen zur Verfügung. Die sogenannte Hamburg Box ist eine Erfindung der Deutschen Bahn und Parcellock. Sie funktioniert mit Hermes, GLS, DPD und nicht mit Deutsche Post DHL.

 
Post baut selbst statt zu mieten / Neuer dm-Paketservice ist gar nicht neu / Was machen Region Manager bei GLS?

29.02.2020: Heute in den Kurznachrichten: Deutsche Post will Zustellbasen selber bauen anstatt sie zu mieten / dm-Drogeriemarkt preist altbekannten Paketservice als neu an / Was macht eine Region Managerin bei GLS?

 
Schlussstrich für Streetscooter-Elektrofahrzeuge

29.02.2020: Die Deutsche Post DHL baut ab ca. 2021 keine eigenen Elektrofahrzeuge mehr. Das Tochterunternehmen Streetscooter soll nur noch die vorhandenen Fahrzeuge in Schuss halten. Neue Autobestellungen werden nicht mehr angenommen.

 
Unentgeltliches Praktikum als Zusteller: Mehrere Ukrainer bei Kontrolle aufgeflogen

27.02.2020: In Niedersachsen entdeckte der Zoll mutmaßlich illegal beschäftigte Paketzusteller aus der Ukraine. Die Männer gaben an, in einer Gemeinschafts-Unterkunft zu wohnen. Die wurde daraufhin sofort durchsucht.

 
Österreich gegen Amazon-Subunternehmer / UPS Economy-Versand / Irische Post in Dublin emissionsfrei

23.02.2020: Heute in den Kurznachrichten: Österreichische Finanzpolizei kontrolliert Subunternehmer von Amazon Logistics / UPS bietet neue Economy-Versandart für Geschäftskunden / Irische Post beliefert Dublin emissionsfrei

 
UPS erweitert Paketzentrum Hannover für 160 Millionen Euro

20.02.2020: Das UPS-Paketzentrum in Langenhagen bei Hannover wird erweitert. Neben dem alten Gebäude entsteht ein Neubau, anschließend wird das alte Depot abgerissen und auf der Freifläche ein weiterer Neubau errichtet.

 
DHL verbindet Handscanner mit Fahrzeugnavi / Was macht ein Vorbereitungszentrum? / Umzug per UPS organisiert

20.02.2020: Heute in den Kurznachrichten: DHL-Handscanner lassen sich mit Navigerät verbinden / Vorbereitungszentrum für Briefsortierung in Ludwigshafen eröffnet / Firma ließ Umzug von UPS durchführen

 
Wird ab 2021 weniger in China bestellt? / Bessere internationale Sendungsverfolgung / UPU-Öffnung: PostEurop skeptisch

16.02.2020: Kurznachrichten mit internationalen Themen: Wird ab 2021 weniger in China bestellt, weil der Zollfreibetrag entfällt? / Bessere internationale Sendungsverfolgung ab 2021 / Europäische Postgesellschaften skeptisch bezüglich Öffnung des Weltpostvereins

 
Deutsche machen schlechte Erfahrungen mit Paketdiensten / Chinaretouren landen irrtümlich in Oberbayern

12.02.2020: DPD-Umfrage ergibt, dass Deutsche überdurchschnittlich schlechte Erfahrungen mit Paketdiensten machen / Mann aus Oberbayern erhält irrtümlich haufenweise Chinaretouren

 
UPS-Chef Frank Sportolari gibt Interview in einem Podcast

10.02.2020: In einem Podcast des E-Commerce-Blogs Kassenzone spricht der UPS-Chef u.a. über die Herausforderungen der Weihnachtssaison, über Deutschland als Retouren-Weltmeister, über den Preiskampf auf dem deutschen Paketmarkt und warum UPS in Deutschland keine Paketstationen aufstellt.

 
So werden Zustellbezirke berechnet / Keine Stammzusteller mehr? / 33% mehr Anträge auf Schlichtung

10.02.2020: Heute in den Kurznachrichten: So berechnet die Post die Größe von Zustellbezirken / Gerücht: Will die Post das Stammzustellerprinzip abschaffen? / 33% mehr Anträge auf Schlichtung bei Bundesnetzagentur

 
Kunstwerke aus DHL-Lager verschwunden / DHL baut doch nicht in Hamburg

07.02.2020: Heute in den Kurznachrichten: Kunstwerke aus DHL-Hochsicherheitslager in Norwegen verschwunden / WHO zum Coronavirus: Pakete aus China sind ungefährlich / DHL baut doch kein Mega-Paketzentrum in Hamburg

 
DHL macht Portoerhöhung zum 1. Mai 2020 wieder rückgängig

05.02.2020: Erstmals in der Geschichte von DHL wird eine Portoerhöhung komplett rückgängig gemacht. Zum 1.5.2020 wird das Porto auf die Preise von 2019 abgesenkt. Grund ist eine Untersuchung der Bundesnetzagentur, ob die Portoerhöhung 2020 überhaupt rechtmäßig war.

 
Zoll bietet preiswerte Alternative zur nachträglichen Postverzollung

03.02.2020: Ab sofort kann man die 28,50 Euro für die nachträgliche Postverzollung sparen. Seit Februar 2020 bieten Zollämter die sogenannte Postabfertigung von zu Hause an.

 
Portobetrug mit Kriegsgefangenenpost kostet 50 Euro Strafe

03.02.2020: Seit Jahren oder sogar Jahrzehnten geistert das Gerücht durch Deutschland, man könne Briefe als Kriegsgefangenenpost deklarieren und sie dadurch kostenlos oder für 4 Cent verschicken. In Wahrheit kostet dieser Betrugsversuch 50 Euro.

 
Hermes-Paketshop muss sonntags schließen / DHL-Paketzentrum steht leer / Neuigkeiten zum Chinaporto

03.02.2020: Heute in den Kurznachrichten: Hermes-Paketshop darf sonntags keine Pakete annehmen / DHL Österreich: Nagelneues Paketzentrum steht leer / China Post zahlt 27 Prozent mehr Porto an Deutsche Post

 
DHL-Lieferung am Wunschtag für 99 Cent

29.01.2020: Ein Paketda-Leser erhielt eine Paketankündigung von DHL mit der Option, eine Lieferung am Wunschtag für 99 Cent zu buchen. Bislang war dieser Service für Empfänger kostenlos.

 
DHL Porto zu teuer? Bundesnetzagentur leitet Verfahren ein

28.01.2020: Anfang des Jahres hat DHL das Privatkundenporto nach Meinung der Bundesnetzagentur zu stark erhöht. Die Behörde hat deshalb ein Verfahren eingeleitet, um die Portoerhöhung bei DHL genauer zu untersuchen.

 
Zusteller klaute Smartphone-Pakete in Köln / Brexit beeinflusst Paketversand bis Ende 2020 nicht / Fanartikel der Österreichischen Post

27.01.2020: Heute in den Kurznachrichten: Zusteller klaute Pakete wegen zu geringer Bezahlung / Bis Ende 2020 keine Auswirkungen durch Brexit beim Paketversand / Österreichische Post verkauft Fanartikel

 
München: Paketstationen bald Pflicht für Neubauten?

26.01.2020: Die CSU-Fraktion in Münchener Stadtrat hat beantragt, Neubauten in Wohngebieten verpflichtend mit Paketkasten-Anlagen auszustatten.

 
Betrug mit Irrläufer-Paketen aus DHL-Packstationen aus der Region Berlin

26.01.2020: Seit Monaten kursiert eine fiese Betrugsmasche bei eBay-Kleinanzeigen: Aus der Region Berlin werden DHL-Pakete via Packstation abgeschickt, die anschließend durch Deutschland irren. Der Absender adressiert die Pakete absichtlich falsch, damit der Empfänger DHL für den Nichterhalt der Ware verantwortlich macht.

 
DHL-Kulanzportal: Ist meineauszahlung.dhl.de sicher?

26.01.2020: Einige DHL-Kunden erhalten E-Mails mit der Ankündigung einer Geldzahlung. Die E-Mail fordert zum Anklicken eines Buttons auf, der zu meineauszahlung.dhl.de führt. Ist das Spam oder nicht?

 
Plastikverbot bei China Post / Paket beschädigt: Kundin ruft Polizei / Neue IT bei DHL Freight

22.01.2020: Heute in den Kurznachrichten: China Post will bis 2025 keine Plastikverpackungen mehr anbieten / Kundin ruft Polizei, um beschädigtes Paket zu reklamieren / DHL Freight führt neues IT-System erfolgreich ein

 
Paketfuxx: Hermes zahlt 30 Cent an Nachbarn, die Pakete annehmen

22.01.2020: Hermes hat in Berlin, Nürnberg, Leipzig und Dresden das Projekt Paketfuxx gestartet. Privatleute erhalten 30 Cent für jedes Paket, das sie für Nachbarn annehmen. Es funktioniert sogar mit Paketen von DHL, DPD & Co.

 
Hermes: 91% Erstzustellquote / Neue Handhelds für DPD-Zusteller / GLS Spanien: mehr als 200 Paketautomaten

19.01.2020: Heute in den Kurznachrichten: 9 von 10 Paketen stellt Hermes im ersten Anlauf erfolgreich zu / DPD-Zusteller bekommen neue Handscanner / Kunden von GLS-Spanien können über 200 Paketautomaten nutzen

 
DHL testet Packstation Kompakt: funktioniert nur mit App

19.01.2020: DHL hat 18 neue Packstationen in einer Kompakt-Variante aufgestellt. Diese Modelle bedient der Kunde nicht mehr über ein Touchscreen-Display sondern mit seinem eigenen Smartphone und einer speziellen Packstation-Kompakt-App.

 
Post Niederlande mit Warenverbot in Auslandsbriefen / TV-Reportagen über UPS Airhub und IPZ Frankfurt

14.01.2020: Heute in den Kurznachrichten: Niederlande: PostNL verbietet jetzt auch Waren in Auslandsbriefen / TV-Reportagen über UPS Köln-Bonn und IPZ Frankfurt

 
Neutrale Paketstationen in Österreich / UPS: mobiler Paketschein und unverpackte Retouren / Logistik und Innovation

07.01.2020: Heute in den Kurznachrichten: Anbieterneutrale Paketstationen in Österreich / UPS ermöglicht mobile Paketscheine und unverpackte Amazon-Retouren / Ist die Dienstleistungslogistik überhaupt innovationsgetrieben?

 
Postfach ab 1.3.2020 teurer und mit digitaler Sendungsankündigung

05.01.2020: Die Deutsche Post erhöht die Jahresgebühr für Postfächer um 3 Euro. Ein Postfach kostet ab 1. März 2020 22,90 Euro pro Jahr statt wie früher 19,90 Euro. Außerdem gibt es eine digitale Sendungsankündigung.

 
In DHL-Preisliste versteckt: 1,70 Euro Zuschlag für Auslandspakete

01.01.2020: Für Pakete in bestimmte Länder außerhalb der EU erhebt DHL künftig ein Serviceentgelt in Höhe von 1,70 Euro. Der Zuschlag gilt für handschriftlich ausgefüllte Paketscheine, weil DHL die Daten abtippen muss, um sie dem Zoll im Zielland digital bereitzustellen.