Amazon Locker ohne Display / Gewerkschaft kritisiert DPD Schweiz

Amazon Locker ohne Display mit Bluetooth

Neue Amazon Locker ohne Display

In der Amazon-Standortsuche tauchen neuerdings Locker auf, die nur mit der Amazon-Shopping-App geöffnet werden können. Normalerweise haben Amazon-Abholstationen ein Display zum Eintippen des Abholcodes und einen Scanner für Strichcodes. Laut Paketda-Leser Leon gibt es eine solche Station in seiner Nähe seit August 2021.

Die neuartigen Locker verbinden sich per Bluetooth mit dem Handy des Kunden und lassen sich per App öffnen. Das ist vergleichbar mit den DHL Packstationen Kompakt, die ebenfalls mit Bluetooth funktionieren.


Quelle: Marco Klass Logistikblog



Anzeige


DPD Schweiz kündigt aufmüpfige Zusteller

Die Gewerkschaft Unia erhebt erneut Vorwürfe gegen DPD Schweiz. Nachdem 2021 DPD-Zusteller im Kanton Tessin gegen schlechte Arbeitsbedingungen protestierten, sollen die Anführer der Proteste jetzt ihre Jobs verloren haben. Die Zusteller waren bei einem Subunternehmen angestellt. Dieses Subunternehmen ersetzte DPD durch einen neuen Partner.

Fast alle Mitarbeiter konnten vom alten zum neuen Subunternehmen wechseln. Ausgenommen 4 Mitarbeiter, die laut Unia 2021 die Proteste anführten. Auf der Website des TV-Senders RSI heißt es, dass DPD gegenüber den Mitarbeitern die "Kündigung mit der Notwendigkeit einer Unternehmensumstrukturierung" begründete. Allerdings habe einer der gekündigten Mitarbeiter beobachtet, dass beim neuen Subunternehmen kürzlich 4-5 neue Zusteller eingestellt wurden.

DPD Schweiz erklärte gegenüber RSI, dass die Zusteller nicht übernommen wurden, weil sie Anweisungen nicht mehr respektierten und Vorgesetzte bedroht haben sollen. Außerdem sei DPD nicht bekannt, welche Mitarbeiter in einer Gewerkschaft seien und welche nicht. DPD argumentiert, dass die Kündigungen deshalb nicht auf gewerkschaftliche Belange zurückzuführen seien.


  Zuletzt aktualisiert am   |   Autor:
Anzeige

✉ Paketda-News kostenlos abonnieren per Newsletter, bei Telegram oder bei Google News.