Nachrichten-Archiv 2018

Filtern nach Jahrgang:
2021 | 2020  |  2019  |  2018  |  2017  |  2016  |  2015  |  2014  |  2013  |  2012

Filtern nach Thema:
DHL  |  Deutsche Post  |  GLS  |  DPD  |  Hermes  |  UPS  |  Versandtests | Paketkasten  |  Abholstationen  |  Bundesnetzagentur


 
Paketrekord in Obertshausen / DHL vergisst Paketcontainer in Bonn

30.12.2018: Heute in den Kurznachrichten: 640.000 Pakete an einem Tag: Rekord in Obertshausen / Bonn: DHL vergisst ganzen Container mit Paketen

 
DHL bucht Wunschtage nach Weihnachten ein / Konkurrenz wirbt Hermes-Zusteller ab / Paketda-Weihnachtswünsche 2018

23.12.2018: Einige DHL-Kunden wundern sich, dass ihre Weihnachtspakete erst kurz vor Silvester geliefert werden. Schuld sind automatisch eingebuchte Wunschtage / Hermes-Zusteller werden von Konkurrenz abgeworben

 
Ho ho ho! Tipps zum Paketversand und -empfang vor Weihachten

19.12.2018: Geschenkpakete müssen rechtzeitig vor Weihnachten bestellt bzw. verschickt werden, um zum Fest anzukommen. Die Paketda-Redaktion hat Tipps für alle Onlineshopper und Privatversender zusammengestellt.

 
Post bringt neue Ergänzungsmarken: 10 Cent, 15 Cent, 20 Cent

13.12.2018: Am 18. Dezember erscheinen neue Ergänzungs-Briefmarken der Deutschen Post mit merkwürdigen Portowerten. Paketda vermutet: Die neuen Marken wurden eigentlich zur Portoerhöhung 2019 konzipiert.

 
Zusteller klingelt nicht: ZDF überführt DHL mittels GPS

11.12.2018: Das ZDF-Magazin Wiso hat 10 Testpakete bei DHL aufgegeben, die mit GPS-Sendern ausgestattet wurden. In 3 von 10 Fällen konnten vorgetäuschte Zustellversuche nachgewiesen werden.

 
WDR berichtet über Obdachlose / Wenig Trinkgeld für Zusteller / DPD Baltics mit Lohnzuschlag

01.12.2018: Heute in den Kurznachrichten: WDR berichtet über Obdachlose bei Hermes-Servicepartner / Nur 26 Prozent der Deutschen geben Zustellern Trinkgeld / DPD Baltics erfindet variablen Lohnzuschlag

 
Neue Hermes-Scanner sind fingergeeignet

29.11.2018: Hermes hat 18.000 neue Handscanner geordert, um damit alle Zusteller sowie alle Mitarbeiter in Logistikcentern und Zustellbasen auszustatten. Kunden können auf dem Display mit dem Finger unterschreiben.

 
Roboter öffnet Retourenpakete automatisch

24.11.2018: Haben Sie sich auch schon gefragt, wer eigentlich die tausenden Retourenpakete öffnet, die täglich bei Onlineshops ankommen? Das passiert automatisch per Roboter. In diesem Artikel erklären wir es im Detail.

 
Zoll bestätigt Kontrollen innereuropäischer Postsendungen

20.11.2018: In einem TV-Beitrag bestätigt der Zoll Frankfurt Stichproben-Kontrollen innereuropäischer Postsendungen. Außerdem wird durch eine Pressemitteilung des Zolls Hannover bekannt, dass nicht bloß Waren- sondern auch Dokumentensendungen kontrolliert werden.

 
Düsseldorf: Obdachlose als Paketzusteller angeworben

15.11.2018: Laut WDR-Recherchen soll ein Hermes-Subunternehmer gezielt Obdachlose angeworben haben, um sie als billige Paketzusteller auszubeuten. Hermes prüft die Vorwürfe.

 
AllesPost: Österreichische Post liefert auf Wunsch auch Pakete fremder Paketdienste

15.11.2018: AllesPost heißt ein neuer Service der Österreichischen Post, mit dem Kunden die Belieferung durch andere Paketdienste vermeiden können. Die Österreichische Post sammelt Pakete fremder Paketdienste ein und leitet sie an den Endkunden weiter.

 
TV-Reportage: Subunternehmer mit osteuropäischen Fahrern ruinieren Lohnniveau

15.11.2018: In einer TV-Reportage zeigt der SWR, wie Menschen aus Osteuropa angeworben werden, um in Deutschland als Paketzusteller zu arbeiten. Die Fahrer verdienen hierzulande zwar mehr als in ihrer Heimat, aber oft weniger als den deutschen Mindestlohn. Damit graben dubiose Subunternehmer den seriös arbeitenden Firmen das Wasser ab.

 
Geschäftskunden müssen ab 2019 Warenpost International verwenden

07.11.2018: Laut Sellerforum.de, einem Forum für Onlinehändler, informiert die Deutsche Post ihre Geschäftskunden über ein bevorstehendes Verbot für den internationalen Warenversand in gewöhnlichen Briefsendungen. Ab 2019 muss offenbar die Versandart Warenpost International verwendet werden.

 
Pilotversuch: Hermes stellt Paketzusteller direkt an

06.11.2018: In den Regionen Köln und Kassel startet Hermes einen Pilotversuch und stellt Paketzusteller direkt an, anstatt wie bislang üblich bei Subunternehmen. 500 Paketzusteller sollen bereits direkt bei Hermes angestellt sein.

 
WDR berichtet erneut über Paketdienste. Hermes mit Vorab-Stellungnahme

06.11.2018: Der WDR berichtet am 7.11.2018 über die Paketdienst-Branche. Hermes reagiert bereits vorab mit einer umfangreichen Stellungnahme auf offenbar neu aufgedeckte Missstände bei einem Subunternehmer.

 
Studie beleuchtet Subunternehmer-Insolvenzen / Zwei Postboten entlassen

28.10.2018: Heute in den Kurznachrichten: Paketdienste nutzen Insolvenzen von Subunternehmen als Vorteil / Unzuverässige Postboten in NRW und BaWü gefeuert

 
30.000 Postempfangsboxen in Österreich

24.10.2018: Der Chef der Österreichischen Post hat bekannt gegeben, dass mehr als 30.000 Paketempfangsboxen in Österreich installiert sind. Die Boxen sind für Mehrfamilienhäuser konzipiert.

 
ZDF berichtete über Zustände bei DHL

20.10.2018: Das TV-Magazin ZDFzoom berichtete über verschiedene Missstände beim Paketdienst DHL. Unter anderem wird das Phänomen vorgetäuschter Zustellversuche erklärt.

 
Testsendung zur Qualitätsprüfung der Post in Stuttgart aufgetaucht

13.10.2018: Die Stuttgarter Zeitung ist in den Besitz einer Sendung gelangt, die von der Deutschen Post zu Testzwecken abgeschickt wurde. Mutmaßlich sollte damit die Zuverlässigkeit eines Postboten überprüft werden.

 
DPD gründet eigene Leiharbeitsfirma, um Subunternehmer zu unterstützen

11.10.2018: DPD hat eine Konzerntochter gegründet, um dort Zusteller anzustellen. Die Zusteller werden deutschlandweit bei DPD-Subunternehmern eingesetzt, die Kapazitätsengpässe überbrücken müssen. Aktuell zum Beispiel in Berlin, Schleswig und Lübeck.

 
Postmitarbeiter im Konzert überrascht / LKW-Fahrer steckte Smartphones ein

10.10.2018: Heute in den Kurznachrichten: 17-jährige Rostockerin staunt: Postmitarbeiter sitzt im Konzert auf ihrem Platz / Postmitarbeiter steckte Smartphones ein

 
Allyouneed Fresh wird an Lebensmittel.de verkauft

27.09.2018: Anfang August gab DHL die Schließung von allyouneed.de bekannt. Nun folgt der Verkauf von allyouneedfresh.de an den Wettbewerber Delticom AG. Unklar ist, wie es mit dem Pilotprojekt Meine Landpost weitergehen wird.

 
Nutzfahrzeug-Messe zeigt die Lieferwagen der Zukunft

23.09.2018: Auf der IAA-Nutzfahrzeugmesse in Hannover gibt es neue Fahrzeugmodelle für die Logistikbranche zu sehen. Streetscooter stellt den großen Work XL vor. Renault und DPD präsentieren ein Conceptcar. Und ZF Friedrichshafen zeigt einen autonom fahrenden Lieferwagen.

 
Die Tricks der Paketbetrüger

21.09.2018: Die Geschäftsführerin des Zahlungsdienstes Ratepay gewährt Einblick in die Methoden von Paketbetrügern - und wie betrügerische Onlinebestellungen im Vorwege erkannt werden. Besonders stark nimmt der sog. Identitätsbetrug zu. Betrüger nutzen falsche Kundendaten, um sich Waren liefern zu lassen.

 
Professor sagt: Deutsche Post muss Beschwerden ernst nehmen

20.09.2018: Im ARD-Magazin Plusminus kam Prof. Dr. Ludwig Gramlich als Experte für Postrecht zu Wort. Er sagt, dass die Deutsche Post Beschwerden von Kunden nicht ignorieren dürfe. Würden Zustellmängel von Seiten des Managements in Kauf genommen werden, käme das womöglich einem bedingten Vorsatz gleich, der strafbar sei.

 
Sperrgut macht DHL schwer zu schaffen

18.09.2018: DHL berechnet Geschäftskunden mehr Porto. Und extra mehr für Sperrgut, weil solche Pakete in der Sortierung besonders viel Aufwand verursachen.

 
DHL stattet Paketshops mit Smartphone-Scannern aus

16.09.2018: Kleinere DHL-Paketshops werden neuerdings mit gelben Smartphones ausgestattet. Auf den Android-Geräten läuft eine DHL-App, mit der z.B. Pakete angenommen und ausgegeben werden können.

 
Warum Amazon-Kuriere manchmal keine Unterschrift verlangen

14.09.2018: Bei einer Lieferung mit Amazon-Logistics fiel einem Kunden auf, dass keine Unterschrift verlangt wurde. Der daraufhin angesprochene Kurier erwiderte, er bekäme von Amazon eine Vorgabe, welche Pakete gegen Unterschrift zuzustellen seien und welche nicht. Hängt es mit dem Warenwert zusammen?

 
Gestohlene Pakete: Paketdienste überführen Diebe mit Fangpaketen, GPS-Signal und Videoüberwachung

08.09.2018: Damit Post- und Paketsendungen auf dem Transportweg nicht geklaut werden, werden raffinierte Methoden zur Abschreckung und Überführung potenzieller Täter eingesetzt.

 
Deutsche Post baut neues Briefzentrum in Germering

05.09.2018: Im Jahr 2022 sollen zwei alte Briefzentren in München und in Schorn (Starnberg) geschlossen werden. Die Gebäude hat die Deutsche Post kürzlich verkauft. Der Erlös fließt in einen Neubau in Germering.

 
Hermes: Otto-Gruppe sucht Investor / Wieder Razzia bei Subunternehmer

02.09.2018: Heute in den Kurznachrichten: Otto-Gruppe würde Anteile an Hermes verkaufen / Razzia bei Hermes-Subunternehmer bei Hannover

 
Briefsortierung im Zustellfahrzeug / Kooperationen auf letzter Meile schwierig / DPD lässt Autos nachts reparieren

18.08.2018: Heute in den Kurznachrichten: Post in Itzehoe testet Briefsortierung im Zustellfahrzeug / Logistik-Professor: Kooperationen auf letzter Meile funktionieren nicht / DPD in Duisburg lässt seine Lieferwagen nachts reparieren

 
So arbeitet der Zoll im IPZ Frankfurt

17.08.2018: Ein Redakteur des Handelsblatts hat das IPZ Frankfurt besucht und die Zollabfertigung in Augenschein genommen. Pro Tag empfängt die Deutsche Post dort 274.000 Auslandssendungen, und zollrechtlich bearbeitet werden 26.000 Sendungen. Mit welchen Methoden kommt der Zoll gefälschten, gefährlichen oder falsch deklarierten Waren auf die Schliche?

 
Hermes-Podcast: Mitarbeiter aus dem Kundenservice kommt zu Wort

14.08.2018: In der aktuellen Folge des Hermes-Podcasts geht es um Kundenservice und Beschwerden bei Hermes. Zuhörer erfahren zum Beispiel, wie viele Menschen täglich bei Hermes anrufen, wie mit unfreundlichen Anrufern umgegangen wird und warum die Servicemitarbeiter nicht mal eben beim Zusteller anrufen können.

 
Ausländische Paketzusteller / Kennzahlen zu Hermes-Subunternehmern / Postchef ist unzufrieden

23.07.2018: Heute in den Kurznachrichten: So werden ausländische Paketzusteller angeworben / Hermes veröffentlicht Kennzahlen zu Subunternehmern / BILD-Zeitung zitiert aus Post-Unterlagen

 
So funktioniert das IBIS-System zur Reklamation internationaler Pakete

20.07.2018: Bei verlorenen oder beschädigten Auslandspaketen kommt das IBIS-System des Weltpostvereins zum Einsatz. Damit bearbeiten die beteiligten Postgesellschaften Reklamationsfälle, klären die Schuldfrage und können sogar die Zahlung von Schadenersatz anweisen.

 
Otto-Vorstandsmitglied: Hermes offen für Kooperationen mit Wettbewerbern

17.07.2018: Otto-Vorstandsmitglied Kay Schiebur hat der DVZ ein Interview gegeben. Darin kündigt er unter anderem an, dass Hermes auf der letzten Meile mit Wettbewerbern kooperieren will. Das könne z.B. den Mangel an Paketzustellern abmildern.

 
PostNL: Viele Retouren wegen Adressfehlern / DHL bearbeitet Päckchen S in Briefzentren

05.07.2018: Heute in den Kurznachrichten: PostNL: Viele Retouren wegen Adressfehlern / DHL-Päckchen S wird in Briefzentren bearbeitet / Wirrwarr bei Belgischer Post wegen Samstagsarbeit

 
DHL unterbietet alle: Nur noch 3,79 Euro fürs Päckchen

29.06.2018: Seit dem 01.07.2018 gilt ein neues Porto fürs DHL-Päckchen. Auch die Höchstmaße sowie das zulässige Gewicht haben sich geändert. Das 1kg-Päckchen entfällt. Das neue 2kg-Päckchen kostet 3,79 Euro.

 
Chefin von Hermes Europe feuert angeblich Chef von Hermes Deutschland

21.06.2018: Einem Bericht von Welt.de zufolge unter Berufung auf das Branchenmedium KEP-Meldungen wird Frank Rausch seinen Posten als CEO von Hermes Deutschland verlieren.

 
Gerdes geht

13.06.2018: Aufgrund unterschiedlicher Auffassungen haben sich die Deutsche Post DHL Group und Vorstandsmitglied Jürgen Gerdes auf eine Kündigung im gegenseitigem Einvernehmen geeinigt. Gerdes hat sein Vorstandsmandat niedergelegt.

 
Verdacht auf Schleuserbande: Durchsuchungen bei Hermes in Flensburg

07.06.2018: 280 Beamte von Bundespolizei und Zoll haben Objekte in Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen durchsucht. Ziel der Aktion war die Aufdeckung eines Netzwerks von illegal eingeschleusten Paketzustellern, die bei Hermes gearbeitet haben sollen.

 
Alterssichtprüfung jetzt bei Internetmarke verfügbar

07.06.2018: Die Deutsche Post ermöglicht ab sofort eine Buchung des Zusatzservice Alterssichtprüfung über die Internetmarke. Bislang waren für die Alterssichtprüfung separate Aufkleber notwendig.

 
Hermes-Pakete online umleiten per Wunschzustellung

27.05.2018: Bei Hermes gibt es neuerdings die Möglichkeit, Pakete online umzuleiten. Zur Auswahl stehen die Optionen, den Liefertag zu ändern, das Paket an einen Hermes-Paketshop umzuleiten, es an einen Nachbarn zu schicken oder eine Abstellerlaubnis zu erteilen.

 
Silicon-Valley-Unternehmen kombiniert selbstfahrenden Lieferwagen mit Paketstation

16.05.2018: Das US-Unternehmen udelv hat einen selbstfahrenden Lieferwagen mit einer Art Packstation kombiniert. Der Laderaum des Fahrzeugs besteht aus einzelnen Boxen, in denen Kundenbestellungen hinterlegt werden. Der udelv-Wagen fährt autonom zu den Kunden und öffnet via App die entsprechende Box zum Entnehmen der Ware.

 
DHL überwacht Anzahl der Benachrichtigungskarten pro Zusteller

12.05.2018: Die Anzahl der Benachrichtigungskarten pro Zusteller wird von DHL intern ausgewertet. Angeblich dürfen nur für 5 Prozent aller Pakete Benachrichtigungen ausgestellt werden.

 
Getestet: Sind Päckchen langsam? Und wie sicher?

12.05.2018: Die Paketda-Redaktion hat 20 Päckchen und 19 Briefe getestet. Wie schnell waren die Sendungen beim Empfänger? Sind Päckchen langsamer als Pakete? Und locken unversicherte Päckchen und Briefe Diebe an?

 
So sehen die Abholstationen von dm aus

29.04.2018: In Hamburg und Umgebung haben drei dm-Drogeriemärkte Abholstationen aufgestellt. Diese lassen sich nur von Kunden des hauseigenen dm-Onlineshops nutzen. Die Lieferung der Pakete in die Abholstationen erfolgt durch Hermes.

 
Deutsche Post DHL baut in Bonn neues Verwaltungsgebäude

22.04.2018: Deutsche Post DHL baut in Bonn ein neues Bürogebäude für 100 Mio Euro.

 
Darum ist Hermes so langsam (und wie sie es ändern)

12.04.2018: Mit dem Bau neuer Logistikzentren schafft Hermes die Strukturen für ein schnelleren Pakettransport. Was genau dahintersteckt und warum Hermes-Pakete heutzutage noch langsamer sind als bei der Konkurrenz, das hat DVZ-Autor Ludwig-Michael Cremer in einem ausführlichen Bericht aufgeschrieben.

 
Bald bei Hermes: Pakete online umleiten, digitale Benachrichtigungen und 60-Minuten-Zeitfenster

12.04.2018: Hermes hat eine Reihe neuer Services für Paketempfänger angekündigt. Für Mai 2018 ist geplant, dass Kunden Hermes-Pakete umleiten können. Dafür ist keine Registrierung mehr notwendig. Hermes wird außerdem eine digitale Benachrichtigungskarte einführen und eine genauere Lieferzeitprognose mit Zeitfenstern von 30 bis 60 Minuten.

 
Nachhaltigkeitsbericht: GLS erstaunlich transparent

06.04.2018: Ende März veröffentlichte GLS einen sogenannten Nachhaltigkeitsbericht, der Klima-, Umwelt- und Sozialthemen innerhalb der GLS-Gruppe beleuchtet.

 
Paket nicht bestellt: So erkennen Sie Paketbetrüger

06.04.2018: Paketbetrüger lassen sich auf fremden Namen Waren zuschicken. Als Empfänger werden entweder komplett erfundene Namen angegeben oder real existierende Personen. Häufig wird die Gutmütigkeit von Menschen ausgenutzt, die hilfsbereit für vermeintliche Nachbarn Pakete annehmen.

 
Paket ins Ausland beschädigt: Rentner von DHL erfolgreich zermürbt

05.04.2018: Ein Weihnachtspaket nach Griechenland kommt mit Katzenfutter anstatt Keksen an. DHL will den Schaden jedoch nicht ersetzen und stellt sich monatelang tot. Sogar nachdem sich eine Zeitung in den Fall einschaltet, behält DHL seine Zermürbungsstrategie bei. Und gewinnt letzten Endes.

 
Schon wieder neues Mega-Paketzentrum / Briefbombe in Berlin / Innovatives von Hermes / Neuer Parcellock-Partner

30.03.2018: DHL baut bis zum Jahr 2022 ein weiteres Mega-Paketzentrum in NRW / Erneut Briefbombe in Berlin aufgetaucht, aber nicht explodiert / Hermes schickt Zusteller auf optimierte Routen und speichert, wann Empfänger meistens zu Hause sind

 
Gebrauchte Briefumschläge wiederverwenden? Darum lieber nicht!

28.03.2018: Eine Postkundin erhielt einen Brief zurück, den sie eigentlich an ihre Tochter schicken wollte. Kurios: Der Brief trug gar keine Absenderadresse. Grund für die Rücksendung war eine Fehlsortierung bei der Post aufgrund eines gebrauchten Briefumschlags. Dieser enthielt nämlich einen unscheinbaren Strichcode.

 
Kundin setzt sich in Paketauto / Post bittet um lesbare Klingelschilder / Briefmarken-Klau in Bonn / Hype wegen DHL-Neubau in Oberfranken

23.03.2018: Heute in den Kurznachrichten: Nicht geklingelt: Kundin passt Zusteller ab und fährt mit / Sachsen: Post bittet Bürger per Wurfzettel um bessere Briefkasten-Beschriftung / Briefmarken für 1,1 Millionen Euro aus dem Bonner Postarchiv gestohlen / Landkreise buhlen um Mega-Paketzentrum in Oberfranken

 
Mülltonne mit Paket entleert

04.03.2018: Ein DHL-Bote hat ein Paket die Papiertonne eines Kunden gelegt. Der Empfänger bemerkte das allerdings erst, nachdem die Müllabfuhr das Altpapier abgeholt hat. Deshalb landete das Paket im Müll.

 
Neue Auslagepauschale: Post nimmt für Zollabfertigung jetzt 6 Euro

01.03.2018: Deutsche Post und DHL berechnen neuerdings 6 Euro zusätzliche Gebühren, wenn für eine Auslandssendung Zoll fällig wird. Für die Zollbearbeitung und das Verauslagen der Einfuhrabgaben gilt eine sogenannte Auslagepauschale. Diese 6 Euro sind für viele Onlineshopper sicherlich eine negative Überraschung.

 
So kontrolliert die Deutsche Post, ob Briefkästen pünktlich geleert werden

20.02.2018: Tagelang nicht geleerte Briefkästen sind selten, aber leider passieren solche Fälle immer wieder. Was soll man dann als Kunde tun? Und wie überprüft die Post, ob alle Briefkästen 1x täglich geleert werden?

 
Wie Sperrgut- und wertvolle VIP-Pakete in DHL-Zustellbasen bearbeitet werden

15.02.2018: Das Hamburger Abendblatt hat eine DHL-Zustellbasis besucht und berichtet, wie dort Sperrgut- und wertvolle VIP-Pakete bearbeitet werden.

 
1.000 neue Hermes-Paketshops in 2017, 5.000 neue bis 2020

12.02.2018: Im Jahr 2017 hat Hermes 1.000 neue Paketshops eröffnet. Und in diesem Tempo soll es weitergehen: bis zum Jahr 2020 will Hermes die Anzahl seiner Paketshops auf 20.000 erhöhen. Hinzu kommen neue Scanner für alle neuen und bestehenden Hermes-Paketshops.

 
Einschreiben kommt zu spät an: Kunde verklagt Deutsche Post erfolgreich

11.02.2018: Schluss mit endlosem Vertrösten: Ein Kunde verklagte die Deutsche Post erfolgreich, weil er ein Einschreiben erst nach 3 Wochen erhielt.

 
Gefälschte Paket-Unterschrift strafbar?

18.01.2018: Ein Paketzusteller fälscht die Empfänger-Unterschrift für ein Paket: Handelt es sich um eine strafbare Urkundenfälschung? Ein Urteil des OLG Köln bringt Klarheit.

 
Weihnachten im Paketzentrum: Likör, nein Danke!

09.01.2018: TV-Bericht aus Paketzentrum: Deshalb sind Weihnachtspakete mit Likör unbeliebt

 
USA-Sonderflüge für DHL / Hoher Schaden durch Nachnahme-Betrug / Manager als Paketzusteller / Hermes will Boten besser bezahlen

04.01.2018: In den Kurznachrichten blicken wir zurück auf den Paketboom zu Weihnachten 2017: Lufthansa Cargo flog für DHL Sonderflüge in die USA / 800.000 Euro Schaden durch Nachnahme-Betrug bei DHL / Paketstau bei DHL in Bremen: Manager mussten Pakete ausliefern / Hermes: Preiserhöhungen kommen großteils Mitarbeitern zugute