Sendungsverfolgung Menü

Valentinstag: Niederländer wollen lieber Post statt Schokolade


Für Niederländer hat Post zum Valentinstag einen hohen Stellenwert. Einer Umfrage von PostNL zufolge bevorzugen 8 von 10 Menschen zum Valentinstag eine Postkarte gegenüber Blumen (79%), Schokolade (75%) oder Dessous (37%).

In der jüngeren Generation ist der Wert noch höher: 86% würden gern eine Karte am Valentinstag erhalten. Am liebsten handgeschrieben.

Viele Männer haben außerdem angegeben, dass sie gern anonyme Liebesgrüße bekommen. Laut PostNL wird etwas weniger als die Hälfte der Valentinstags-Post ohne Absender verschickt. Allerdings rechnet nur jeder fünfte Befragte damit, am 14. Februar überhaupt Post zu erhalten.

Quelle: PostNL



Anzeige


Kussmund statt Briefmarke genügt

So berichtete Paketda im Februar 2015

Die niederländische Post hat ein Herz für Verliebte: Wer am 13. Februar 2015 bis 17 Uhr einen Brief oder eine Postkarte in den Niederlanden aufgibt, kann sich die Briefmarke sparen. Denn für eine gültige Frankatur genügt der Abdruck eines Kussmunds anstatt der Marke. Damit der Kussmund auch erkennbar ist, muss Lippenstift benutzt werden.

Die Valentinstag-Aktion gilt für inländische Sendungen bis 50 Gramm Gewicht und maximalen Abmessungen von 38 x 26,5 x 1 cm.

Bleibt nur eine Frage: Wie viele Männer werden sich extra einen Lippenstift kaufen, um Porto zu sparen?

Video zur Aktion: Youtube


  Zuletzt aktualisiert am   |   Autor:
Anzeige

Paketda-News kostenlos abonnieren bei Whatsapp, Telegram oder Instagram.