Forum für Paket-Probleme

Aktuell Verzögerungen bei DHL im Raum Staufenberg. | Info zu UPS-Verzögerungen wegen Brexit

  26 Fragen heute, 34 gestern, 919 in diesem Monat. Hilfe zu den häufigsten Paketproblemen

  Zeige Nutzerfragen zu:

  Automatische Analyse:

Ich möchte eine Frage stellen

DHL | CY540839445DE | International

Um Ihre Nachfrage zu beantworten: Ich selber, die Kaeuferin, bin Privatperson, meine Bestellung habe ich per Email bei der Buchhandlung gemacht. | Anonym am 25.02.2021 | Antworten Sie hierauf

• Automatische Erstanalyse (Roboter): DHL – Es handelt sich um ein Paket in die USA. Die Meldung »Die Sendung wurde elektronisch angekündigt« bedeutet, dass die Zollinhaltserklärung von DHL digitalisiert wurde. Das passiert erfahrungsgemäß im Paketzentrum Rodgau. Der nächste Schritt ist die Bearbeitung des Pakets im Internationalen Postzentrum (IPZ) Frankfurt. Der Transport von Rodgau nach Frankfurt kann manchmal 1 Woche dauern. In Frankfurt wird das Paket den Status erhalten, dass es ins Zielland transportiert wird. Ab diesem Zeitpunkt dauert die Lieferung ca. 3 Wochen oder in Spitzenzeiten vor Weihnachten auch 4 bis 6 Wochen.

DHL | ZuvielKlebeband%3F%3F%21%21

hallo immer das gleiche Problem, verpacke meine (gebrauchten) Pakete rundum mit Klebeband. Wird mal anstandslos angenommen, bein nächsten mal heißt es es wäre Sperrgut da rundum Klebeband. Mir fehlt hier etwas der rote Faden. Was denn nun. In den DHL-Verpackungsrichtlinien steht kein Wort davon dass man das nicht machen darf! Als Sperrgut wird unter anderem definiert was ...Die Verpackung ist nicht aus Pappe oder Papier und nicht formstabil. Logo ist die Verpackung aus Pappe, nur mit Klebeband drumherum. Formstabil ist die Verpackung gerade wegen des Klebebands, ha ! Wobei mir gerade einfällt, wenn überall Klebeband ist könnte man natürlich mutmaßen dass darunter keine Pappe ist - andererseits langt da ein kurzes drücken, was soll es denn auch sonst sein. Ich glaube das nächste mal lasse ich einfach einen Streifen frei und daneben ein Pfeil mit Hinweis PAPPE. Fakt ist, es ist Pappe und es steht NIRGENDWO dass man es nicht rundum einwickeln darf. Insofern finde ich den Verweis auf Sperrgut nicht in Ordnung. Vielleicht weiß ja jemand was genaueres vg Andreas | Andreas am 23.02.2021 | Antworten Sie hierauf

• Paketda-Redaktion ^sp antwortet: Hier im Paketda-Forum gibt es alle paar Monate eine Kundenbeschwerde, dass DHL Pakete wegen zu viel Klebeband ablehnt. Deshalb vermute ich, dass DHL diesbezüglich eine Anweisung erteilt hat. Sonst würde das Phänomen nicht so regelmäßig auftauchen.

In diesem Video https://www.youtube.com/watch?v=xMtwrBOyEGQ sieht man bei Minute 0:55 ein mit Folie umwickeltes Paket. Laut Video ist es Sperrgut.

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Das Stichwort ist hier Aussenverpackung. Ihre Aussenverpackung ist Klebeband (Kunststoff). Alle Schichten von Verpackung, die darunter sind, sind nicht relevant, da sie keine Aussenverpackung mehr darstellen.

• anno antwortet: Hallo und Guten Morgen !

Mir wurde mal gesagt , dass NUR maximal 50 % Klebeband drauf sein dürfen . Ansonsten wäre es - wie hier auch schon erwähnt - Sperrgut.

Haben es dann aber ausnahmsweise dann doch noch als normales DHL Paket angenommen. Hat aber dann über 1 Monat gebraucht , bis es beim Empfänger ankam.

Ob es nun am zu vielen Klebeband lag oder es einen anderen Grund gab ( war zu Weihnachten rum ) weiß ich leider nicht.

• Bekome antwortet: Das Problem ist, dass Pakete mit Klebeband rundherum oder auch diese Plastiktüten, nicht so gut "rutschen". Daher können diese nicht ohne eine Transportschale über die Sortieranlagen geschickt werden. Daher können Privatkunden auch keine Tüten ohne Sperrgutzuschlag versenden, außer als Retoure. Ob dieser Zuschlag von fast 30€ gerechtfertigt ist für das einlegen der Sendung in eine Transportschale und es später wieder zu entnehmen, brauchen Ich glaube Ich nicht zu erklären.
DHL müsste für solche Sendungen wie ihre oder auch Tüten von Privat eine "Sperrgut-Light" Zuschlag einführen 1€ oder so ähnlich, da die Sendung ja maschinell sortiert werden kann und lediglich der Zusatzaufwand besteht diese vorher auf Transportschale zu legen.

• Xufobe antwortet: Sperrgut wird manuell sortiert, deswegen die Einstufung. Alles, was nicht Sortiermaschinen durchlaufen kann, ist Sperrgut.


• Paketda-Redaktion ^sp antwortet: Hier im Paketda-Forum gibt es alle paar Monate eine Kundenbeschwerde, dass DHL Pakete wegen zu viel Klebeband ablehnt. Deshalb vermute ich, dass DHL diesbezüglich eine Anweisung erteilt hat. Sonst würde das Phänomen nicht so regelmäßig auftauchen.

In diesem Video https://www.youtube.com/watch?v=xMtwrBOyEGQ sieht man bei Minute 0:55 ein mit Folie umwickeltes Paket. Laut Video ist es Sperrgut.

• Andreas antwortet: Paket ging schon raus.
Meine Pakete sind tadellos rechteckig - das ist nicht das Problem.
Es ist nur das Klebeband.
Eben auch noch die Hotline angerufen die auch nicht so recht wusste wo das Problem einzuordnen ist.
Immerhin der nette Kommentar: Auf den Rollbändern könnte das Paket durch mangelnde Reibung der Pappe unangemessen schnell rutschen und so eher beschädigen ???
Zugegeben - das hat mir gefallen...

Aber kein Hinweis wo denn nun steht warum eine Klebeband-Rundum-Verpackung als Sperrgut zu behandeln ist.
Und nochmal: Die äußere Form ist tadellos

Wäre ja nicht so tragisch wenn es nicht mal so und dann wieder so wäre und dann wieder diese Diskussionen am Schalter


vg
Andreas

• Paketda-Redaktion ^mo antwortet: Ohne Bilder zu der Verpackung können wir leider nicht ganz einschätzen, warum das Paket mit einem Zuschlag versehen werden soll.
Laden Sie am besten ein Bild zu dem Paket hier hoch und senden uns den Link dazu: https://de.imgbb.com/

Viellicht können wir Ihnen dann erklären, ob der Mitarbeiter falsch informiert ist oder ob die Verpackung wirklich nicht gut war.

GLS | 67491241058

Warum werden auf der Homepage und in der App die Standorte der Paketzentren nicht angezeigt? Man will ja wissen welchem Weg das Paket gerade geht! Komisch den aktuellen Standort kann ich nur hier oder bei Amazon sehen. Euer Ben | Big Ben am 24.02.2021 | Antworten Sie hierauf

• Paketda-Redaktion ^sp antwortet: Das geht nur, wenn man die GLS-Homepage öffnet und das Handy ins Querformat dreht. In der App geht es nicht.

Am besten auch bei GLS über das Problem beschweren, damit die mal merken, dass sich viele Leute drüber ärgern.

CP255102614Pl

Was passiert mit meinem Paket?Er ist seit dem 21.12.2020 in Leipzig - Radefeld und steht noch ... :-/ heute ist 20.01.2021! | Anna am 20.01.2021 | Antworten Sie hierauf

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Entschuldigung für die Verwechselung und danke für den Hinweis, Sie haben natürlich Recht. Die Sendung wurde tatsächlich dem Empfänger zugestellt, und nicht dem Absender.

• Guqexo antwortet: Woran erkennen Sie eine Rücksendung? Ich sehe nur eine angebliche Zustellung an den originalen Empfänger Maciej
Adamczewski in 86551 Aichach.

https://www.dhl.de/de/privatkunden/pakete-empfangen/verfolgen.html?piececode=CP255102614Pl&cid=dhlde

https://parcelsapp.com/de/tracking/CP255102614PL

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Die Sendung wurde laut Sendungsverfolgung an den Absender zurückgeschickt und am 08.02.2021 dort zugestellt.
Leider können Rücksendungen auch innerhalb der EU bis zu 3 Monate dauern.

• Paketda-Redaktion ^sp antwortet: Das Paket hat zu lange kein Update erhalten. Man muss befürchten, dass das Paket verloren gegangen ist. Von DHL in Deutschland bekommen Sie wahrscheinlich keine Hilfe. Stattdessen muss bei der Absender bitte bei der polnischen Post reklamieren und dort Schadenersatz für das Paket verlangen.

Hinweis: Paketda.de ist nicht der Kundenservice von DHL sondern ein allgemeines Verbraucherportal. Die Kontaktdaten von DHL finden Sie hier: DHL Kontaktdaten

CA135106115SI

Langsam gebe ich die Hoffnung auf, ich warte seit über 3Wochen auf mein Paket aus Slowenien. Die Regellauftzeit beträgt 3-5 Werktage, da bin ich ja schon lange satt drüber. Heute vor 3 Wochen ist es laut Sendungsverfolgung in Deutschland angekommen. DHL hat es dann geschafft das Paket bereits 2 mal falsch zu sortieren. Ich wohne in der Nähe von Düsseldorf und im allgemeinen laufen die Pakete an mich über das PKZ Bochum, was mein Paket erst in Köngen und nun in Hagen macht weiß der Teufel. Eure Service Mitarbeiter haben bereits mehrfach Laufzeitbeschwerden aufgenommen, leider bis jetzt ohne Erfolg. Paket wäre Sperrgut und durch Corona kommt es zu Verzögerungen, ich müsse Geduld haben und weiter warten. Ich benötige die Teile im Paket aber dringend, da ist es mit der Geduld schwer. Ich frage mich mittlerweile, ob überhaupt noch Hoffnung besteht. Der Absender ist auch schon unruhig und hat eine Nachforschung in Slowenien veranlasst. Aber bis jetzt ohne Erfolg. DHL ist zur Zeit ein echtes Abenteuer😱😱😱😱 | Anonym am 28.01.2021 | Antworten Sie hierauf

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Die Sendung wurde letztendlich laut Sendungsverfolgung an den Absender am 02.02. zugestellt.


• Qeraci antwortet: Paket geht nun an den Absender zurück. DHL kann mir nicht sagen warum. Naja ist immer noch besser, als wenn es verloren gegangen wäre.






• Joruka antwortet: Das Paket wird zurückgeschickt. Neben Adressfehlern ist der häufigste Grund dafür eine Beschädigung der Ware aufgrund unzureichender Verpackung. Das liegt nicht an den Mitarbeitern eines Paketdienstes.


• Luqono antwortet: Das Paketzentrum Hagen ist durchaus korrekt als Ziel. Es gibt verschiedene Möglichkeiten für das Start-/Ziel-PZ.
PZ Köln würde bei Düsseldorf theoretisch auch gehen.

Sperrgut hat grundsätzlich keine Priorität gegenüber anderen Paketen, da es sehr viel Platz durch Beförderung im Rollbehälter bindet. Die Verzögerung kann bis zu zwei Wochen dauern.

Durch Corona ist nochmal alles anders.

Grund für Fehlleitungen kann Überlastung sein. Die Ware wird dann von PZ zu PZ abgeschoben.

Du könntest ja im PZ Hagen anrufen. Vielleicht erwischt du ja hilfsbereite Mitarbeiter.

• Joruka antwortet: Wir kennen Ihren Fall hier auswendig, können aber leider nichts für Sie tun. Bisherige Fragen und Antworten: https://www.paketda.de/fragen-antworten.php?suche=CA135106115SI

"Die Regellaufzeit beträgt 3-5 Werktage." Das kann ja bei Sperrgut schon mal gar nicht sein. Es gibt z. B. auch normale 2-kg-Pakete, die von Slowenien ins benachbarte Österreich zwei Wochen brauchen. Früher waren das Einzelfälle, seit Corona kommt das häufiger vor.

Hagen ist ja schon mal nicht weit von Bochum (ca. 40 km). Übrigens macht Sperrgut oft solche unlogisch erscheinenden Umwege, und das auch, wenn es schneller ankommt, das allein hat nix zu sagen und hat mit dem Teufel auch nix zu tun, sondern ist im Bereich des Normalen. Klar, eine Woche ohne neuen Sendungsstatus ist etwas lang, aber natürlich besteht noch Hoffnung, daß das Paket ankommt. Es kann auch ohne neuen Sendungsstatus plötzlich in die Zustellung gehen, auch das kommt vor.

"Ich benötige die Teile im Paket aber dringend." Dann ist es aber ganz allein Ihr Fehler, daß Sie nicht Express genommen haben. Die ganzen Regellaufzeiten sind bei Standardpaketen unverbindlich.

• Paketda-Redaktion ^sp antwortet: Paketda.de ist nicht der Kundenservice von DHL und nicht das Paketzentrum Hagen sondern ein allgemeines Verbraucherportal. Leider können wir in diesem Fall nicht helfen :-(

Deutsche Post | RM430226865DE

Laut Sendungsverfolgung liegt das Paket schon lange in Rodgau und wurde vermutlich nicht weitergeleitet. | Anonym am 31.12.2020 | Antworten Sie hierauf

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Die Sendung wurde letztendlich laut Sendungsverfolgung an den Absender am 14.01. zugestellt.

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Auf https://www.deutschepost.de/sendung/simpleQuery.html steht: "Die Sendung konnte nicht zugestellt werden (sonstiger Grund) und wurde am 13.12.2020 an den Absender zurückgesandt."

Auf https://www.dhl.com/de-en/home/tracking/tracking-parcel.html?tracking-id=RM430226865DE steht auch "The item could not be delivered (miscellaneous reason) and was returned to sender on 13.12.2020." (Daten sind aus Zugriff von der Post)

Komischerweise wird auf der deutschen Version letztgenannter Seite (also https://www.dhl.com/de-de/home/tracking/tracking-parcel.html?submit=1&tracking-id=RM430226865DE) der veraltete Stand aus dem DHL Tracking angezeigt, und nicht das Deutsche Post Tracking. Ich hätte nicht gedacht, dass es einen Unterschied macht, in welcher Sprache man diese Seite aufruft.

Im Tracking von DHL.de wurde die Rücksendung nicht erfasst, nur bei der Deutschen Post.

Fazit: Das Päckchen ist aus irgendeinem Grund zurück zu Ihnen. Warum es noch nicht weider bei Ihnen angekommen ist, ist nicht bekannt.

Wir empfehlen, dass der Absender des Pakets bei DHL eine Nachforschung beauftragt.

Stellen Sie daher am besten hier einen Nachforschungsantrag: https://bit.ly/2LHCgNd

Die Nachforschung kann nur der Absender und nicht der Empfänger beauftragen. Im Verlustfall, also wenn das Päckchen nicht wiedergefunden wird, zahlt DHL bis zu 50 EUR Schadenersatz an den Absender, maximal aber den Warenwert. Bitte Einlieferbeleg gut aufbewahren.

DHL | RX164193258DE

Guten Abend. Ich habe Anfang Januar 2021 einen Blender (Blendjet) aus den USA bestellt. Allerdings gab es schon seit 7 Wochen keine Updates zur Lieferung. Das Paket hatte zuletzt am 11. Januar die Statusmeldung "Processing Completed at Origin", seitdem kam nichts mehr. Was kann ich jetzt noch tun, damit das Paket doch noch irgendwann sicher ankommt oder im schlimmsten Falle eine Rückerstattung garantiert ist? Ich bedanke mich im Vorraus. | Anonym am 24.02.2021 | Antworten Sie hierauf

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Die letzte Statusmeldung in den verschiedenen Sendungsverfolgungen ist aus den USA vom 11. Januar 2021. Die Sendung scheint bisher nicht in Europa eingegangen zu sein.

Nach so langer Zeit ohne Eintreffen der Sendung irgendwo in Europa ist die Wahrscheinlichkeit extrem hoch, dass die Sendung verloren gegangen ist, insbesondere weil gerade "DHL eCommerce USA" sonst wesentlich schneller ist.

Fragen Sie den Veräufer, ob er Ihnen das Geld erstattet, da die Sendung nicht angekommen ist.

Falls der Verkäufer das nicht macht, und Sie über Amazon Marketplace eingekauft haben, oder per PayPal bezahlt haben, können Sie dann ggf. den jeweiligen Käuferschutz einschalten.

DHL

Wenn ich mein Paket in der Packstation erhalte, muss ich bei DHL anrufen, damit mir ein Abholcode per SMS zugesendet wird (sehe es nicht ein, extra eine App herunterzuladen). Anscheinend funktioniert das nur dann, wenn ich mich zuvor noch nie mit meinem Kundenkonto in der App angemeldet habe. Funktioniert der Trick ansonsten immer? Gibt's da Erfahrungen? LG | Anonym am 23.02.2021 | Antworten Sie hierauf

• Anonym antwortet: Das spielt ja gar keine Rolle; natürlich ist die Filialabholung eine Option, aber Packstationen sind doch recht praktisch. Nur lade ich nicht extra eine App herunter sondern fordere den Code per SMS an.

• Paketda-Redaktion ^sp antwortet: Die Kundenkarte wird tatsächlich nicht mehr benötigt. Ausweis genügt. Habe den Artikel aktualisiert. Danke für den Hinweis.

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Ich glaube bei Postfiliale direkt wird keine Kundenkarte benötigt. Wir prüfen das nochmal und ändern ggf. den Artikel.

• Duzisa antwortet: In den AGB zu den Empfangsbedingungen von DHL ist aufgeführt, dass der Abholcode per App zur Verfügung gestellt wird, ebenfalls baut DHL immer mehr Packstationen ohne Bildschirm auf, die nur über die APP gesteuert werden können. Wenn sie die App nicht nutzen bzw. herunterladen möchten ist eventuell der Service Postfiliale Direkt etwas für sie. Sendungen werden direkt an eine Postfiliale gesendet und können dort unter Vorlage von Kundenkarte und Personalausweis abgeholt werden. Eine App ist nicht notwendig. https://www.paketda.de/news-postfiliale-direkt.html


• Valofi antwortet: Der Trick ist, dass es den Abholcode sogar automatisch und ohne extra Aufforderung per E-Mail gibt.

Auslandspaket | 1151390000347035

Guten Tag , Ab Niederlande am 19.01.2021 nach Deutschland eine packet geschik aber die Haus Nummer leider falsch geschrieben und wir haben keine Track Nummern wie lange daeuert die packte zurück nach Niederlande bei Absender. Ich freue mich auf ihre baldige Antwort. Mit freundlichen Grüßen M. Mir | Anonym am 24.02.2021 | Antworten Sie hierauf

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Nun, Pakete bei DPD werden zunächst für einige Tage eingelagert, und nicht direkt sofort zurückgeschickt, wenn die Adresse falsch ist.

Unter Angabe der Sendungsnummer kann man dann die Adresse korrigieren lassen.`

Wie lange die Pakete zur Adressklärung gelagert werden, weiß ich nicht genau.

Ein Monat ist aber schon eine recht lange Zeit.

Ist die Absenderadresse denn korrekt?

Lieder kann man ohne korrekte Sendungsnummer weder feststellen, wo das Paket ist, noch bei DPD reklamieren, wenn das Paket nicht auftaucht.

Vielleicht liegt die Rücksendung auch schon in einem DPD Paketshop in der Nähe des Absenders zur Abholung bereit, und der Absender wurde darüber nicht informiert.

• Anonym antwortet: Ja kommt aus Niederlande. Bin ich sicher


• Paketda-Redaktion ^sp antwortet: Zu welchem Paketdienst gehört die Nummer 1151390000347035 ? Kommt das Paket wirklich aus den Niederlanden oder vielleicht aus China? Wenn es eine Chinabestellung ist, dann verschwindet die Rücksendung in einem Lager und niemand weiß, was damit passiert.

UPS | 1Z95X6F76828069164

Dieses Paket ist seit 2. 2. 21 bei Ihnen und bis heute nicht nach Berlin geliefert worden. Die Kosten wurden am 4.2. bei uns abgebucht. Zwischenzeitlich wurde uns mit geteilt, dass es am 22.2.21 ausgeliefert werden soll. Bis heute haben wir nichts erhalten. Doris Padlowski Tel 0178 5661100 oder E Mail malerpdel@gmx.de | Doris Padlowski am 24.02.2021 | Antworten Sie hierauf

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Paketda.de ist nicht der Kundenservice von UPS sondern ein Post- und Paketforum. Die Kontaktdaten von UPS stehen hier: UPS Kontaktdaten

Leider sind derzeit sehr viele UPS und DHL Express Pakete aus Großbritannien von Verzögerungen betroffen. Es kann nicht abgeschätzt werden, wann Sie die Sendung erhalten, und die Zustellung kann nicht beschleunigt werden.

Weitere Informationen darüber können Sie hier lesen: https://www.paketda.de/news-brexit-ups-verzoegerungen.html

| RF219384118ES

Ich würde gerne wissen wann mit meinem Paket zu rechnen ist | Anonym am 12.01.2021 | Antworten Sie hierauf

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Die Sendung ist an den Absender zurückgegangen und wurde dort am 05 Feb 2021 zugestellt.

• Automatische Erstanalyse (Roboter): Deutsche Post – Ihre Sendung aus Spanien ist eine innereuropäische Sendung. Manchmal liegen solche Sendungen einige Tage (oder sogar länger als 1 Woche) im Internationalen Briefzentrum herum, bevor der inländische Weitertransport stattfindet. Wir wissen nicht, warum das geschieht, denn EU-Sendungen müssen ja nicht vom Zoll abgefertigt werden. Versuchen Sie es mit einem Anruf bei der Post-Spezialhotline für internationale Briefsendungen: 0228/4333118. Aber vermutlich wird man Sie dort nur bitten, noch etwas abzuwarten. Irgendwann wird sich die Verzögerung wohl von selbst auflösen. Sie können bei der Post-Hotline auch nachfragen, ob evtl. eine neue, deutsche Sendungsnummer vergeben wurde.

Deutsche Post | LZ628243321CN | International

Ich warte seit 5 Februar auf ein Päckchen, habe es mit Packstation bestellt . Der Händler schreibt mir das es bei ihm anzeigt ich hätte das Packet erhalten. Das kann aber nicht sein weil DHL nur noch nichts geschickt hat wegen der Packstation . Die logistiknumner vom Packet lautet LZ 628243321CN | Anonym am 24.02.2021 | Antworten Sie hierauf

• Hutone antwortet: Der Zoll verlangt eine ladungsfähige Anschrift. Bei einer Packstation trifft das nicht zu. Es kann ja sein, daß der Zoll sie anschreibt und Sie die Sendung dort abholen müssen. Der Zoll verlangt für solche Fälle Ihre Hausanschrift (= ladungsfähige Anschrift).

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Die Sendung konnte nicht zugestellt werden und wurde am 06.02.2021 an den Absender auf den Rückweg geschickt. Sie werden die Sendung nicht erhalten

Es ist generell davon abzuraten, Auslandssendungen an eine Packstation zu schicken. Es gibt viele Gründe, warum dieses eventuell nicht klappen könnte.

Wenn eine Verzollung erforderlich ist, oder die Sendung zur Abholung an ein Zollamt geschickt wird, ist die Zustellung nicht möglich, da Ihre Adresse dann nicht auf dem Päckchen steht. Solche Sendungen werden dann immer zurückgeschickt.

Außerdem gibt es noch weitere Gründe, warum Auslandsendungen nicht an eine Packstation geschickt werden sollten, betrifft auch Sendungen innerhalb der EU.

Lassen Sie sich zukünftig alle Auslandssendungen direkt an Ihre Hausanschrift schicken.

Deutsche Post | LP004279722DE

Habe mein Päckchen mit Versicherung und Sendungsverfolgung am 14.12.2020 nach Griechenland bei DHL aufgegeben....bis heute 17.02.2021 ist es nicht angekommen! Heute erfahre ich das die DHL aus Nürnberg/Feucht die Sendung an die Deutsche Post Brief nach Frankfurt Logistik via Flug weitergeleitet hat. HEUTE, den 17.02.2021 erfahre ich auch, das am 26.01.2021 meine Sendung nun in Frankfurt in einem Sack mit anderen Briefen nach Greichenland in einer Ecke steht, weis aber im Moment niemand, warum die Säcke(Sendungen nicht befördert werden ;-( Hat jemand auch so ein Problem......wenn ja, schaut mal unter deutsche post sendungsverfolgung !!!!!!! Was ist in diesem DHL Nürnberg/Feucht den wirklich los....DA STIMMT ETWAS ABER GEWALTIG NICHT ???????? Verstehe nicht das DHL sich so eine Frechheit über eine so lange Zeit sich gefallen lässt.... WAS STECKT DAHINTER ????? | Anonym17 am 17.02.2021 | Antworten Sie hierauf

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Diese Sendung ist nun endlich bei der Post in Athen in Bearbeitung seit gestern.


• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Der extrem schleppende Ablauf Ihres Päckenchenversand nach Griechenland scheint kein Einzelfall zu sein, da neulich ein ähnlicher, neuer Fall hier im Forum zur Aufmerksamkeit gebracht wurde, bei dem sich ein Päckchen nach Griechenland auch seit längerer Zeit nicht aus Feucht fortbewegt hat (Ihres ist ja immerhin schon in Frankfurt, was auch ewig gedauert hat)

In diesem sehr besonderem Fall kann ich Ihnen empfehlen, einmal die E-Mailadresse ipzpaketexport [ÄT] deutschepost.de zu kontaktieren, und unter Angabe der Sendungsnummer und Einlieferungsdatum freundlich nach dem Exportstatus Ihres Päckchens nach Griechenland zu fragen.

Oder haben Sie vielleicht sogar die Auskunft, dass Ihre Sendung nun in Frankfurt in einem Sack mit anderen Briefen nach Griechenland in einer Ecke steht, über diese Emailadresse erhalten?

Für eine Antwort im Forum, welche Auskunft Sie erhalten, wäre ich dankbar.

Viele Grüße!


• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: @^mo Das war der Tipp des Tages für mich. Danke! Ich wusste nicht, das UPS ohne Kundennummer keine EU Remoteaufschläge berechnet.

Denn Hermes (wahrscheinlich auch langsam) und DPD rufen ja auch sehr hohe Preise nach Griechenland auf, und GLS bietet es für Privatkunden gar nicht an.

Endlich wieder überall nach Griechenland günstig und schnell schicken!

• Paketda-Redaktion ^mo antwortet: Tipp an @ck und an @Fragesteller:

Bei der Buchung direkt bei ups.com wird für Pakete in die ganze Europäische Union (Ausnahme Malta, Zypern) max. 16,66 € bis 2 kg Eigen- und/oder Volumengewicht berechnet.
Dabei spielt die Empfänger PLZ keine Rolle - auch nach Kreta oder eine andere sehr abgelegene Region in der EU.

Das macht UPS sehr attraktiv.

Dieser Preis ist nur buchbar auf der ups.com Website.


(@ck Preise sind nur ohne Kundennummer so buchbar)

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: https://www.dhl.de/de/privatkunden.html?piececode=LP004279722DE

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: https://www.elta.gr/en-us/personal/tracktrace.aspx?qc=LP004279722DE

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Hinzukommt, dass in der Sendungverfolgung von dhl.de steht: Fr, "18.12.2020, 02:48, Feucht, Deutschland
Die Auslandssendung wurde im Export-Paketzentrum bearbeitet und ist auf dem Weg in die Region des Empfängers. "

Dieses ist nicht wahr, wie man hier sehen kann: https://parcelsapp.com/de/tracking/LP004279722DE

Ich halte die Informationen von DHL daher für irreführend.

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Da die Preise für Versand nach Griechenland mit UPS stark von der Zielpostleitzahl abhängig sind, sind die Preise von UPS nicht im Paketda.de Tarifrechner aufgeführt.

DHL | 4996395530

Wo bleibt mein Paket? | Anonym am 24.02.2021 | Antworten Sie hierauf

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Das Paket ist noch im Verzollungsprozess bei DHL Express.
Bei UPS und DHL Express werden derzeit Verzögerungen bei der Bearbeitung der Verzollung beobachtet, auch bei Paketen, die nicht aus Großbritannien stammen

Eine Aussage, wann Sie das Paket erhalten werden, ist derzeit leider nicht abschätzbar.

DHL | CY540839445DE | International

Der Absender eines verlorengegangenen Pakets ist eine Buchhandlung, die aber keinen Online-Verkauf macht. Gilt der Absender in diesem Fall als Privatperson oder als Firma? | Anonym am 24.02.2021 | Antworten Sie hierauf

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Ich gehe davon aus, dass das Paket höchstwahrscheinlich noch ankommen wird. Der Transport dauert nur lange bis vorrausichtlich spätestens Mitte April.

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Alle Antworten zu diesem Fall: https://www.paketda.de/fragen-antworten.php?suche=CY540839445DE

Allgemeine Informationen finden Sie auch hier im Abschnitt "Vorab prüfen: Ist der Paketdienst zuständig oder der Verkäufer?": https://www.paketda.de/recht/reklamieren-mahnen.php#vorpruefung



• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Meine Auskunft war etwas schwammig. Die Verbraucherrechte gelten nicht nur bei Firmen, sondern auch bei Einzelpersonen, die gewerblich handeln. Es muss keine Firma sein.

Ausgenommen davon sind lediglich Privatverkäufe von nichtgewerblichen Privatleuten.

Sie Sie Privatperson?

Die Rechte gelten auch nicht, wenn der Käufer keine Privatperson ist und es sich um einen Vertrag zwischen Gewerblich und Gewerblich handelt.

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Wenn es sich um eine Firma handelt, handelt es sich um eine Firma.

Die Rechte für Online-Verkauf gelten allgemein für Fernabsatz, also auch bei Bestellungen per Telefon, Brief, Postkarte oder Telefax.

Wie haben Sie denn bestellt?

• Automatische Erstanalyse (Roboter): DHL – Es handelt sich um ein Paket in die USA. Die Meldung »Die Sendung wurde elektronisch angekündigt« bedeutet, dass die Zollinhaltserklärung von DHL digitalisiert wurde. Das passiert erfahrungsgemäß im Paketzentrum Rodgau. Der nächste Schritt ist die Bearbeitung des Pakets im Internationalen Postzentrum (IPZ) Frankfurt. Der Transport von Rodgau nach Frankfurt kann manchmal 1 Woche dauern. In Frankfurt wird das Paket den Status erhalten, dass es ins Zielland transportiert wird. Ab diesem Zeitpunkt dauert die Lieferung ca. 3 Wochen oder in Spitzenzeiten vor Weihnachten auch 4 bis 6 Wochen.

DHL | CY540839445DE | International

Ich habe Ende Dezember 2020 Bücher in einer deutschen Buchhandlung bestellt, die mir mit Premiumversand in die USA geschickt wurden. Die Lieferung ist nie angekommen, letzte Lebenszeichen stammen vom frankfurter Flughafen. Ich habe daraufhin die Buchhandlung gebeten, einen Nachforschungsantrag bei DHL zu stellen, was auch geschah. Aber ich habe eine Sorge: Die Buchhandlung teilte mir mit, sie haetten zwar die Sendungsverfolgungsnummer notiert, den Einlieferungsbeleg selbst haetten sie aber nicht mehr. Wie ist die Rechtslage? Kann DHL die Verantwortung fuer den Verlust ablehnen, weil kein Einlieferungsbeleg vorgelegt werden kann? Wer waere dann verantwortlich fuer den Verlust? | Anonym am 24.02.2021 | Antworten Sie hierauf

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Behalten Sie auch die Sendungsverfolgung unter https://tools.usps.com/go/TrackConfirmAction?qtc_tLabels1=CY540839445DE im Blick. Es kann sein, dass die Sendungsdaten auf dhl.de nicht zeitig oder gar nicht aktualisiert werden.

Sie können bei USPS auch Ihre E-Mailadresse hinterlegen, so dass Sie per E-Mail informiert werden, wenn es neue Einträge in der Sendungsverfolgung gibt.

Der Eintrag "Die Sendung wird ins Zielland/Zielgebiet transportiert und dort an die Zustellorganisation ubergeben." bei DHL.de bedeutet, das das Paket im Transit zwischen Deutschland und den USA ist.

Einen neuen Eintrag in der Sendungsverfolgung gibt es erst, wenn das Paket von der US-Post erfasst wurde.

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Ergänzung: Falls der Händler den Einlieferungsbeleg nicht mehr hat, kann DHL die Haftung ablehnen.

Aber das ist dann das Problem des Händlers, denn nach Deutschem Recht hafter der Händler für die ordnungsgemäße Zustellung.

Ich würde folgendes raten: Warten Sie noch bis Mitte April ab. Wenn das Paket bis Mitte April nicht angekommen ist, wenden Sie sich am besten erneut an den Kundenservice des Verkäufers. Bitten Sie dort dann um eine Ersatzlieferung oder ggf. Geld zurück. Sollte sich der Verkäufer querstellen, üben Sie Ihr Widerrufsrecht aus.

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Falls Sie Privatkunde sind und der Absender ist eine Firma bzw. ein Onlineshop, so haftet in Deutschland der gewerbliche Absender für das Verschulden des Paketdienstes.

Wenn der Händler den Beleg verloren hat, ist es das Verschulden des Händlers. Er ist dann natürlich trotzdem haftbar.

Ich würde allerdings davon ausgehen, dass das Paket noch nicht verloren ist. DHL Standard Pakete in die USA haben derzeit eine Laufzeit von bis zu 3 1/2 Monaten. Premiumpakete wurden um die Weihnachtszeit leider teilweise nicht per Premium transportiert, siehe hier: https://www.paketda.de/news-dhl-usa-containerschiff.html

Ausserdem gibt es Verzögerungen bei der US-Post beim Import, mehr dazu im Abschnitt "DHL informiert über USA-Situation" unter https://www.paketda.de/news-kurznachrichten-20210223.html

Ich würde daher von einem Verlust des Pakets erst ausgehen, wenn es bis Mitte April nicht bei Ihnen eingetroffen ist. Derzeit werden in den USA gerade viele Sendungen aus Deutschland zugestellt, die im November abgeschickt wurden....

• Automatische Erstanalyse (Roboter): DHL – Es handelt sich um ein Paket in die USA. Die Meldung »Die Sendung wurde elektronisch angekündigt« bedeutet, dass die Zollinhaltserklärung von DHL digitalisiert wurde. Das passiert erfahrungsgemäß im Paketzentrum Rodgau. Der nächste Schritt ist die Bearbeitung des Pakets im Internationalen Postzentrum (IPZ) Frankfurt. Der Transport von Rodgau nach Frankfurt kann manchmal 1 Woche dauern. In Frankfurt wird das Paket den Status erhalten, dass es ins Zielland transportiert wird. Ab diesem Zeitpunkt dauert die Lieferung ca. 3 Wochen oder in Spitzenzeiten vor Weihnachten auch 4 bis 6 Wochen.

GLS | 60363359460

Ich erwarte ein Paket aus England. Das Paket ist laut OCS Worldwide durch die Zollstelle in Rouvroy Frankreich verzollt worden. Anschließend sollte das Paket an GLS übergeben werden. Beim GLS Tracking steht jedoch seit lediglich seit dem 16.02. "Die Paketdaten wurden im GLS IT-System erfasst; das Paket wurde noch nicht an GLS übergeben." Das Paket ist also nicht mehr im System von OCS Worldwide, aber auch nicht an GLS übergeben worden!? Ist es abhanden gekommen? | Anonym am 24.02.2021 | Antworten Sie hierauf

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Viele Dank. Ich habe es mir angeschaut.

Leider kann ich hier keine Abschätzung abgeben, da mir die Erfahrung bei OCS Paketen komplett fehlt und ich auch mit der OCS Paketnummer nichts genaues herausfinden konnte.

Es könnte sein, dass sich das Paket auf dem Weg von Frankreich zu GLS Deutschland befindet.

Ich würde hier noch eine Woche abwarten, und wenn es bis dahin keine Updates in einer der beiden Sendungsverfolgungen gibt, würde ich empfehlen, sich an den Absender zu wenden, so dass dieser dann eine Nachforschung einreicht.

• Nujexu antwortet: https://www.ocsworldwide.co.uk/Tracking.aspx?cwb=84807821092


• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Haben Sie eine Sendungsnummer von OCS?

DHL | 354237715625

Das Paket habe ich am 4.1. In der Postfiliale abgegeben und nicht weiter drauf geachtet. Am 27.1. hat sich dann der Käufer bei mir gemeldet, dass das Paket noch nicht da ist. Laut NAchverfolgung hängt es noch auf abgegeben in der Filiale. Ich hab dann direkt am gleichen tag einen Nachforschungsauftrag abgegeben. Dann ging es los, zwei verscheidenen Email mit verscheidenen Zeiträumen erhalten, in einer Stand dass ich nach 15 Tagen antwort bekomme und im anderen dass es bis zu 5 Wochen dauern kann. nach 15 Tagen habe ich dann bei DHL angerufen und habe die Auskunft bekommen, dass ich am 24.02. wohl den Verlust ersetzt bekommen würde. Habe also nochmal solange gewartet und dann nochmal angerufen. Nun habe ich wieder eine andere Auskunft erhalten, dass die da noch länger brauchen und die letzte Auskunft falsch war. Ausserdem soll ich mich postalisch nochmal wegen dem Nachforschungsauftrag bei denen melden und hab nur eine Postadresse bekommen. Da bin ich dann natürlich richtig sauer geworden. Der Kunde möchte immerhin seine Ware oder das Geld zurück haben. Ich hab auch nix, Ware ist im Nirvana verschwunden und das Geld ist auf Paypal seit einem Monat eingefroren (Das PP-Konto musste ich übrigens gleich noch ausgleichen, da Paypal direkt mit Inkasso droht). Ich hab direkt eine Beschwerde bei der Bundesnetzagentur eingereicht und in dem Schreiben an DHL auch direkt mit einem Schlichtungsverfahren gedroht. Hab DHL eine zweiwöchige Frist bis zum 10.03. gesetzt und sämtliche Unterlagen zu dem Verfahren mit ausgedruckt und mitgeschickt. Meine Frage dazu, wie gehts weiter, wie sind meine Chancen und Möglichkeiten? | Jens am 24.02.2021 | Antworten Sie hierauf

• Vaboqa antwortet: Wenn nach Fristsetzung keine Antwort kommt, gehen Sie zur Verbraucherzentrale oder fragen Sie bei bei www.frag-einen-anwalt.de oder bei www.advocado.de.

Drucken Sie sich den Sendungsverlauf aus, da dieser am 4. April gelöscht wird.

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Leider veranlasst PayPal in Streitfällen Rückzahlungen an den Käufer, wenn der Empfang eines Pakets nicht nachgewiesen werden kann. Dieses basiert auf den PayPal Richtlinien.

SIe können leider also nicht anderes tun, als Ihren Forderungen bei DHL Nachdruck zu verleihen, wie im vorherigen Beitrag beschrieben, um möglichst schnell wieder an Ihr Geld zu kommen.

• Paketda-Redaktion ^sp antwortet: Das Schlichtungsverfahren ist es eine gute Idee, aber es muss für DHL erst gesetzlich verpflichtend werden. Zurzeit ist die Teilnahme freiwillig und DHL lehnt meistens ab.

Bei Verkäufen von Privat an Privat brauchen Sie sich vom Käufer nicht unter Druck setzen zu lassen. Er bekommt erst Schadenersatz, wenn DHL das Geld auszahlt. Sie brauchen nicht in Vorleistung gehen. Ausführlicher Ratgeber hier: https://www.paketda.de/recht/paket-brief-verloren.php

Musterbrief für Fristsetzung an DHL hier: https://www.paketda.de/recht/musterbrief-paket-verloren.php .... Kann aber sein, dass es nichts bewirkt. Also entweder warten, bis Schlichtung verpflichtend wird (Zeitpunkt unbekannt) oder raten Sie dem Empfänger, dass er einen Anwalt einschalten soll, wenn es ihm nicht schnell genug geht.

• Automatische Erstanalyse (Roboter): DHL – Das Paket wurde vor 45 Tagen in einer Filiale oder Paketshop eingeliefert und ist bisher nicht im Paketzentrum von DHL eingetroffen. Dazu muss man wissen: Zwischen Filiale und Paketzentrum liegen sogenannte Zustellbasen, die im Tracking unter dhl.de nicht erscheinen. Es kann gut sein, dass Ihr Paket aus der Filiale abgeholt wurde und dann im Trubel der Zustellbasis untergegangen bzw. hängen geblieben ist.

Weil schon viel Zeit vergangen ist, ohne dass Ihr Paket im Paketzentrum eingetroffen ist, empfehlen wir einen Nachforschungsauftrag. Diesen können Sie (bzw. der Absender) online bei DHL einreichen unter www.dhl.de/nachforschung

Falls Sie DHL kontaktieren möchten, schauen Sie bitte hier für die Kontaktdaten. Ein Anruf bei DHL ersetzt nicht das Ausfüllen des Nachforschungsauftrags.

DHL | 952255163929

guten tag das genannte paket wurde im pfz neumark bearbeitet und in der nacht von do.18.2.21 auf fr.19.2.21 um 23:07 uhr einem geschäftskunden zugestellt. laut aussage des absenders hennes und mauritz. ich habe nix erhalten und der absender weiss nix. | stefan göckel (empfänger) am 24.02.2021 | Antworten Sie hierauf

• Paketda-Redaktion ^sp antwortet: Widerrufen Sie die Bestellung bei H&M und verlangen den Kaufpreis zurück (oder bitten um eine Ersatzlieferung). Mehr Infos zum Vorgehen hier: https://www.arag.de/rechtsschutzversicherung/internet-rechtsschutz/paket-nicht-angekommen/

• Automatische Erstanalyse (Roboter): DHL

Das Paket wurde dem Empfänger per sogenannter Firmenzustellung übergeben, also ohne Empfängerunterschrift. Das kommt nur bei Großkunden von DHL vor wie z.B. Amazon oder Zalando. Manchmal werden auch private Pakete irrtümlich an einen Großkunden ausgehändigt. Lesen Sie unseren ausführlichen Ratgeber zur Firmenzustellung.

DPD

Gestern sollte ein Paket zugestellt werden, und heute eins abgeholt werden. Es war der gleiche Fahrer wie gestern. Ich kann nicht sofort runter kommen weil ich ein kleines Baby zuhause habe, das sagte ich ihm auch da meinte er so frech, doch können sie, sie wollen bloß nicht. Das war so unverschämt von ihm. Er kennt mich nicht, und meine Situation auch nicht. Und heute habe ich ihm die Tür aufgemacht, und dann klingelt der noch mal und ich sage hallo, der sagt Paket Dienst. Dann kommt er oben an und schiebt ein drama weil ich bei dem ersten mal nur die Tür geöffnet habe, und nicht gefragt habe elwer da ist. Dann meinte ich ich sehe es doch aus dem Fenster. Der dann so ne. Das ist das letzte mal das ich was zu ihnen bringe. Also wenn dpd so weiter macht haben die bald keine Kunden. So frech dann sollen die doch einfach kündigen. | Sarah am 24.02.2021 | Antworten Sie hierauf

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Paketda.de ist nicht der Kundenservice von DPD sondern ein Post- und Paketforum. Die Kontaktdaten von DPD stehen hier: DPD Kontaktdaten

Sie können sich zusätzlich auch noch an das zuständige DPD Depot wenden. Eine Liste mit den Kontaktdaten der Depots finden Sie hier:
https://www.paketda.de/paketdepot-dpd.html


• Faveji antwortet: Die Paketdienste können sich leider alles erlauben, weil wir auf sie angewiesen sind. Beauftragen Sie einfach nicht mehr DPD. Ich lasse mich auch nicht von Firmen beliefern, die mit DPD verschicken, ich besorge mir die Ware dann woanders.

• Faledu antwortet: Ist nartürlich ärgerlich..
Aber ihen ist schon bewusst, dass Paketda KEIN DHL,DPD etc ist,oder?

Hallo, auf ein letztes Mal zum Thema "Sendung wird beim Paketmarkenkauf über shop.deutschepost.de nicht elektronisch angekündigt. Heute habe ich eine dritte Paketmarke im Shop der Deutschen Post gekauft. Und siehe da Sie wurde SOFORT nach dem Kauf elektronisch angekündigt. Offensichtlich war das nur ein temporärer Fehler im System der Deutschen Post. LG | Anonym am 24.02.2021 | Antworten Sie hierauf

• Mihine antwortet: Und ich habe eben eine gekauft (mache ich seit 10 Jahren da) und sie wurde zum ersten Male nicht elekronisch angekündigt. Was ist denn da los ?

Hermes | H1022980034574201051

Hermes meint das dieses Paket eine Retoure ist und das diese schon zugestellt wurde. Das verstehe ich nicht. Es ist etwas von Amazon was ich vor 2 tagen, am sonntag, bestellt habe. Was ist hier passiert, und warum ist das paket plötzlich eine retoure? | Anonym am 23.02.2021 | Antworten Sie hierauf

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Warten Sie weiter ab und behalten Sie die Sendungsverfolgung im Auge. Es ist nicht klar, ob das Paket wirklich retourniert wird.



• Vobora antwortet: Evtl. Amazon-typisch extrem schlecht verpackt, um Geld zu sparen. Bei einer Beschädigung der Ware wird das Paket zurückgeschickt. Für Amazon ist es billiger, den Kunden Transportschäden zu ersetzen als alles sicher zu verpacken. Für die steht Gewinn und Geld sparen über Qualität. Bitte rufen Sie Amazon an: 0800 36 38 469.

Übrigens passieren solche Transportschäden zu 99,9% in Sortiermaschinen und am Ende von Rutschen, wo Pakete aufeinanderprallen und nicht wegen "schlechter Handhabung" durch die Mitarbeiter, das ist ein weitverbreiteter Irrtum, der sich hartnäckig hält, obwohl es seit über 100 Jahren Förderbänder und Rutschen gibt. Die Ursache für Transportschäden sind also mangelhafte Verpackung und nicht unsachgemäße Handhabung durch Mitarbeiter. Alle Pakete müssen Sortiermaschinen durchlaufen.

DHL | 00340433934835306017

Der Sendungsstatus ändert sich seit dem 16.2.21, 03.38 Uhr nicht. Trotz Reklamation erfolgte keine weitere Bearbeitung. Wo ist das Paket. | Petra Buschulte am 24.02.2021 | Antworten Sie hierauf

• Paketda-Redaktion ^sp antwortet: Falls Sie Privatkundin sind und der Absender ist eine Firma bzw. ein Onlineshop, so haftet der Absender für das verspätete oder verlorene Paket. Je länger es ohne Statusupdate bleibt, desto höher die Verlustwahrscheinlichkeit.

Deshalb unser Tipp: Wenden Sie sich direkt an den Kundenservice des Verkäufers. Bitten Sie dort um eine Ersatzlieferung oder ggf. Geld zurück. Sollte sich der Verkäufer querstellen, üben Sie Ihr Widerrufsrecht aus. Mehr dazu unter https://www.arag.de/rechtsschutzversicherung/internet-rechtsschutz/paket-nicht-angekommen/

• Automatische Erstanalyse (Roboter): DHL – Das Paket hat seit 7 Tagen keinen neuen Sendungsstatus erhalten, was sehr ungewöhnlich ist. Sie können sich bei der DHL-Hotline nach dem Paket erkundigen, aber wahrscheinlich kann man Ihnen dort nicht richtig helfen. Verlassen Sie sich keinesfalls auf telefonische Versprechungen wie »das Paket kommt morgen« oder ähnliches. Wir bei Paketda empfehlen, dass der Absender eine Nachforschung beauftragt, damit DHL den Verbleib des Pakets klärt. Nur der Absender kann die Nachforschung beauftragen. Sollte DHL das Paket nicht wiederfinden, muss DHL Schadenersatz an den Absender bezahlen. Falls der Absender ein Onlineshop bzw. gewerblicher Händler ist, bitten Sie den Verkäufer um eine Ersatzlieferung. Falls sich der Verkäufer querstellt, haben Sie als Privatperson auch ein Widerrufsrecht nach Paragraf 312g BGB und können den Kauf ggf. komplett stornieren, sofern das Paket verschollen bleibt und auch keine Ersatzlieferung verschickt wird.

DHL | 358189674674

Warum hat DHL keine Weiterleitung der Sendung in die Zielperson geschafft? | Anonym am 24.02.2021 | Antworten Sie hierauf

• Johizi antwortet: Es handelt sich um ein STANDARD Paket. Das kann auch mal länger als 1 Tag benötigen. Eventuell war der LKW schon abgefahren oder voll, stand im Stau oder hatte eine Panne. Die Sendung sollte in der kommenden Nacht in der Zielregion eintreffen.


• Kosuna antwortet: Meinen sie Zielregion? :)

Deutsche Post | LB822381651DE

Dieses Paket war am 12.2. In radefeld.der Empfänger ist in litauen,Stadt kaunas. | gernold hager am 24.02.2021 | Antworten Sie hierauf

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Es ist unklar, ob die Sendung schon Deutschland verlassen hat oder nicht. Sie können hier erstmal nur abwarten.

Der letzte Scan war am 20.2., das ist 3 Werktage her, und noch nicht allzulange.

Päckchen und Warenpost in das EU Ausland benötigen oft um die drei Wochen.

Erst wenn die Sendung nach 5 Wochen noch nicht angekommen ist, würde ich evtl. einen Verlust in Erwägung ziehen

• Automatische Erstanalyse (Roboter): Deutsche Post – Die Sendung wurde zuletzt am 20.02.2021 in einem Briefzentrum der Deutschen Post bearbeitet. Das Datum liegt noch nicht allzu lange zurück, so dass sich die Verzögerung möglicherweise durch Abwarten von selbst auflösen wird. Im Tracking wird leider nicht angezeigt, an welchem Standort der Brief oder das Päckchen zuletzt gescannt wurde. Das macht es uunmöglich, den Transportverlauf einzuschätzen.

Bitte rufen Sie mal die Hotline der Deutschen Post an: 0228/4333112 (im Sprachmenü Servicefrage sagen). Erkundigen Sie sich dort, wo die Sendung zuletzt gescannt wurde. Anhand des Ortes kann man zumindest grob sagen, ob die Sendung eher in der Absenderregion oder schon in der Region des Empfängers bearbeitet wurde.

DHL

Ich erwarte 2 Päckchen, die von Deutschland nach Litauen gesendet wurden. Diese sind mittlerweile über 3 Wochen unterwegs. Ich habe keine Sendungsverfolgungsnummer, was kann ich tun? | Anonym am 24.02.2021 | Antworten Sie hierauf

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Päckchen und Warenpost in das EU Ausland benötigen oft um die drei Wochen.

In einem anderen Fall (Warenpost-Sendung mit Sendungsverfolgung nach Litauen) habe ich gesehen, dass die Sendung nach einer Woche noch nicht exportiert war, möglicherweise kommt es hierbei im Moment zu Verzögerungen bei Sendungen nach Litauen.
Päckchen und Warenpost werden oft ähnlich befördert.

Ich würde daher erst einen Verlust in Erwägung ziehen, wenn das Päckchen 5 Wochen nach Abschicken noch nicht angekommen ist.

Warten Sie daher zwei weitere Wochen ab,

DHL

Mein DHL Paket ist seit Donnerstag 11.02 in Radefeld. Am Montag den 15.02 wurde es dort erneut gescannt. Seit dem hat sich der Sendungsstatus nichts mehr geändert (heute: 24.02). Was kann ich machen? Das Paket wurde am 09.02 nach Litauen abgesendet. | Anonym am 24.02.2021 | Antworten Sie hierauf

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Der Versand von DHL und Post Sendungen von Deutschland nach Litauen ist derzeit möglicherweise generell verzögert, da ich nun mehrere solche Fälle beobachtet habe.

Es sieht so aus, dass Ihr Paket immer noch in Radefeld ist. Die Meldung "Die Sendung wird ins Zielland/Zielgebiet transportiert und dort an die Zustellorganisation übergeben." in der Sendungsverfolgung bei DHL.de fehlt bisher, und das Paket wurde auch noch nicht elektronisch bei der litauischen Post erfasst. Das heisst, der Export nach Litauen wurde noch nicht der litauischen Post gemeldet geschweige denn veranlasst.

Der Grund für diese Verzögerungen von Post und DHL Sendungen nach Litauen ist unbekannt.

Laut https://www.deutschepost.de/de/c/coronavirus.html und Global Mail Observer der Deutschen Post soll es jedoch keine derzeit Einschränkungen beim Transport nach Litauen geben.

Paketda.de ist nur ein Forum für allgemeine Fragen zu Post und Paketen. Wir haben keinen Einblick in die Logistikzentren und wie die Situation dort ist und wann es ankommen wird :-(

Ich weiß leider nicht, wann das Paket weiterbefördert wird oder in Litauen ankommen wird.

Vergleichbare Probleme habe ich übrigens auch momentan für Sendungen nach Griechenland beobachtet.

• Anonym antwortet: Sendungsnummer: CY485847135DE


• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Wie lautet der letzte Eintrag in der Sendungsverfolgung bei DHL?
Gerne können Sie uns auch die Sendungsnummer nennen, dann können wir uns alles genau anschauen.

Direkt über Ihre Frage im Forum gibt es auch zwei weitere Meldungen / Anfragen zu verspäteten Sendungen nach Litauen, allerdings geht es da um Päckchen und Warenpost. Vielleicht sind Pakete auch von diesen Verzögerungen betroffen.


DHL | 315250023225

Was kann bei der Sendung passiert sein? | Anonym am 24.02.2021 | Antworten Sie hierauf

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Laut Sendungverfolung von DHL:

"Mi, 24.02.2021, 10:45 Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen. Die Zustellung erfolgt voraussichtlich heute."
"In Zustellung
Ihre Lieferung erfolgt heute zwischen
14:45 - 16:15 Uhr"


• Kegohi antwortet: Wann die Wellen starten ist von Zustellbasis zu Zustellbasis unterschiedlich. In manchen Regionen werden Sendungen erst nachmittags um 15-16 Uhr eingeladen.


• Nimola antwortet: Ja habe ich mir auch gedacht...
Naja mal gucken.
Aber bei mir ist es immer so, dass die Pakete noch um 11 Uhr ins Zustellfahreug gepackt werden, allerdings gab es ja das Video, wo ein Zusteller gesagt hab dass es 3 Zustell Wellen gibt aber die gehen nur bis 9-10 Uhr warum wird es dann immer um 11 Uhr reingepackt?

• Paketda-Redaktion ^sp antwortet: Der letzte Scan von 00:20 Uhr aus Dorsten ist ja "normal". Würde mir deshalb keine Sorgen machen.

• Toyage antwortet: Ok mal gucken hab nämlich so ein bisschen "Angst" ob es nach der Aktion überhaupt noch zugestellt wird.

• Paketda-Redaktion ^sp antwortet: Dazu fällt mir nichts ein.... Am besten die Zustellung abwarten und hinterher prüfen, ob irgendwelche Nachbearbeitungs-Label auf dem Paket sind.

UPS | 1zr8648f6831280362

Scheinbar hat UPS nun alle Unterlagen aber wann geht es hier weiter? | Anonym am 24.02.2021 | Antworten Sie hierauf

• Anonym antwortet: Ich werde telefonischen Kontakt aufnehmen. Es wurde mir ja schon letzten Dienstag (also nicht gestern sondern die Woche davor) angekündigt dass UPS bereits alles hätte was sie brauchen. Auf meine E-Mails wurde nicht eingegangen

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Schreiben Sie eine E-Mail an importde@ups.com, und fragen Sie zur Sicherheit einmal nach, ob UPS nun alle Unterlagen hat, falls Sie das noch nicht getan haben.

Wenn alle Unterlagen vorhanden ist, kann es bei UPS Paketen aus Großbritannien trotzdem zu starken Verzögerungen beim Weitertransport kommen. Davon sind leider viele Kunden betroffen.

Mehr Informationen hier: https://www.paketda.de/news-brexit-ups-verzoegerungen.html

Auslandspaket | RN691964723GB

Gute Tag, ich erwarte eine Sendung aus UK; dort abgeschickt am 8.02.2021. Der Sendungsverlauf - auch der Royal mail war sehr ungenau und schleppend. Am 18. 2..2021 enthielt der Sendungsverlauf, dass der Empfänger die Annahme verweigert und das Paket zurückgeschickt wird. Es ist allerdings weder bei mir angekommen, noch erhielt ich eine Nachricht der Post über eine Zustellung. Die Sendung hat incl. Versand einen Wert von € 135 und es ist eine kleine Silberdose. | Roland am 24.02.2021 | Antworten Sie hierauf

• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Die Sendung war mutmaßlich nicht in Deutschland, da die Sendung weder bei GLS, DHL noch Deutsche Post in der Sendungsverfolgung geführt wird. Nur diese drei Paketdienste stellen Sendungen von RoyalMail in Deutschland zu, keine anderen

Wie die Situation in Portugal ist, weiss ich nicht. Normalerweise gibt es aber einen Knopf in der Royal Mail Sendungsverfolgung, wo dann der Link zu GLS, DHL oder Deutsche Post ist und man die Daten aus dem Zielland einsehen kann. Das müsste eigentlich auch für Sendungen von Royal Mail nach Portugal gelten.

Wenn Ihre Sendung aus Deutschland nach Portugal abgeschickt wurde, findet man oftmals auch Einträge in der Sendungsverfolgung zur entgültigen Zustellung auf anderen Seiten, DHL und Deutsche Post sind da nicht immer so zuverlässig

Wahrscheinlich gilt in UK noch das EU Verbraucherrecht, sofern es nicht geändert wurde, da dieses immer nationale Gesetzgebung ist, die auf dem EU Verbraucherrecht basiert.

Dass würde dann heißen, der gewerbliche Absender wäre dann in der Verantwortung und Haftung für den ordnungsgemäßen Versand. 100% weiß ich dass aber aber nicht. Der Absender muss auf jeden Fall einen Nachforschungsantrag bei RoyalMail einreichen, wenn er das Paket nicht zurückerhalten hat.

Außerdem haben Sie ja per Paypal bezahlt. Dort könnten Sie jaanhand der Sendungsverfolgung bei Royal Mail belegen, dass der Absender und nicht Sie die Lieferung erhalten haben.

Drucken Sie sich die Sendungsverfolgung von Royal Mail zu Beweiszwecken am Besten aus, es könnte sein, dass diese irgendwann verschwindet.

• Roland antwortet: Ich kenne den Sendungsverlauf und das "Gekritzel" als Übernahmebeleg an den Absender:
- dass der Sendungsverlauf nicht vollständig und aktuell geführt wird kenne ich aus anderen Auslandssendungen; zB. aus Portugal vor 3 Wochen, wo die Sendung tagelang als unterwegs galt und dann plötzlich vor der Tür lag.

Mein Verkäufer ist ein Händler mit paypal und Rückgabeoption.

Er hat mir mehrfach versichert, das er das Paket nicht zurück erhalten hat.
Royalemail ist wohl derzeit auch so überlastet, dass es keine Möglichkeit der Paketrückverfolgung gibt.




• Paketda-Redaktion ^ck antwortet: Im Sendungsverlauf unter https://www.royalmail.com/track-your-item#/tracking-results/RN691964723GB ist nicht erkennbar, dass die Sendung jemals in Deutschland war.

Hat der Verkäufer die Zolldeklaration CN22 korrekt ausgefüllt und auch eine Rechnung aussen am Paket befestigt? Dieses ist bei Sendungen von der UK nach EU ab 1.1.2021 notwendig.

Unter dem angegeben Link finden Sie auch den Übernahmebeleg für die Übergabe der Rücksendung an den Absender (inkl. Unterschrift!)

Verweisen Sie den Verkäufer auf diesen Link.

• Roland antwortet: Danke für die Antwort.
Leider ist die Sendung auch beim Verkäufer nicht angekommen.

Die ganzen Daten des Sendungsverlaufes - Annahmeverweigerung Käufer+Rücksendung an Absender - erscheinen unter den Problemen im Versand aus UK unzutreffend.

Ich habe bereits mehrfach den den Verkäufer kontaktiert.



• Paketda-Redaktion ^sp antwortet: Das Paket soll am 19.02. an den Absender zugestellt worden sein. Bitte kontaktieren Sie diesen. Ich vermute stark, dass irgendwelche Zollprobleme für die Rücksendung verantwortlich sind. Vielleicht hat der Verkäufer die Sendung nicht korrekt bzw. unvollständig deklariert, so dass Ihr Paket deshalb UK nicht verlassen hat.



Oft gefragte Themen

↑ zum Seitenanfang