Infos zum DPD Paketdienst

Paketzusteller von DPD

Was bedeutet DPD?

DPD wurde als Deutscher Paket-Dienst gegründet. Aufgrund der internationalen Expansion bedeutet die Abkürzung DPD heutzutage Dynamic Parcel Distribution. Einige DPD-Tochterunternehmen (z.B. in Österreich) tragen Direct Parcel Distribution im Firmennamen. Die DPD-Gruppe ist eine Konzerntochter der französischen Staatspost La Poste.


Liefert DPD samstags?

Ja, DPD liefert Pakete auch samstags. Kunden berichten jedoch, dass die Samstagslieferung hauptsächlich für Expresspakete funktioniert und für DPD-Standardpakete nicht immer.

Ein Paketda-Leser erhielt von DPD die Auskunft, dass samstags Pakete nach folgender Priorität ausgeliefert werden:

  • Samstags-Express
  • Express
  • Medikamente (Versandapotheken)
  • Prime (Amazon)
  • DPD Classic (Standardpakete)

Auf eine garantierte Samstagslieferung kann man sich also nur verlassen, wenn der Absender die Versandart "DPD Express am Samstag" beauftragt hat. Solche Pakete müssen samstags zugestellt werden und haben die höchste Priorität.


Wie lang ist die Lagerfrist bei DPD?

DPD bewahrt Pakete 7 Tage lang auf.

Diese Lagerzeit gilt für Pakete, die in einem DPD-Paketshop zur Abholung hinterlegt werden und für Pakete, die aufgrund eines Adressproblems im DPD-Depot eingelagert wurden. Die Lagerdauer beträgt 7 Kalendertage und nicht 7 Werktage.


Wie schnell liefert DPD?

Innerhalb Deutschlands sind DPD-Pakete innerhalb von 1 bis 2 Tagen beim Empfänger. Die Lieferzeit hängt von der Entfernung zwischen Absender und Empfänger ab.

Außerdem spielt die Uhrzeit der ersten Bearbeitung im DPD-Paketzentrum eine Rolle. Pakete müssen ungefähr bis ca. 20 Uhr im Paketzentrum in der Absenderregion eingetroffen sein, um in der gleichen Nacht weitertransportiert zu werden. Bei späterer Bearbeitung klappt der Weitertransport wahrscheinlich erst in der nächsten Nacht.

DPD bietet auch Expressversand an mit garantierter Zustellung am nächsten Tag vor 18 Uhr, vor 12 Uhr, vor 10 Uhr oder vor 8.30 Uhr. Die Auslieferung der Expresspakete bis 8.30 Uhr erledigt der DPD-Kooperationspartner GO!-Express. Die Zustellung bis 8.30 Uhr ist nur von Firmenkunden buchbar. Private Paketversender können als frühesten Service die 10-Uhr-Zustellung buchen (siehe my.dpd.de).


Infos zum DPD Paketaufkleber

Hier erfahren Sie alles übe die auf einem DPD-Paketschein aufgedruckten Routing-Informationen.

Mobiler Paketschein: DPD-Paket ohne Drucker verschicken

Nutzen Sie den mobilen Paketschein von DPD und sparen Sie sich das Ausdrucken des Paketscheins. QR-Code im Paketshop vorzeigen genügt.

DPD Paket kaufen & online verschicken

Schnell-Anleitung, wie Sie als Privatkunde ein DPD-Paket online kaufen, bezahlen und verschicken.

DPD Paketshops

So funktioniert die Abholung und der Versand von Paketen in DPD-Paketshops. Mehr als 8000 Paketshops will DPD in Deutschland betreiben.

DPD Parcel Letter

Der Parcel-Letter ist für gewerbliche Kunden eine günstige Alternative zum Briefversand mit der Deutschen Post. Inkl. Zustellnachweis.

Neuzustellung mit DPD-Benachrichtigungskarte

Die Benachrichtigungskarte von DPD bietet Ihnen viele Möglichkeiten, ein Paket bequem umzuleiten oder eine neue Zustellung zu vereinbaren.

DPD-Livetracking

So können Sie die Uhrzeit einer DPD-Lieferung vorhersagen und einen Wunschtag für Ihr Paket festlegen.

Ohrwurm: DPD-Song von Truckstop

Die Country-Band Truckstop hat für DPD ein richtig schönes Trucker-Lied als Firmensong produziert. Hier zum Anhören!

Fotos von DPD für Presse & Medien

Paketda.de stellt anderen Medien kostenfreies Bildmaterial von DPD-Fahrzeugen zur Verfügung.