Vergleich von Paketdiensten: Welcher ist der beste für mich?

Wenn Sie sich im Bekanntenkreis über Paketdienste umhören oder in Internetforen lesen, finden Sie jede erdenkliche Meinung - von supertoll bis grottenschlecht. Doch welcher dieser vielen Meinungen sollen Sie trauen? Unsere Empfehlung: Bilden Sie sich Ihre eigene Meinung und finden den für Ihre Ansprüche besten Paketdienst. Viele Menschen achten in erster Linie auf die Freundlichkeit und Zuverlässigkeit des Paketzustellers. Doch das allein ist nicht aussagekräftig. Möglicherweise ist Ihr DHL-Zusteller immer gut gelaunt - doch woanders in Deutschland kann es ganz anders aussehen. Gleiches gilt natürlich für DPD, GLS, UPS und Hermes. Es gibt supernette Hermes-Zusteller, aber auch solche, die Pakete ohne Benachrichtigungskarte bei Nachbarn abgeben oder irgendwo abstellen. Bei anderen Paketdiensten ist es genau das Gleiche.

Deshalb lautet der Paketda-Tipp Nr. 1: Bevor Sie ein Paket verschicken, fragen Sie beim Empfänger, mit welchem Paketdienst er es gerne erhalten möchte. Der Empfänger weiß am besten, bei welchem Paketdienst in seiner Region die freundlichsten und zuverlässigsten Zusteller arbeiten. Gerade bei eBay-Auktionen können Sie viele Ärgernisse vermeiden, indem Sie mit dem Paketdienst verschicken, den der Empfänger wünscht. Das steigert dessen Zufriedenheit und sichert Ihnen eine gute Bewertung.

Die Vergleichstabelle für Paketdienste

Jeder Paketversand stellt andere Anforderungen. Dabei spielen Transportweg, Zustellzeit und Preis eine wichtige Rolle. Aber auch "weiche" Faktoren wie die Erreichbarkeit von Filialen bzw. Paketshops und die Einfachheit von Reklamationen sind für viele Kunden entscheidende Kriterien zur Auswahl des besten Paketdienstes. Bitte bilden Sie sich Ihr eigenes Urteil mit der Paketda-Vergleichstabelle für Pakete (gilt nicht für Päckchen oder Dokumentenversand). Wir haben alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt, können für die Richtigkeit und Aktualität aber keine Gewähr übernehmen.

  DHL    DPD    GLS    Hermes    UPS    TNT   
Versand in
Deutschland
eigenes Transportnetz,
wenig Subunternehmer
Laufzeit 1-2 Tage
eigenes Transportnetz,
viele Subunternehmer
Laufzeit 1-2 Tage
eigenes Transportnetz
nur Subunternehmer
Laufzeit 1-2 Tage
eigenes Transportnetz,
sehr viele Subunternehmer
Laufzeit 1-3 Tage
eigenes Transportnetz,
Zustellung i.d.R. durch Subunternehmer
Laufzeit 1 Tag
eigenes Transportnetz
nur Subunternehmer
Laufzeit 1 Tag
Versand ins
Ausland
eigenes Transportnetz in über 200 Ländern (weltweit) eigenes Transportnetz in
über 40 Ländern (Europa), übrige Länder: Partner-Paketdienste
eigenes Transportnetz in über 40 Ländern (Europa), übrige Länder: Partner-Paketdienste Versand in knapp 30 Länder (Europa) möglich, teilweise Übergabe an Partner-Paketdienste eigenes Transportnetz in über 200 Ländern (weltweit) eigenes Transportnetz in über 170 Ländern (weltweit)
Preisniveau ab 3,89 Euro ab 3,90 Euro (bzw. 3,70 bei Shop2Shop) ab 3,89 Euro (bzw. 3,69 bei Shop2Shop) ab 3,89 Euro ab ca. 9,- Euro siehe Vergleichsrechner Preise nur auf Anfrage; eher ungeeignet für Einmalversand
Komfort für
Versender
Sehr hoch: Einlieferung in Postfilialen oder Postagenturen, Paketboxen und Packstationen. Paket-Abholung aufpreispflichtig. Paketschein kann online erstellt und bezahlt werden. Einlieferung im Paketshop oder Abholung an der Haustür (aufpreispflichtig) Paketschein kann online erstellt und bezahlt werden. Einlieferung im Paketshop oder Abholung an der Haustür (aufpreispflichtig) Paketschein lässt sich am Handy erstellen und braucht nicht ausgedruckt werden. Keine Online-Bezahlung. Abholung aufpreispflichtig Wenige Partnershops zur Selbsteinlieferung, i.d.R. Paketabholung durch UPS-Fahrer Keine Selbsteinlieferung mit Preisersparnis möglich. Nur Abholung durch TNT.
Komfort für
Empfänger
Sehr hoch: Sendungsankündigung, Direktlieferung an Filiale, Paketshop oder Packstation möglich, Samstagszustellung. Mittel bis hoch; 6.000 Paketshops zur Selbstabholung, DPD Predict mit Paket-Ankündigung, -umleitung und Livetracking. Zustellung auch samstags Mittel; Zustellung nur Mo.-Fr., ca. 5000 Paketshops. Paketankündigung und -umleitung verfügbar. Hoch; 14.000 Hermes-PaketShops zur Selbstabholung, Zustellung auch samstags Mittel bis hoch. Paketumleitung möglich, aber nur 3000 Paketshops (Access Points). Zustellung Mo-Fr. Am Samstag gegen Aufpreis. Mittel; sehr wenige Depots zur Selbstabolung aber Neuzustellung kann mit Wunschuhrzeit vereinbart werden. Zustellung nur Mo-Fr.
Anzahl der
Zustellversuche
1 Zustellversuch, mit DHL-Benachrichtigungs-Karte kann eine zweite Zustellung beauftragt werden 3 Zustellversuche bei DPD GLS versucht max. 2 Zustellungen bis zu 4 Hermes-Zustellversuche 3 Zustellversuche, danach 5 Tage Lagerung bei UPS zweiter Zustellversuch kostenlos, weitere kostenpflichtig (für den Absender)
Reklamationen Haftung bis 500 Euro, gegen Aufpreis bis 25.000 Euro. Schadenanzeige nachträglich möglich. Haftung bis 520 Euro. Reklamation direkt beim Zusteller Haftung bis 750 Euro. Reklamation direkt beim Zusteller Haftung bis 500 Euro. Zusteller führen Schadenformulare mit sich Haftung bis 510 Euro, gegen Aufpreis bis 50.000 Euro. Schadenanzeige nachträglich möglich. Haftung bis 750 Euro. Schadenanzeige auch online möglich.
Fazit DHL zeichnet sich durch akzeptable Arbeitsbedingungen und guten Kundenservice aus (z.B. auch bei Facebook und Twitter). Öko-Label: GoGreen Positioniert sich als umweltfreundlicher Paketdienst (Öko-Label: Total Zero), bislang keine öffentlich bekannten Personalprobleme. Eigener Anspruch als "Qualitätsführer", jedoch kritisiert durch Wallraff-Reportage. Öko-Label: Think Green Günstig, aber dafür manchmal langsam. Gibt sich Mühe, kundenfreundlicher zu werden. Gut geeignet für zeitkritische Pakete (z.B. kühlpflichtig) national + international. UPS genießt ein relativ hohes Ansehen und steigert das Image des Absenders beim Empfänger TNT transportiert auch kritische Pakete wie z.B. Gefahrgut, sensible Bauteile oder sperrige Fracht. Ideal für Expressfracht.


Preise vergleichen mit dem Paket-Rechner

Wenn Sie Ihre Entscheidung für oder gegen einen Paketdienst vor allem vom Preis abhängig machen, hilft Ihnen unser Paket-Preisvergleich bestimmt weiter. Dort tragen Sie einfach das Gewicht und die Abmessungen Ihres Pakets ein, schon wird der günstigste Preis für den innerdeutschen Versand angezeigt.

Weil einige Paketdienste nach Gewicht abrechnen, wiederum andere nach den Abmessungen (sog. Gurtmaß) und wiederum andere eine Mischung aus beidem verwenden, ist der Online-Preisvergleich für Pakete die beste und komfortabelste Möglichkeiten, den günstigsten Paketdienst herauszufinden.

Sie haben noch Fragen? Die Paketda-Redaktion steht Ihnen bei Fragen zum Paketversand oder Paketempfang immer gern zur Verfügung. Am besten nutzen Sie unser Forum für Fragen und Antworten rund um Paketdienste und Versandangelegenheiten.