Unstimmigkeit bei Empfangsadresse.

Der DPD-Zusteller hat entweder vor dem Verladen oder während der Zustellung einen Fehler in der Empfängeradresse bemerkt (z.B. fehlende Hausnummer).

Es kann auch vorkommen, dass die Adresse zwar korrekt ist, der Fahrer sie aber nicht finden konnte. Stellen Sie als Empfänger bitte sicher, dass an der Haustür und der Klingel der korrekte Name angebracht ist.

Empfänger oder Absender des Pakets kann die DPD-Hotline anrufen, um bei der Adresskorrektur zu helfen. Manchmal hilft es auch, dem Fahrer einen Hinweis zu geben, falls das Gebäude etwas versteckt liegt oder nicht ausgeschildert ist. Zum Beispiel "Eingang über Hinterhof" oder Ähnliches.

Das Paket wird 1 Woche lang bei DPD aufbewahrt, nachdem der Paketstatus Leider wurde Ihr Paket nicht zugestellt. Unstimmigkeit bei Empfangsadresse. aufgetreten ist. Sofern innerhalb dieser Zeit keine Adresskorrektur erfolgt, geht das Paket an den Absender zurück.

Dpd Unstimmigkeit Empfangsadresse

Was passiert als nächstes?

Und auf Englisch lautet dieser Paketstatus:
»Unfortunately we have not been able to deliver your parcel. Consignee address not correct.«




Fragen von Kunden zu diesem Paketstatus

Leider hat der Mitarbeiter von DPD unser Paket nicht ausgeliefert. Paket-Nr.: 0534 7002 4755 58 U Das Paket-Fahrzeug haben wir gesehen, aber der Fahrer war anscheinen zu Faul dieses auszuliefern. Pakete werden wir nur noch durch DHL oder UPS ordern, DPD kann man vergessen, sehr schlechter Service. | Anonym am 17.11.2015
• Paketda-Redaktion antwortet: Der Fahrer hat als Grund "Unstimmigkeit bei Empfangsadresse" angegeben. Möglicherweise fehlt die Hausnummer auf dem Paketschein, oder Sie wohnen ggf. etwas versteckt?

Bitte rufen Sie DPD an, um einen Abgleich der Lieferanschrift vorzunehmen. 01806 373 200 (0,20 Euro pro Anruf aus dt. Festnetz, max. 0,60 Euro pro Anruf aus dt. Mobilfunknetz)

• Anonym antwortet: uns ist es innerhalb von zwei Wochen so ergangen,wir haben auf unsere Pakete gewartet.zuletzt wurden sie einfach ohne unser wissen retoure geschickt. das kannes einfach nicht geben es war ein junger mann der Vertretung gemacht hat ,ich nehme mal an es war ihm zuviel in den 3.og.zu laufen.dieses geschah in den zeit raum vom 02.11.2015 bis13.11.2015.wohnen in der alten poststr.neustrelitz.

Zum wiederholten Male ist bei uns ein Packet nicht angekommen. Mit der Erklärung unsere Adresse wäre nicht auffindbar. Es muss sich hier um einen speziellen Fahrer handeln, da willkürlich Pakete ankommen oder unsere Adresse nicht auffindbar ist. An einem Tag sollten wir zwei Pakete erhalten eines wurde ausgeliefert, bei dem Anderen : Adresse nicht auffindbar. Ich frage mich wie Sie das rechtfertigen und so wie bei dem jetzigen Paket (wichtige Arzneimittel) uns den Schaden ersetzen???????? Eine Paketnr. habe ich nicht, da ich kein Paket habe und die Sendenr. nimmt das Programm hier nicht an. | Anonym am 20.04.2018
• Paketda-Redaktion antwortet: Vorab der Hinweis, dass Paketda.de nicht der DPD-Kundenservice ist sondern ein allgemeines Verbraucherportal. Deshalb können wir nur eine allgemeine Auskunft geben.

Ihre Vermutung könnte zutreffen, dass ein bestimmter DPD-Zusteller die Pakete mutwillig zurückgehen lässt. Solche Fälle kommen zwar selten vor, aber es gibt sie.

Eine andere Möglichkeit wäre, dass der Zusteller Ihre Adresse vielleicht wirklich nicht findet. Das könnte vor allem dann zutreffen, falls Sie etwas versteckt wohnen oder der Hauseingang nicht direkt von der Straße aus ersichtlich ist.

Gegen diese Vermutung spricht aber, dass Sie an einem Tag 2 Pakete erhalten sollten und nur eines davon angekommen ist. Das ist sehr ungewöhnlich. Wurden an jenem Tag denn beide Pakete ins Zustellfahrzeug eingeladen?

Solange die Sache mit DPD nicht geklärt ist, würden wir Ihnen empfehlen, gezielt Versandhändler bzw. Versandapotheken auszusuchen, die nicht mit DPD liefern. Oder falls Sie einen DPD-Paketshop in der Nähe haben, könnten Sie Pakete dorthin umleiten lassen und dadurch den Ärger mit der Lieferung zur Hausanschrift vermeiden. Paketumleitung ist unter www.paketnavigator.de möglich, sobald Sie vom Absender die Paketnummer (Versandbestätigung) erhalten haben.

Die Kontaktdaten von DPD finden Sie hier: https://www.paketda.de/paketdienste-kontakt.php#dpd-hotline

Wenn Sie DPD kontaktieren, wennn Sie idealerweise mehrere Paketnummern von Paketen, die entweder korrekt zugestellt wurden oder zurückgeschickt wurden. DPD kann anhand jeder Paketnummer feststellen, welcher Zusteller im Einsatz war. So kann intern festgestellt werden, ob die zurückgeschickten Pakete alle von einem bestimmten Zusteller veranlasst wurden.



Die Paketda-Hotline:

Individuelle Antwort auf Ihre Frage unter 0900/1445556*

* 0,79 € / Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend.