UPS-Kundenservice kontaktieren

Inhaltsverzeichnis

  1. Wie lautet die Telefonnummer von UPS?
  2. Wo finde ich das Kontaktformular von UPS?
  3. Wie lautet die Anschrift von UPS?
  4. Erfahrungen zum UPS-Kundenservice


Wie lautet die Telefonnummer von UPS?

Die Hotline von UPS lautet 01806 882 663 (20 Cent / Anruf aus dem dt. Festnetz; Mobilfunk max. 60 Cent / Anruf).

Telefonisch ist UPS wie folgt erreichbar: Montag bis Freitrag von 7 bis 19 Uhr und Samstag von 8 bis 14 Uhr.

Tipp: Kann der Sprachcomputer der UPS-Hotline Ihr Anliegen nicht lösen können, drücken Sie nach der Datenschutz-Ansage die Taste 0, um mit einem echten Menschen zu sprechen.

Die UPS-Zentrale in Neuss erreichen Sie im gewöhnlichen Ortsnetz unter 02131-9470

↑ zum Inhaltsverzeichnis



Lieferfahrzeuge von UPS

Wo finde ich das Kontaktformular von UPS?

Das Kontaktformular finden Sie unter www.ups.com/upsemail/input?loc=de_DE.

Tippen Sie zuerst Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse in das Formular ein und wählen dann das Thema Ihres Anliegens. Anschließend öffnet sich das Kontaktformular, in dem weitere Infos (Sendungsnummer etc.) abgefragt werden.

Tipp: Möchten Sie ein verspätetes, beschädigtes oder verlorenes Paket an UPS melden, geht das bequem online. Nutzen Sie dafür diese UPS-Website.

↑ zum Inhaltsverzeichnis



Wie lautet die Anschrift von UPS?

United Parcel Service Deutschland S.à. r.l. & Co. OHG
Görlitzer Str. 1
41460 Neuss

↑ zum Inhaltsverzeichnis



Erfahrungen zum UPS-Kundenservice

In unserem Paketda-Forum erhalten wir seit vielen Jahren Rückmeldungen von UPS-Kunden und deren Erfahrungen mit dem UPS-Kundenservice. Verglichen mit anderen Paketdiensten lässt sich feststellen, dass der Kundenservice von UPS mehr Eingriffsmöglichkeiten hat als beispielsweise bei DHL oder Hermes. Es ist möglich, UPS-Pakete stoppen zu lassen, falsche Lieferadressen zu korrigieren oder Fragen zur Zollabfertigung zu klären.

Früher bemängelten einige Kunden, dass UPS ausländische Callcenter eingesetzt hat und die Hotline-Mitarbeiter nur begrenzt Deutsch verstanden und sprachen. Inzwischen (Stand 2020) scheint UPS diesen Mangel abgestellt zu haben. Über Erfahrungsberichte freuen wir uns in den Kommentaren zu diesem Artikel am Seitenende.

Die Paketda-Redaktion empfiehlt eine Registrierung für den Service UPS My Choice. Als Empfänger eines Pakets sind Sie damit selbst in der Lage, Pakete umzuleiten, den Liefertag zu ändern, eine Abstellerlaubnis zu erteilen oder eine Selbstabholung bei UPS zu vereinbaren. Das erspart oft einen Anruf beim UPS-Kundenservice.

Gelegentlich erhalten wir Beschwerden von UPS-Kunden, deren Paket in einem Access Point (UPS-Paketshop) hinterlegt wurde, ohne dass ein Zustellversuch an der Anschrift des Empfängers stattfand. Dieses Ärgernis betrifft oft Privatkunden.

Manche Zusteller denken wohl, es sei tagsüber sowieso niemand zu Hause und bringen deshalb Pakete direkt in einen Paketshop. Das ist nicht erlaubt. Rufen Sie in solchen Fällen bitte bei UPS an und verlangen eine Zustellung an der Hausanschrift. Mehr dazu lesen Sie in unserem Ratgeber zu vorgetäuschten Zustellversuchen.

↑ zum Inhaltsverzeichnis



Beachten Sie unsere weiterführenden Ratgeber







Ihre Fragen zum Thema Kontakt zu UPS