DHL-Pakete umleiten oder Liefertag verschieben

Inhaltsverzeichnis

  1. DHL-Zustellung verschieben
  2. Wie zuverlässig ist die DHL-Lieferprognose?
  3. Kann ich den DHL-Wunschtag ändern oder stornieren?
  4. Kann ich eine DHL-Paketumleitung stornieren?
  5. Wie kann ich die Lieferadresse bei DHL ändern oder korrigieren?
  6. Fragen von Nutzern


DHL-Zustellung verschieben

Um den Liefertag eines DHL-Pakets zu verschieben, nutzen Sie entweder den Link aus der Versandbenachrichtigung, falls Sie eine per E-Mail erhalten haben. Oder Sie registrieren sich unter www.dhl.de/anmelden.

Eine Registrierung hat den Vorteil, dass Ihnen nahezu alle DHL-Pakete per E-Mail und DHL-Smartphone-App vorangekündigt werden. Nicht registrierte Kunden erhalten nur dann Paketankündigungen, wenn der Versender (z.B. Onlineshop oder eBay-Verkäufer) die E-Mail-Adresse des Empfängers an DHL weitergegeben hat. Und das trifft nicht immer zu.

Als registrierter DHL-Kunde können Sie außerdem die Services Packstation und Postfiliale Direkt nutzen. "Postfiliale Direkt" bedeutet, dass Sie Pakete direkt an einen Paketshop schicken lassen können, ohne dass ein Zustellversuch an der Hausanschrift erfolgt.

Screenshot der DHL-Website: Zu sehen sind einige der Möglichkeiten zur Paketsteuerung für registrierte Kunden.

Kundenbereich auf der DHL-Website

Um die Lieferung eines DHL-Pakets auf einen anderen Tag zu verschieben, sollten Sie bis spätestens 23 Uhr vor dem Tag der geplanten Zustellung handeln. Nach Erfahrungswerten der Paketda-Redaktion kann nur dann ein Wunschtag beauftragt werden, wenn ein Paket noch nicht im Ziel-Paketzentrum angekommen ist.

Es besteht leider keine Garantie, dass der Wunschtermin von DHL tatsächlich eingehalten wird. Uns berichten immer wieder Kunden, dass ihre Pakete am Wunschtag nicht ankamen und anschließend tagelang im DHL-Lager liegen blieben. Um sicherzugehen, dass Ihr Paket am Wunschtag kommt, schauen Sie vormittags in die Sendungsverfolgung.

Sofern das Paket bis ca. 11 Uhr ins Zustellfahrzeug eingeladen wurde, können Sie mit taggleicher Lieferung rechnen. – Falls der Wunschtag nicht eingehalten wurde, lässt sich nicht voraussagen, wann das Paket geliefert wird. Es kann am nächsten Tag geschehen, aber genauso gut erst 3 Tage später oder im Extremfall 1 Woche später.

↑ zum Inhaltsverzeichnis


Lagerung von Wunschtag-Paketen bei DHL



Wie zuverlässig ist die DHL-Lieferprognose?

In der Paketankündigung teilt Ihnen DHL per E-Mail den voraussichtlichen Zustelltermin sowie ein Zeitfenster mit. Diese Angaben sehen Sie außerdem in der Sendungsverfolgung in der Zeile "Voraussichtliche Zustellung".

Nach unseren Praxiserfahrungen trifft die Prognose des Lieferdatums mit einer Genauigkeit von 80% bis 90% zu. Dieser hohe Wert wird erzielt, weil DHL die Eingangsuhrzeit im Paketzentrum der Absenderregion berücksichtigt. Pakete, die vor 19 Uhr eingehen, werden mit höherer Wahrscheinlichkeit am nächsten Werktag zugestellt als Pakete, die erst um 20 oder 21 Uhr bearbeitet werden. Außerdem berücksichtigt DHL die Entfernung zwischen Absender- und Empfängerregion. Je länger die Strecke, desto wahrscheinlicher ist das Paket 2 Tage unterwegs.

Die Prognose der Lieferuhrzeit hat ebenfalls eine Genauigkeit von ca. 80 bis 90%. DHL gibt entweder ein grobes Zeitfenster an (z.B. 11 bis 13 Uhr), oder ein 30-minütiges Zeitfenster, sofern Livetracking verfügbar ist.

In der DHL-Sendungsverfolgung erscheint in seltenen Fällen ein falsch vorausberechnetes Lieferdatum. Überprüfen Sie die DHL-Prognose einfach mit dieser Faustregel: Wurde ein Paket bis morgens ca. 11 Uhr nicht in ein DHL-Fahrzeug geladen, ist nicht mit taggleicher Zustellung zu rechnen. Auch dann nicht, wenn das geplante Zustelldatum "Lieferung heute" angezeigt.

Schon gewusst? Paketzusteller kommen oft zu unterschiedlichen Tageszeiten, weil die Sendungsmengen je nach Wochentag schwanken. Montags ist viel weniger zu tun als mittwochs.

Grund: Am Wochenende bestellen viele Leute online. Diese Pakete werden montags verschickt, und treffen bei den Empfängern am Dienstag oder Mittwoch ein.

↑ zum Inhaltsverzeichnis



Kann ich den DHL-Wunschtag ändern oder stornieren?

Nein, ein bei DHL beauftragter Wunschliefertermin kann nicht mehr geändert oder gelöscht werden. Das geht nicht online, und auch nicht über den DHL-Kundenservice. Falls Sie bei Lieferung abwesend sind, wird das Paket in einer Filiale hinterlegt. Dort kann es notfalls eine fremde Person für Sie abholen (Vollmacht notwendig).

↑ zum Inhaltsverzeichnis



Kann ich eine DHL-Paketumleitung stornieren?

Eine Paketumleitung kann storniert werden, indem Sie die DHL-Sendungsverfolgung öffnen, die Sendungsnummer eintippen und dann auf "Paketumleitung ändern" klicken. Zur Verifikation wird Ihre PLZ abgefragt. Eine Stornierung ist bis ungefähr Mitternacht vor dem geplanten Zustelltag möglich.

DHL Paketumleitung stornieren
Ein Manko von DHL ist, dass Paketumleitungen nicht stornierbar sind, sobald das Paket die Zielregion erreicht hat. Auch der DHL-Kundenservice kann (nach unserer Praxiserfahrung) in solchen Situationen nicht eingreifen. Außerdem sind Wunschtage nicht änderbar. Haben Sie z.B. Samstag als Liefertag festgelegt, ist keine Verschiebung auf Freitag möglich.

Tipp: Wurde Ihr Paket nach einem misslungenen Zustellversuch in eine Filiale oder Packstation gebracht? Dann können Sie einen zweiten Zustellversuch an der Hausanschrift beauftragen. Das geht online unter www.dhl.de/nochmal-zustellen.

↑ zum Inhaltsverzeichnis



Wie kann ich die Lieferadresse bei DHL ändern oder korrigieren?

Es ist nicht möglich, die Lieferanschrift eines DHL-Pakets zu verändern. Erlaubt sind nur die Angabe eines Wunschnachbarn (in direkter Umgebung) oder die Paketumleitung an eine Filiale oder Packstation. Die Lieferanschrift komplett zu ändern, z.B. an den Arbeitsplatz, ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich.

Im Pakeda-Forum berichten uns DHL-Kunden häufig, dass der DHL-Kundenservice auch keine Adresskorrekturen durchführen kann. Wird ein DHL-Paket als unzustellbar gescannt ("Leider war eine Zustellung der Sendung nicht möglich"), so erfolgt in der Regel eine sofortige Rücksendung an den Absender. DHL lagert nach unserer Erfahrung keine Pakete, um eine Adresskorrektur durchzuführen.

↑ zum Inhaltsverzeichnis


  Veröffentlicht am und zuletzt aktualisiert am .   |   Autor:






Ihre Fragen zum Thema