DHL-Paketzentrum Ludwigsfelde (im Bau)

Von Sommer 2018 bis zum Jahr 2020 baut DHL in Ludwigsfelde ein neues Mega-Paketzentrum. Der offizielle erste Spatenstich erfolgte am 25.02.2019. Nach der Fertigstellung in 2020 muss noch Sortiertechnik eingebaut werden, so dass die Inbetriebnahme für Anfang oder Mitte des Jahres 2021 vorgesehen ist (Quelle: www.dpdhl.com). Erfahrungsgemäß gibt es eine langsame Inbetriebnahme durch einen mehrmonatigen Probebetrieb.

Die Bezeichnung "Mega-Paketzentrum" ergibt sich aus der überdurchschnittlich hohen Sortierleistung von bis zu 50.000 Paketen pro Stunde sowie einem Drei-Schicht-Betrieb mit 450 bis 600 Mitarbeitern. Die Sortierhalle wird mit 288 Verladetoren ausgestattet.

Vergleichbare Paketzentren gibt es bei DHL in Obertshausen und DHL in Bochum. Auch in der Region Bayreuth plant ein solches Mega-Paketzentrum, dort wurde aber noch kein genauer Standort gefunden.

Im Industriepark "An der Eichspitze Nord" in Ludwigsfelde hat DHL ein 16,5 Hektar großes Grundstück gekauft, auf dem das ca. 37.000 Quadratmeter große Paketzentrum gebaut wird. Die umgebenden Flächen werden hauptsächlich zum Rangieren benötigt und für Container-Stellplätze.

Das Paketzentrum Ludwigsfelde soll die beiden anderen Berliner DHL-Paketzentren in Börnicke und Rüdersdorf entlasten.

Laut Tagesspiegel.de wird es DHL aufgrund der geringen Arbeitslosigkeit in Ludwigsfelde schwer haben, 600 Mitarbeiter in der näheren Umgebung zu finden. Wahrscheinlich müssen viele Mitarbeiter aus Berlin anreisen, wofür bislang noch keine guten ÖPNV-Verbindungen bestehen.

Computergrafik zum DHL Paketzentrum in Ludwigsfelde


Anschrift
An der Anhalter Bahn
zwischen Ludwigsfelde und Großbeeren
14979 Großbeeren / Ludwigsfelde

Kontakt
Offizieller DHL Kundenservice.

Standort-Typ
Nationales Paketzentrum von DHL

Paketanalyse

DHL-Paketnr.

Kartenansicht: DHL-Paketzentrum Ludwigsfelde (im Bau)
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen

Kartenansicht / Standort


Meine Erfahrung mit DHL-Paketzentrum Ludwigsfelde (im Bau)

Mein Name


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.


Meinungen zu diesem Paketzentrum von DHL

am 05.03.2019:
Überflüssiges Projekt - reine Profitgier Einzelner auf Kosten einer ganzen Region! Noch mehr Großflächenversiegellung - noch mehr LKW- und Transporter-Verkehr in einem bestehenden Transitgebiet! Es gibt wohl keine Alternativen? Lächerliches Projekt und anscheinlich schon krimminell!