Ratgeber: Versand nach Dänemark

LKW von PostNord in Padborg, Dänemark

Inhaltsverzeichnis

  1. Fakten zu PostNord in Dänemark
  2. Sendungsverfolgung von PostNord
  3. DPD, GLS, Hermes und UPS in Dänemark
  4. Was kostet ein Brief nach Dänemark?
  5. Was kostet ein Paket nach Dänemark?
  6. Lieferzeiten für Dänemark
  7. Fragen und Kommentare von Nutzern

Fakten zu PostNord in Dänemark

Im Jahr 2010 haben sich die staatlichen Postgesellschaften von Schweden und Dänemark zum Unternehmen "PostNord" zusammengeschlossen. Seit 2016 wird die Marke "Post Danmark" nicht mehr verwendet (Quelle: Wikipedia).

Pakete zwischen Deutschland ↔ Dänemark werden von DHL und PostNord bearbeitet. Der Sendungsaustausch erfolgt über das DHL-Paketzentrum Hamburg sowie das Paketzentrum am Flughafen Kopenhagen-Kastrup (Standortkürzel DKCPHP, bei Google Maps ansehen).

Weil Dänemark EU-Mitglied ist, ist der Postverkehr zollfrei (Ausnahmen: Färöer und Grönland).

Dänemark gilt als Land mit überdurchschnittlich teurem Porto. Ein Standardbrief von Dänemark nach Deutschland kostet 30 Kronen, das sind ungefähr 4 Euro (Stand 2020). Eine Ursache für das teure Briefporto ist der starke Mengenrückgang.

Von 2010 bis 2019 wurden innerhalb Dänemarks 24,7 Prozent weniger Standardbriefsendungen verschickt. Bei Prio-Briefsendungen (Lieferzeit 1 Tag) beträgt der Rückgang sogar 95,9 Prozent. Quelle: Erhebung der Bundesnetzagentur. Die postalische Infrastruktur von PostNord in Dänemark ist durch den Mengenrückgang weniger ausgelastet und verursacht pro Sendung vergleichsweise hohe Stückkosten.

Briefkästen von Post Danmark


Sendungsverfolgung von PostNord

Pakete aus und nach Dänemark können Sie hier verfolgen: www.postnord.dk/en.

Erfahrungsgemäß ist die Sendungsverfolgung jenes Landes am genauesten, wo sich ein Paket gerade befindet. Ist Ihr Paket aktuell in Dänemark, tracken Sie es bei PostNord. Ist Ihr Paket gerade in Deutschland, nutzen Sie am besten das DHL-Tracking.

Im Falle von Zustellproblemen gilt die gleiche Faustregel: Wenden Sie sich an den Kundenservice der Postgesellschaft jenes Landes, in dem sich das Paket zurzeit befindet. Konnte beispielsweise der Empfänger in Dänemark nicht angetroffen werden, so lässt sich ein zweiter Zustellversuch nicht via DHL Deutschland vereinbaren. Hierzu muss der Empfänger PostNord kontaktieren.

Ein Sonderfall sind verlorene Pakete. Hier gilt, dass der Nachforschungsauftrag immer bei der Post im Absenderland eingereicht werden muss. Für Einschreiben ist im Verlustfall ebenfalls eine Nachforschung möglich. Standardbriefe nach Dänemark, die keine Sendungsnummer haben, sind nicht verfolgbar und im Verlustfall nicht versichert.


DPD, GLS, Hermes und UPS in Dänemark

Die Paketdienste GLS und UPS verfügen in Dänemark über eigene Zustellnetze und arbeiten nicht mit Kooperationspartnern zusammen. Zum Kauf eines Paketscheins und zur Sendungsverfolgung können Sie nachfolgenden Websites nutzen:

DPD kooperiert mit PostNord. Beide Unternehmen haben ihre Zustellnetze 2012 zusammengelegt. Tracking: www.dpd.com/de.

Hermes verfügt in Dänemark ebenfalls über keine eigene Infrastruktur. Hermes-Pakete von Deutschland nach Dänemark werden an PostNord übergeben. Mit der Hermes-Sendungsnummer ist bei PostNord kein Tracking möglich. Bitte erkundigen Sie sich beim Hermes-Kundenservice nach der Paketnummer von PostNord.



Was kostet ein Brief nach Dänemark?

  • Standardbrief bis 20 Gramm: 1,10 Euro.
  • Kompaktbrief bis 50 Gramm: 1,70 Euro.
  • Großbrief bis 500 Gramm: 3,70 Euro.
  • Maxibrief bis 1kg: 7,00 Euro.
  • Postkarte nach Dänemark: 0,95 Euro.

Stand: 11/2020


Was kostet ein Paket nach Dänemark?

  • DHL-Päckchen M bis 2kg: 8,89 Euro
  • DHL-Paket bis 5kg: 15,99 Euro
  • DHL-Paket bis 5kg: 20,99 Euro
  • DHL-Paket bis 5kg: 31,18 Euro

Die Preise sind Stand 11/2020.

Das Porto von Hermes, DPD und GLS finden Sie in unserem Portorechner. Verwenden Sie am besten die Onlinefrankierung und keinen handschriftlich ausgefüllten Paketschein. So vermeiden Sie Sortierfehler aufgrund einer unleserlichen Anschrift.

► Falls Sie keinen Drucker zu Hause haben, können Sie Dänemark-Pakete auch per Smartphone-App frankieren. Suchen Sie im Appstore nach dem Paketdienst, den Sie nutzen wollen. Nach dem Kauf wird das Label im Paketshop ausgedruckt und auf Ihr Paket geklebt. Verpackungstipps hier.



Lieferzeiten für Dänemark

Wie lange braucht ein Paket nach Dänemark?

DHL-Pakete brauchen ca. 2 Werktage nach Dänemark. Die Lieferzeit für Päckchen beträgt 3 bis 6 Werktage; das entspricht einer Woche. Quelle: www.dhl.de. Andere Paketdienste haben vergleichbare Lieferzeiten.

► Hinweis: Bitte geben Sie auf dem Paketaufkleber die Handynummer des Empfängers an. In Dänemark werden Paketempfänger üblicherweise per Telefon oder SMS über neue Pakete informiert, damit sie diese in der Postfiliale abholen.


Wie lange braucht ein Brief von Deutschland nach Dänemark?

Die Deutsche Post gibt die Lieferzeit für Briefe nach Dänemark bis 3 bis 6 Werktagen an. Quelle: deutschepost.de.

In die Gegenrichtung, von Dänemark nach Deutschland, brauchen Briefe und Postkarten ungefähr 2 bis 4 Tage. Quelle: Statistiken der Postkarten-Community Postcrossing.com.


Artikel veröffentlicht am .




Ihre Fragen zum Thema Paket nach Dänemark