DHL Zustellbasis in München Neuaubing MechZB

Bei diesem im März 2014 fertig gestellten Neubau handelt es sich um eine mechanisierte Zustellbasis im Gewerbegebiet Triebwerk München. Die Kurzbezeichnung in der DHL-Sendungsverfolgung lautet München Neuaubing MechZB, wobei "MechZB" für mechanisierte Zustellbasis steht. Die Pakete werden anhand der Empfängeranschrift automatisch dem richtigen Zustellbezirk zugewiesen, so dass die manuelle Sortierung entfällt.

Die Zustellbasis von DHL ist 7.020 Quadratmeter groß und 12,9 Mio. Euro teuer. Von hier aus starten täglich ca. 48 Paketzusteller auf ihre Ausliefertouren im Westen Münchens. Insgesamt sollen hier 80 Mitarbeiter beschäftigt sein. Der Standort in München-Neuaubing wurde aufgrund seiner guten Verkehrsanbindung an Autobahnen und S-Bahn gewählt.

Die Deutsche Post DHL unterhält im Stadtgebiet München zahlreiche Zustellbasen und Zustellstützpunkte. Zum Beispiel in Neuhausen-Nymphenburg, Aschheim, Germering, Ottobrunn, Moosach und Allach. Die Zustellbasis Allach befindet sich Am Neubruch 15, 80997 München.

DHL in München DHL in Neuaubing


Anschrift
Bertha-Kipfmüller-Str. 3
81249 München

Kontakt
Offizieller DHL Kundenservice.

Standort-Typ
Mechanisierte Zustellbasis von DHL

Wird beliefert von:
DHL Paketzentrum Aschheim

Paketanalyse

DHL-Paketnr.

Kartenansicht: DHL Zustellbasis in München Neuaubing MechZB
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen



Meine Erfahrung mit DHL Zustellbasis in München Neuaubing MechZB

Mein Name


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.


Meinungen zu diesem Paketzentrum von DHL

am 10.02.2020:
Paketfahrer liefert paket nicht ab trotz 14 Stunden geöffnet. Onlinestatus Annahme verweigert!


am 12.03.2018:
1. Meine Erfahrungen mit der DHL-Zustellung war bis vor einigen Monaten zufriedenstellend. Es kam in der ganzen Zeit allerdings einmal vor, daß der Zusteller offenbar keine Lust hatte, eine Karte auszufüllen, so daß ich vergeblich auf die Sendung wartete,die dann an den Absender zurückging - was ich auf Beschwerde bei ihm dann erfuhr. Dasselbe ist nun vor ca 6 Wochen noch einmal passiert. 2. Neu ist, daß die DHL-Sendungen bei Abwesenheit nicht an die nächstgelegene Postfiliale geliefert werden. Dies war vor c.a 2 Wochen der Fall, als ein an meine Praxis in der Fraunhoferstraße adressiertes Päckchen bei einer Packstation in der Müllerstraße abgeliefert wurde, obwohl zwei Häuser weiter in der Fraunhoferstraße eine Postfiliale existiert. Nun passierte es erneut, diesmal bei meiner Wohnadresse Raintalerstraße. Fast ums Eck befindet sich eine Postfiliale - abgegeben wurde das Päckchen aber in der Perlacherstraße 100 - was einen Fußweg von ca 1km bedeutet. Dienstleistung, für die die DHL ja bezahlt wird, sieht anders in meinem Verständnis aus. Frage: warum ist das seit neuestem so? Ist es ins Belieben bzw. die Gnade des Zustellers gelegt, wo er die Päckchen ablegt? MfG Degen


am 02.12.2017:
dhl Fahrer fährt vor der Nase davon kommetar nicht zu stellbar was ist das für ein betrien so möchteich auch mein geld verdiene nur noch benachritigungen einwerfen betrug am kunden


am 24.10.2017:
Erfahrungen sind beschissen! das dhl auto steht gegenüber beim Nachbarn,säter finden wie einebachrictigung im briefkasten.daß das pakei bei derpost abzuholen ist!wenn bei uns gläutetwird bellt der Hund!dkiese sxhweinerei, mit nur zrttrl einwerfen hatten wir schon mal!!schmeißt dieses personalraus!!sxehr verärgert,bin behindert,mußjedesmal jemand beauftragen,der die Sendung füf mic h holt mfg waßermann


am 07.09.2017:
Langsam habe ich die Schnauze voll von Dhl, mein Paket wurde schon zum 3 mal zurück geschickt worden, der wirklich dumme dhl Paket Verteiler hat schon wieder behauptet das der Empfänger in dem Fall ICH nicht gefunden werde könnte obwohl mein Name an der Türe steht, ich lebe seit 20 Jahren in diesem Haus und habe bisher immer meine Pakete erhalten, für mich war dieses Paket sehr wichtig. Dann telefoniere ich mit einer Frau junovic aus dem dhl Zentrum in Bonn die einfach wieder auflegt weil sie mein Anliegen nicht lösen kann. Es ist eine absolute Frechheit wie man hier mit Kunden umgeht. Wer trägt hier die Kosten für den Versand? Natürlich ich, und das zum dritten Mal schon !


am 16.08.2017:
Ich hoffe, dass Paket mit der PINNUMMER 5224391 wird heute noch geliefert. Es ist bereits 18 Uhr. In dem Paket sind lebenswichtige Medikamente. Es war schon einmal der Fall, dass überhaupt keiner gekommen ist, jedenfals bis jetzt. Wenn es wieder passiert, dass ein Fahrer da Paket einfach zurückbringt, und ich morgen eine Postkarte erhalte, auf der steht, ich muß es irgendwo abholen, werde ich es meinem Anwalt übergeben.


am 23.06.2017:
Mein Paket wurde vom Zusteller bei einem Nachbar abgegeben, ohne dass ich eine Benachrichtigung bekam. So blieb es eine Woche liegen, da ich auch den Namen des Nachbarn nicht wusste. Erst umfangreiche Recherchen meinerseits ergaben, dass das Paket in einem Geschäft in der Nachbarschaft abgegeben wurde. So geht es nicht.


am 16.03.2017:
Der DHL Verteiler am Soyerhofstr .24 beim Muriqi.Sehr geehrte Damen und Herren,Der Verteiler Giesing Harlaching in Soyerhofstr.24 beim Muriqi ,bringt keinen Pakete mehr bei mir immer schickte Paket wider zurück als unbekannt, der Verteiler machte das mit Absicht ,der Herr, m Paket zu verstecken ohne bei mir zu schicken , bitte sorgen sie dafür diese Person zu vor warnen das Bestellte Pakete wieder an uns rechtseitig zu kommen zu lassen.


am 16.02.2017:
DHL München ist eine Katastrophe. Bin Geschäftskunde bei DHL, werde aber den Packetdienst wechseln, weil wirklich jede Woche Beschwerden von Kunden eingehen, welche Ihre Ware nicht bekommen. Adresse angeblich falsch, obwohl schon mehrmals dort angeliefert wurde, keine Benachrichtigung u.s.w. Und DHL München ist das egal. Hier passiert nichts.


am 12.02.2017:
Ich empfinde es als eine Bodenlose Frechheit, wenn Zusteller nicht kommt und den Paket in Filiale abgibt , und ich habe keine Benachrichtugung bekommen dass Mein Paket seit Tagen einfach in der Postfilialae zum abholen ist...DHL ist das letzte....3 mal das gleiche inerhalb von einer Woche....


am 01.02.2017:
Wie immer kein Paket bekommen, trotzdem, dass ich zu Hause gewartet habe. Wie immer keine Benachrichtigung im Briefkasten, der Zusteller gibt sich keine Mühe die Kunden zu besuchen. Keine direkte Telefonnummer, Beschwerden helfen nicht. Langjährige Erfahrungen! Diese Leistungen sind einfach Null³ Wert!

Kopierter Text von der DHL Seite - Hilfe & Lösungen:
"Es ist nicht ratsam, sich über den Zusteller bei der Paketdienst-Zentrale zu beschweren - das führt meist zu keiner Besserung. Dass ein Zusteller nicht klingelt ist häufig seinem Zeitdruck geschuldet. Insbesondere in der Vorweihnachtszeit ist die Arbeitslast der Zusteller sehr hoch."

Zeitdruck interessiert mich überhaupt nicht, in diesem Fall sollten mehr Zusteller für das Unternehmen arbeiten. Auf keinen Fall sollte ein Kunde, der ordentlich zahlt, darunter leiden!
Ich werde mich auch noch an höherer Stelle beschweren. DHL ist wirklich das allerletzte!


am 10.01.2017:
Es kommt wiederholt vor, dass Pakete angeblich "nicht zustellbar sind". Heute waren wir ab 9 Uhr im Büro und warteten auf eine DRINGENDE Sendung. Um 11.23 Uhr erreichte uns die Mail, dass das Paket nicht zugestellt werden konnte. Wir waren hier!!!!! Niemand hat geklingelt oder auch an unsere von aussen einsehbare Türe geklopt!!!!!Und es wurde auch keine Paketabholkarte hinterlassen, obgleich wir das Paket jetzt in der Postfiliale Fraunhoferstraße abholen sollen. Wenn es das erste Mal wäre, würden wir uns nicht so aufregen. Aber es kommt alle 3-4 Wochen vor. Der Paketzusteller bemüht sich gar nicht mal in unsere Adresse und fährt gleich zur Postfiliale!
Wir alle aben stressige Jobs, aber dies ist ganz klar Arbeitsverweigerung. Wir werden uns auch noch an höherer Stelle beschweren.


am 13.12.2016:
Mein Paket wurde vor 5 Tagen einfach in der Postfilialae abgegeben und ich habe keine Benachrichtugung bekommen.

DHL isz das allerletzte.


am 30.10.2016:
Ich habe am 24.10. 2016 eine Retoure in einer Postfiliale eingeliefert. Laut Sendungsstatus ist das Retourenpaket am 24.10.2016 um 22.50h im Paketzentrum Aschheim bearbeitet worden und befindet sich seitdem in Zustellung. Heute ist der 30.10. 2016. Bin gespannt , wie das weitergeht! Man hat ja nur 14 Tage Rückgaberecht. Habe mich an den Kundenservice gewandt,aber nach meinen letzten Erfahrungen habe ich im Laufe von 3 Monaten 16 Emails bekommen, das soviel zu tun ist und sie kümmern sich!!!! Immer wieder das Gleiche, bis dato noch kein Ergebnis.


am 28.10.2016:
Seit fast 10Tagen warte ich auf ein Paket. Seit 4Tagen telefoniere ich hinterher und verlasse das Haus zwischen 13-17uhr nicht. Kein Mensch kann mir sagen wo sich das Paket befindet. Ich könnte doch zum Zentrallager fahren (etwa 20km) und dort nachfragen.
Ach ja, es wäre von Vorteil wenn die Fahrer lesen könnten oder zumindest die Buchstaben vergleichen. Paket aus Wien ging zurück obwohl die Adresse und Name gestimmt haben. Mittlerweile bin ich echt sauer!!!!