DHL Paketzentrum Aschheim

Im DHL-Paketzentrum Aschheim werden täglich von 230 Mitarbeitern schätzungsweise 300.000 Pakete bearbeitet. An Spitzentagen kurz vor Weihnachten steigt die Menge auf bis zu 600.000 Pakete an, wie die Süddeutsche Zeitung im Oktober 2019 berichtete.

Das Einzugsgebiet des Paketzentrums Aschheim umfasst die PLZ-Regionen 80, 81, 83 sowie teilweise 84 und 85. Von hier aus werden u.a. die kleineren Paketzentren (sog. Zustellbasen) in Unterschleißheim und Ottobrunn beliefert.

Weil das Paketzentrum Aschheim stark ausgelastet ist, wurden einige Lieferbezirke (das westliche Stadtgebiet von München und Teile von Oberbayern) an das Paketzentrum in Augsburg-Gersthofen abgegeben.

Gelegentlich exportiert DHL Pakete von Deutschland in Richtung Österreich vom Paketzentrum Aschheim. Im Tracking der Österreichischen Post erscheint dann das Kürzel "DEASHA" als Bezeichnung des Paketzentrums Aschheim.

Im Oktober 2019 berichtete merkur.de über Bauplanungen für ein LKW-Parkdeck am Paketzentrum Aschheim. Dadurch will DHL verhindern, dass LKW in der Umgebung in Nebenstraßen parken. Weil Aschheim die steigenden Paketmengen nicht allein bewältigen kann, plant DHL auf lange Sicht (frühestens 2022) mit einem neuen Paketzentrum an der Autobahn zwischen Nürnberg und München.

Paketzentrum von DHL in Aschheim
DHL in Aschheim

Zustellbasis neben dem Paketzentrum

Direkt neben dem Paketzentrum befindet sich eine mechanisierte Zustellbasis, wo Pakete für die Region Oberbayern feinsortiert werden. Entsprechend der Empfängeranschrift erfolgt eine vollautomatische Sortierung auf den entsprechenden Zustellbezirk. Dadurch werden die Zusteller von manueller Sortierung entlastet. Die Zustellbasis ist über eine Förderbrücke mit dem Paketzentrum verbunden, so dass ein ständiger Paketaustausch erfolgen kann. Die Inbetriebnahme erfolgte im Oktober 2013.


Anschrift
Eichendorffstr. 30
85609 Aschheim

Kontakt
Offizieller DHL Kundenservice.

Standort-Typ
Nationales Paketzentrum, Mechanisierte Zustellbasis von DHL

Orte im Liefergebiet
München, Moosburg a.d.Isar, Freising, Erding, Ismaning, Halfing und Egmating

Paketanalyse

DHL-Paketnr.

Lieferzeit-Prognose

Wie lange braucht ein Paket von hier bis zu mir?

Kartenansicht: DHL Paketzentrum Aschheim
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen


Statistik: Nutzerzahl dieser Paketzentrum-Website

Die Aufrufzahlen von »DHL Paketzentrum Aschheim« liegen über dem Durchschnitt. Dies kann auf aktuelle Probleme im Liefergebiet hindeuten.

Legende anzeigen



Meine Erfahrung mit DHL Paketzentrum Aschheim

Mein Name


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.


Meinungen zu diesem Paketzentrum von DHL

Frank Walther am 26.02.2020:
Leider musste ich heute nachmittag 26.02.2020 feststellen, dass mein Paket trotz erfolgter Zustellbestätigung um 10:42 Uhr nicht am vereinbarten Ablageort aufzufinden war. Wenn Sie diesen Eintrag lesen, wäre es gut, sich darum zu kümmern. Ich hatte bis jetzt noch keine Probleme mit Ihrem Zustelldienst und bin daher sehr verwundert. Zustellort ist 83677 Reichersbeuern.


Manuel am 19.02.2020:
Dieses Paketzentrum ist ein Fiasko - bereits mehrmals wurden von diesem Paketzentrum Pakete zum Flughafen München Frachtbereich nicht zugestellt, sondern entweder Annahme verweigert oder Zustellung nicht möglich vermerkt und zum Absender wieder zurück geschicktWenn ich bei Bestellungen sehen kann - wird mit DHL versendet - bestelle gleich bei anderen LieferantAschheim ist die allerschlechteste Variante, die es gibt, wenn man aif eine Sendung wartet - dringend darf es bei DHL Aschheim sowieso nicht seinder unzuverläßgste schlechteste Paketzusteller, den es überhaupt gibt


Michael am 16.12.2019:
Also ich verstehe diese negativen Stellungnahmen überhaupt nicht, sind halt sicher die Ausnahme. Denn ich werde häufig über DHL beliefert und ich kann mich nicht beschweren - im Gegenteil: es funktioniert überaus gut, oft sogar so schnell, dass ich nicht weiß, wie das nur möglich ist.


Desideria am 30.11.2019:
1. Vor ca. zwei Monaten habe ich ein Päckchen erwartet. Mein DHL-Zusteller hatte mir eine Benachrichtigungskarte in den Briefkasten gesteckt, also bin ich zur Packstation. Dort war es aber nicht! Dann bin ich in die benachbarte Filiale, dort war es auch nicht. Dann bin ich in meine Stammfiliale in der Meistersingerstr. Dort war es auch nicht!!! Und man konnte mir auch nicht sagen, wo es sich befindet. Erst als ich die Hotline angerufen habe, stellte sich heraus, dass es bereits nach vier Tagen wieder zum Absender zurückgekehrt ist. Ist das Kundenservice, mich durch halb München zu schicken anstatt es gleich in meiner Stammfiliale abzugeben? Nennen Sie das Kundenservice, mein Paket nach vier Tagen wieder zurückzuschicken, obwohl es dort sieben Tage liegen müsste?2. Nachdem dann das Päckchen dank Ihrer Portoübernahme vom Verkäufer noch mal losgeschickt wurde, war ich bester Hoffnung. Dennoch kam es wieder nicht an! Bzw. nach weiterer wiederholter Recherche stelle sich heraus, dass dieses Mal das Päckchen bereits nach einem Tag wieder an den Absender zurückgeschickt wurde. Nennen Sie das Kundenservice, ein Päckchen, was sieben Tage lang aufbewahrt werden sollte, bereits nach einem Tag wieder zurückzuschicken?3. Dann dritter Versuch. Sie übernahmen wieder das Porto und siehe da: wieder kein Päckchen! Diesmal hatte auch die Nachrecherche Nichts gebracht, das Päckchen ist im großen DHL Paketuniversum einfach verschwunden! Hex hex… Nennen Sie das Kundenservice, dass Päckchen einfach so aus dem Universum verschwinden? Nennen Sie diese Zeitverschwendung von mir und dem Verkäufer Kundenservice? Nennen Sie meine Versandkosten, die ich bezahlt habe und dafür Nichts bekommen habe Kundenservice?4. Mein DHL-Zusteller ist darüber hinaus in der Wahl seiner Filialen sehr flexibel und schickt mich gerne mal nach hier und dort. Nennen Sie das Kundenservice, dass ich keine Stammfiliale habe und mein DHL-Zusteller, wie es ihm gerade beliebt, meine Päckchen und Pakete verteilt?5. Nachdem mir das dann zu bunt wurde, habe ich eine allgemeine dauerhafte Abstellgenehmigung erteilt. Beim ersten Mal war mein DHL-Zusteller so freundlich, die beiden leichten Pakete, die auch ich als Frau tragen kann, am gewünschten Ablageort zu positionieren. Das schwere Paket hat er allerdings unten mitten im Weg stehen gelassen. Nennen Sie das Kunden Service das der DHL-Zusteller nur die Arbeit verrichtet, die ihm passt und nicht alle Pakete am gewünschten Ablageort hinlegt?6. Und jetzt… obwohl ich die Abstellgenehmigung erteilt habe, hat er neulich mein Päckchen einfach in die Filiale gebracht, trotz Abstellgenehmigung. Wozu mache ich das denn bitte, bzw. warum bieten Sie das an, wenn der DHL-Zusteller es dann doch, wie es ihm gerade einfällt, in die Filiale bringt? Ist das Fake-Kundenservice?7. Und jetzt der Tropfen, der das Fass endgültig zum Überlaufen bringt. Ich habe ihn am Freitag, 29.11.2019 gegen 15.45 Uhr persönlich getroffen, da er mir ein Paket überreichen wollte und ich da war. Ich habe ihm gesagt, dass ich mit seiner Arbeitsweise nicht einverstanden bin und dass ich eine Abstellgenehmigung erteilt habe für alle Päckchen und Pakete und er dann nicht einfach damit in die Filiale fahren kann. Er meinte daraufhin, dass es sowas nicht gibt. Im gebrochenen Deutsch meinte er: ich klingle, wenn sie nix da, ich fahren. Ich so: nein eben nicht, dafür habe ich ja die Abstellgenehmigung. Sowas kennt er nicht meinte er. Ich habe ihm dann angeboten, dass ich ihm einen Zettel an meine Tür bzw. Briefkasten mache, damit er sich daran erinnern kann. Er so: das macht er nicht und ich soll jetzt das Paket unterschreiben, er hat noch zweihundert Pakete auszuliefern. Ich sagte ihm, dass ich erst unterschreibe, wenn er mir seinen Namen gibt. Den wollte er mir nicht geben, stattdessen packte er mich, riss mir das Paket aus den Händen, kratzte mich dabei blutig und meinte nur, sie können es jetzt in der Filiale abholen. Bitte????????????????????????? Nennen Sie das Kunden Service das DHL-Zusteller, wenn auch mit Migrationshintergrund, nicht über eine Abstellgenehmigung Bescheid wissen? Nennen Sie das Kunden Service, dass die Mitarbeiter nicht ihre Namen sagen? Sind die beim Geheimdienst oder was? Nennen Sie das Kunden Service, dass ich einfach von einem wildfremden Mann angefasst und verletzt und mir das Paket entrissen wird? Verstehen Sie das unter Kundenservice?


Rolf am 15.11.2019:
Mein Paket befand sich gestern in Aschheim. Anstatt es mir in einen 15 Km entfernten Ort zu liefern, sehe ich, dass das Paket mit dem Status \"Adressnacherfassung\" in Österreich bearbeitet wird.Muss man sowas verstehen?


Fam. Kirsten am 16.10.2019:
Wann werden im Paketzentrum Aschheim endlich Leute eingesetzt, die der deutschen Sprache mächtig sind. Zum wiederholten male werden Pakete von dort nicht an den Empfänger, sondern an den Absender zurückgeschickt. Nach einem Anruf beim Kundenservice und dem erfolgreichen vergleichen der Empfängeradresse und der Zusage der Zustellung geht die Sendung dennoch an den Absender zurück. Das kuriose an der Sache ist das an diesem Tage 2 Pakete vom Absender an den Empfänger geschickt worden. Eins kam an, das andere ging zurück. Nach wiederholtem Anruf beim Kundenservice wird dann versucht den Fehler beim Kunden zu suchen (dann müssen Sie ihre Adresse richtig draufschreiben oder oder oder). Ich wäre dafür das die Paketdienste erst bezahlt werden, wenn das Paket zugestellt wurde und nicht schon vorher.


Barbara Conrad am 15.10.2019:
toller Service. Paket aufgegeben am 09.10. und es hat es grad mal bis ins 120km entfernte Aschheim geschafft. Dort ruht es gemütlich und wird vom Besteller dringend erwartet. Infos übers Telefon sind nur schwer einzuholen, hab\'s aber mit viel Geduld geschafft. Und es ist Tatsache, dass Paket ist noch in Aschheim. Da kommt vom Besteller/Empfänger massiv Ärger auf mich zu. So nicht DHL. Im Preise erhöhen seid ihr schnell, aber in der Zustellung immer langsamer.


Diethard Albrecht am 25.09.2019:
Sendungen.: 35 80 72 78 53 42Hallo, jetzt ist das Paket zum zweiten Mal zurückgekommen. Laut der Dame im Servicecenter, die auch etwas schwer von KP war, die falsche Adresse, was natürlich nicht stimmte. Es handelt sich um die Uni der BW in Neubiberg. Diese Adresse hätte eigentlich sehr leicht zu ermitteln gewesen sein sollen! Leider konnte ich der Hausnummer 127 im Onlinevordruck nicht noch den Hausnummernzusatz 0506 anfügen, was ich aber unter der Rubrik \"Adresszusatz tat. Wenn ich mir die fast ausnahmslos vernichtenden Bewertungen zu Ihrem PZ durchlese, habe ich deutlich vor Augen, wie engagiert und motiviert Ihre Zusteller, aber auch die späteren Adressprüfer vorgegangen sind; wahrscheinlich zu faul oder zu dumm, um zu suchen oder zu fragen. Unsere Zusteller hier sind noch vom alten Schlag, suchen und finden Empfänger auch unter schwierigen Adressverhältnissen.Ich bin total sauer auf DHL und werde dies in meinem Umfeld deutlich zum Ausdruck bringen , vielleicht auch eine TV-Verbrauchersendung einschalten.Trotzdem mit freundlichenGrüßen


Diethard Albrecht am 25.09.2019:
Sendungen.: 35 80 72 78 53 42Hallo, jetzt ist das Paket zum zweiten Mal zurückgekommen. Laut der Dame im Servicecenter, die auch etwas schwer von KP war, die falsche Adresse, was natürlich nicht stimmte. Es handelt sich um die Uni der BW in Neubiberg. Diese Adresse hätte eigentlich sehr leicht zu ermitteln gewesen sein sollen! Leider konnte ich der Hausnummer 127 im Onlinevordruck nicht noch den Hausnummernzusatz 0506 anfügen, was ich aber unter der Rubrik \"Adresszusatz tat. Wenn ich mir die fast ausnahmslos vernichtenden Bewertungen zu Ihrem PZ durchlese, habe ich deutlich vor Augen, wie engagiert und motiviert Ihre Zusteller, aber auch die späteren Adressprüfer vorgegangen sind; wahrscheinlich zu faul oder zu dumm, um zu suchen oder zu fragen. Unsere Zusteller hier sind noch vom alten Schlag, suchen und finden Empfänger auch unter schwierigen Adressverhältnissen.Ich bin total sauer auf DHL und werde dies in meinem Umfeld deutlich zum Ausdruck bringen , vielleicht auch eine TV-Verbrauchersendung einschalten.Trotzdem mit freundlichenGrüßen


Drüen Christine am 28.08.2019:
angeblihc sei am Samstag 24.08.19 niemand da gewesen (Wilhelm-Dieß-WEg 13), um ein Paket (Sendungsnummer 00340434220504903014) abzugeben. Die Wohnung ist ständig besetzt, da Frau Drüen ds Haus nicht verlassen kann. Es wurde offensichtlich garnicht versucht, das Paket auszuliefern. DHL wird aufgefordert,das Paket erneut anzuliefern.


Ahmed am 21.08.2019:
Ich habe heute eine Stunde versucht mit DHL zu reden, damit ich eine Info über mein Paket bekomme. die haben mir keine Info gegeben. DHL das ist letzte *** und ich werde nie wieder bei DHL was machen


Ahmed am 21.08.2019:
DHL es letzte Track wirklich die sind unfreundlich die helfen nicht die sitzen nur und die lachen dich aus die meinten ja toll Kunde und die behandeln Kunde wie letzte und die machen sich lustig darüber


Stefanie am 21.08.2019:
Mein Paket liegt seit 5.8. - heute also 16 Tage - in Aschheim und wird nicht weiterbefördert !!!!!!!!! WAS IST LOS?????????????????????????????????


Ronny am 29.07.2019:
In Aschheim scheint es ja drunter und drüber zu gehen. Auch mein Paket ist offenbar in Aschheim verschwunden. Ein Fahrradkarton mit Fahrrad als Sperrgut für fast 50€ Versandkosten kann doch nicht einfach abhanden kommen. Letzter Status: Aschheim - mehrere Tage Status für \"Versand vorbereiten zum Transport zum Zielpaketzentrum\". Jetzt zeigt Sendungsverfolgung nichts mehr an, nachdem ich einen Nachforschungsauftrag gestellt habe. Klasse.


Mike am 18.07.2019:
Mein Paket ist in Aschheim verschwunden. Sendungsnummer wurde nach wenigen Wochen aus meinem Konto entfernt. Auf meinen Nachforschungsauftrag keine Reaktion. Jeder \"Support\" endet mit \"Tut uns Leid, machen Sie einen Nachforschungsauftrag\"Mindestlohn ist noch zu viel für diesen Service. Hoffentlich bekommt DHL mit Amazons eigenen Sklaven zur Auslieferung größere Konkurrenz und kann sich diese Schweinerei zukünftig nicht mehr erlauben.