Sendungsverfolgung Menü

Die Sendung befindet sich auf dem Weg zur Packstation. / Neue Zustellanschrift: Packstation

Der Empfänger hat das Paket entweder direkt an eine DHL-Packstation schicken lassen oder es nachträglich dorthin umleiten lassen.

Bei nachträglicher Paketumleitung ("Neue Zustellanschrift: Packstation") kann eine Lieferverzögerung von 1 Tag entstehen. Grund: Das Paket gelangt zunächst in die Hände des Zustellers, der die Hausanschrift des Empfängers beliefert. Im Handscanner erkennt der Zusteller dann die Umleitung zur Packstation, und er muss das Paket an einen Kollegen weitergeben. Es sei denn, die Packstation befindet sich im gleichen Zustellbezirk wie die Hausanschrift.

Im Regelfall wird das Paket am gleichen Tag zur Packstation geliefert, an dem es im DHL-Paketzentrum der Zielregion eintrifft. Die Ankunft im Ziel-Paketzentrum erkennen Sie an diesem Status im Tracking: "Die Sendung ist in der Region des Empfängers angekommen".

Und die Lieferung zur Packstation signalisiert folgende Meldung: "Die Sendung befindet sich auf dem Weg zur Packstation." Der Empfänger erhält eine Information in der DHL-App, sobald das Paket abholbereit ist. In der App wird auch der Abholcode angezeigt.

Voraussetzung für die Hinterlegung in der Packstation sind ausreichend freie Fächer in der entsprechenden Paketgröße. Falls in der Packstation nicht genug Platz ist, wird das Paket in einer Postfiliale / Paketshop hinterlegt.

Anzeige

Hinweis: Falls Sie für alle Pakete eine dauerhafte Umleitung zur Packstation eingerichtet haben, so können Sie die Umleitung für einzelne Pakete stornieren. Öffnen Sie dazu die DHL-Sendungsverfolgung des gewünschten Pakets und klicken auf die Umleitungsoptionen. Wie es genau funktioniert, zeigt die untenstehende Abbildung.

Dhl Sendung Unterwegs Packstation



Und auf Englisch lautet dieser Paketstatus:
»The shipment is on its way to the PACKSTATION The recipient has selected a Packstation as the new delivery address.«


Anzeige



Fragen von Kunden zu diesem Paketstatus

Ich warte seit dem 05.07. auf mein Paket. Laut Sendungsstatus ist es seit diesem Tag unterwegs zur Packstation.
• Ich bin: Empfänger/in
• Absender ist: Privatperson
| Britt Leonhardt am 06.07.2023
• Paketda-Redaktion ^sp antwortet: Normalerweise hätte das Paket gestern Abend erneut bei DHL gescannt werden müssen, sofern es an diesem Tag nicht in die Packstation eingelegt wurde.

Die andere Möglichkeit ist, dass das Paket gestern "irgendwie falsch" in die Packstation eingelegt wurde und nicht korrekt vom System verbucht wurde.

Aber weil es als letzten Status nur "Sendung auf dem Weg zur Packstation" gibt und danach nichts weiter gescannt wurde, ist eine Einschätzung schwierig. Haben Sie schon bei DHL angerufen? Tel. 0228/4333112 (im Sprachmenü Reklamation sagen)

Falls die Hotline nicht helfen kann, kann man vorerst nur weiter abwarten. Vielleicht bekommt die Sendung in den nächsten 2-3 Tagen ein Update. Wenn nicht, muss der Absender eine Nachforschung bei DHL beauftragen

Für die Zukunft empfehle ich, Pakete nicht nachträglich an Packstationen umzuleiten, sondern direkt im Bestellprozess die Packstation als Lieferadresse einzutragen. Dadurch werden Fehler beim Einlegen in die Packstation zwar nicht verhindert, aber das Risiko sinkt.

Ich erwarte ein Paket, laut Sendungsstatus befindet sich das Paket seit dem 09.03.2024 auf dem Weg zur Packstation, ist dort bis heute nicht eingetroffen/angekommen. Laut DHL ( Telefonanruf) wurde mir gesagt, dass keine korrekte Adresse vorhanden ist, obwohl das Paket an die Packstation 145,Kerntangente 1 in Schwarzenbek zugestellt werden soll. Wie bekomme ich mein Paket?
• Ich bin: Empfänger/in
• Absender ist: Unternehmen
| Diana am 12.04.2024
• Paketda-Redaktion ^sp antwortet: Machen Sie am besten einen Adressabgleich mit dem Absender. Ausländische Absender vergessen manchmal die Postnummer (DHL-Kundennummer) in der Adresszusatzzeile.

Allerdings hätte der DHL-Zusteller eine Rücksendung veranlassen müssen. Bei Ihrem Paket ist seit 09.04. gar nichts mehr passiert. Wenn das Paket an diesem Tag nicht in die Packstation eingelegt wurde, hätte der Zusteller eigentlich eine Meldung einbuchen müssen mit dem Grund für die Nichtzustellung.

Sie könnten evtl. erneut bei DHL anrufen und fragen, was mit "nicht korrekter Adresse" gemeint ist. Fragen Sie gezielt nach, ob die Postnummer in der Adresse vorhanden ist oder nicht. Wenn nicht, kann das Paket nicht zugestellt werden. Die Postnummer kann nachträglich nicht ergänzt werden. DHL müsste dann eigentlich eine Rücksendung veranlassen. Informieren Sie wie gesagt auch den Absender zwecks Adressabgleich.


Automatische Paketanalyse

Paketnr.