Die Sendung wurde storniert.

Eine Sendung kann normalerweise nur storniert werden, solange sie noch nicht bei DHL eingeliefert wurde. Hat der Absender zum Beispiel beim Erstellen der Online-Paketmarke einen Fehler gemacht, kann er die Paketmarke bei DHL stornieren lassen und bekommt das Porto zurückerstattet.

Sofern ein storniertes Paket irrtümlich trotzdem bei DHL eingeliefert wird, ist es nicht gültig frankiert und wird deshalb nicht transportiert. Der Kunde sollte sich mit dem DHL-Service in Verbindung setzen.

Und auf Englisch lautet dieser Paketstatus:
»The shipment has been cancelled.«




Fragen von Kunden zu diesem Paketstatus

In der letzten Woche habe ich Paket zur Versendung aufgegeben. Die Sendungsverfolgung zeigt als letzten Standort Hagen, vom 03.03.16, an. Warum geht es nicht weiter. Habe bereits 2 x mit dem DHL-Kundenservice telefoniert. Angeblich wird eine Auslieferung in die Wege geleitet. Aber es passiert weiter nichts. Wo ist denn nun mein Paket und wo liegt das Problem? | Carina am 11.03.2016
• Paketda-Redaktion antwortet: Merkwürdig ist der DHL-Status vom 01.03. um 17:45 Uhr: Die Sendung wurde storniert.

Haben Sie eine Online-Paketmarke gekauft und die Zahlung später zurückgebucht oder beim DHL-Kundenservice um eine Stornierung gebeten? Prüfen Sie mal, ob die Online-Zahlung der Paketmarke durchgeführt wurde oder ggf. Ihrem Konto wieder gutgeschrieben wurde.

Falls ja, könnte das Paket bei der DHL-Ermittlungsstelle in Hagen liegen. Dort müssen Sie es durch Zahlung von Nachporto auslösen. Allerdings hätte DHL in diesem Fall schon Kontakt mit Ihnen aufgenommen.

Wir empfehlen deshalb, dass Sie mit diesem Formular eine offizielle Nachforschung beauftragen: http://bit.ly/1Jvi0vD