Die Sendung konnte nicht ausgeliefert werden. Bitte kontaktieren Sie den Kundenservice der DHL.

Dieses Paket hat möglicherweise den Paketaufkleber mit der Lieferanschrift verloren. Oder es gibt ein anderes Problem, welches die Zustellung momentan verhindert.

DHL bittet den Absender und/oder Empfänger, den Kundenservice von DHL zu kontaktieren. Wenn die Hotline nicht weiterhelfen kann, empfehlen wir bei Paketda, dass der Absender eine Nachforschung bei DHL beauftragt. Hier im Ratgeber finden Sie Informationen, wie man eine Nachforschung beauftragt.

Achten Sie in der DHL-Sendungsverfolgung, ob das Paket im Paketzentrum Hagen gelandet ist. Wenn im Tracking zusätzlich der Hinweis "Interner Steuercode für Ermittlungsstellen" angezeigt wird, dann wurde das Paket bei DHL eingelagert. DHL wird das Paket vermutlich öffnen und im Inneren nach einer Lieferanschrift forschen.

Sofern sich weder Absender noch Empfänger melden und es DHL auch nicht selbst gelingt, eine Anschrift zu ermitteln, geht das Paket nach einigen Monaten Lagerzeit entweder in eine Auktion (Versteigerung) oder es wird vernichtet.

Hilfe




Die Paketda-Hotline:

Individuelle Antwort auf Ihre Frage unter 0900/1445556*

* 0,79 € / Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend.

Anzeige