Hermes Portotabelle 2023

Hermes 2023

Inhaltsverzeichnis

  1. Hermes-Porto innerhalb Deutschlands
  2. Hermes-Porto ins Ausland
  3. Wie misst man ein Hermes-Paket?
  4. Ist Hermes günstiger als DHL?
  5. Brauche ich einen Drucker für Hermes-Paketscheine?
  6. Kann ich Pakete von Hermes abholen lassen?
  7. Wie teuer ist der Kofferversand mit Hermes?


Hermes-Porto innerhalb Deutschlands

Hermes berechnet das Porto nach der Paketgröße und nicht nach Gewicht. Für alle Paketgrößen gilt folgendes Maximalgewicht:

  • Abgabe im Paketshop: max. 25 kg
  • Abholung beim Absender: max. 31,5kg
Produkt Größe ¹ Abholung ² Abgabe im Shop ³ Shop2Shop *
Hermes Päckchen37 cm€ 4,50 € 3,70
S-Paket50 cm€ 9,95 € 4,95 € 4,40
M-Paket80 cm€ 10,95 € 5,95 € 5,40
L-Paket120 cm€ 15,95 € 10,95 € 10,40
XL-Paket150 cm€ 28,95
XXL-Paket200 cm€ 33,95

¹ Die Größenklasse ergibt sich aus der Summe aus längster und kürzester Seite des Pakets (Anleitung).
² Hermes holt das Paket an der Absenderadresse ab. Der Kunde bezahlt das Porto bar.
³ Hermes-Paketschein online kaufen & Paket im Paketshop abgeben.

* Was ist Shop2Shop? Der Absender bestimmt einen Hermes-Paketshop, wohin das Paket geliefert wird. Der Empfänger muss das Paket dort abholen. Prüfen Sie vorab, ob es in der Nähe des Empfängers überhaupt einen Hermes-Paketshop gibt: Paketshop-Standortsuche hier).

Sperrgut kostet bei Hermes 19,95 Euro Aufpreis, außer in den Paketklassen XL und XXL. Sperrgut sind unförmige oder instabile Pakete, z.B. nicht rechteckg oder mit hervorstehenden Teilen.

↑ zum Inhaltsverzeichnis



Hermes-Porto ins Ausland

Hermes ermöglicht den Paketversand in nahezu alle Länder der Welt. Pakete innerhalb der EU buchen Sie in der Onlinefrankierung auf myhermes.de, und Pakete außerhalb der EU buchen Sie beim Tochterunternehmen Hermes Borderguru.

► Hermes-Pakete innerhalb der EU haben nach unseren Praxiserfahrungen eine schlechte Sendungsverfolgung und teilweise lange Lieferzeiten. Häufig ist unklar, welches Partnerunternehmen die Zustellung im Zielland durchführt und wie die Sendungsnummer des Partnerunternehmens lautet. Paketda rät deshalb davon ab, mit Hermes Pakete in EU-Länder zu verschicken.

► Beim Versand außerhalb der EU ist Hermes empfehlenswert, weil die Sendungsverfolgung funktioniert und die Lieferzeiten vergleichbar schnell wie bei DHL sind. Manchmal ist Hermes sogar schneller als DHL, weil Pakete zunächst an die belgische Post (bpost) übergeben werden und von dort häufig als EMS-Expresspaket ins jeweilige Zielland weitergeleitet werden. Die Zustellung erfolgt durch die staatliche Postgesellschaft des Ziellandes.

Eine vollständige Hermes-Auslandspreisliste finden Sie hier auf myhermes.de. Die folgende Tabelle zeigt einen Auszug (Stand 2023, ohne Gewähr).

Land Versandklasse Preis
Österreich, Italien, BeNeLuxXS9,90
Österreich, Italien, BeNeLuxS13,90
Österreich, Italien, BeNeLuxM18,90
Dänemark, Frankreich, SpanienXS11,25
Dänemark, Frankreich, SpanienS13,90
Dänemark, Frankreich, SpanienM18,90
SchweizXS17,99
SchweizS25,99
SchweizM33,99
USAXXS25,99
USAXS47,99
USAS77,99
USAM109,99

↑ zum Inhaltsverzeichnis



Wie misst man ein Hermes-Paket?

Messen Sie die Länge aller drei Seiten Ihres Paketkartons in cm. Addieren Sie dann die längste und kürzeste Seite. Das Ergebnis zeigt die Hermes-Portostufe an.

  • Längste + kürzeste Seite bis 37 cm: Päckchen, € 4,50
  • Längste + kürzeste Seite bis 50 cm: S-Paket, € 4,95
  • Längste + kürzeste Seite bis 80 cm: M-Paket, € 5,95
  • Längste + kürzeste Seite bis 120 cm: L-Paket, € 10,95
  • Längste + kürzeste Seite bis 150 cm: XL-Paket, € 28,95
  • Längste + kürzeste Seite bis 200 cm: XXL-Paket, € 33,95

Die Mitarbeiter im Hermes-Paketshop kontrollieren, ob Sie korrekt gemessen haben. Falls nicht, wird evtl. eine höhere Portostufe berechnet und Sie müssen die Differenz nachzahlen.

Hermes Paket ausmessen

↑ zum Inhaltsverzeichnis



Ist Hermes günstiger als DHL?

Hermes ist vor allem dem DHL Päckchen überlegen, weil Hermes Versicherung und Tracking anbietet. Außerdem sind DHL Päckchen auf 2kg Gewicht beschränkt, während Hermes bis zu 25kg akzeptiert. Bei großen und schweren Paketen kann Hermes teurer sein als DHL.

Hermes-Pakete können bis zu einem Gewicht von 25kg in einem Paketshop eingeliefert werden. Schwerere Pakete zwischen 25 und 31,5 kg müssen von einem Hermes-Fahrer an der Absenderadresse abgeholt werden.

Tipp: Nutzen Sie unseren Portovergleichsrechner, um Hermes mit DHL, DPD, GLS, usw. zu vergleichen.

↑ zum Inhaltsverzeichnis


Zustellung mit einem Hermes-Lastenrad


Brauche ich einen Drucker für Hermes-Paketscheine?

Bei Abgabe eines innerdeutschen Hermes-Pakets in einem Paketshop brauchen Sie keinen Drucker, sondern nur den QR-Code (mobiler Paketschein) auf dem Handy vorzeigen.

► Erste Ausnahme: Holt ein Hermes-Fahrer das Paket an der Absenderadresse ab, funktioniert der mobile Paketschein nicht. Der Absender muss den Paketschein selber ausdrucken und am Karton anbringen. Außerdem funktioniert bei Paketabholung nur Barzahlung beim Fahrer.

► Zweite Ausnahme: Bei Auslandspaketen müssen Sie den Paketschein ebenfalls selber ausdrucken.

↑ zum Inhaltsverzeichnis



Kann ich Pakete von Hermes abholen lassen?

Ja, Sie können Hermes zu Hause abholen lassen, indem Sie die entsprechende Option in der Onlinefrankierung auf myhermes.de auswählen. Die Abholung kostet 5 Euro Aufpreis. Bei XL- und XXL-Paketen kostet sie nichts extra.

Sie können keine Abholung durch Hermes buchen, wenn Sie einen Retouren-Paketschein von einem Onlineshop erhalten haben. Es sei denn, der Kundenservice des Onlineshops bucht den Abholauftrag für Sie. Das passiert in der Regel nur bei sperrigen Gütern, die z.B. mehr als 25kg wiegen, weil hierbei keine Paketshop-Einlieferung möglich ist.

Hermes nennt bei Abholaufträgen leider kein Zeitfenster. Der Fahrer kann den ganzen Tag über kommen, deshalb sollte der Kunde immer anwesend sein. Außerdem wird Bargeld benötigt, um das Porto beim Abholfahrer zu bezahlen.

↑ zum Inhaltsverzeichnis



Wie teuer ist der Kofferversand mit Hermes?

Koffer bis 25 kg können mit Hermes für 19,95 € verschickt werden, und Koffer bis 31,5 kg kosten 24,95 € Porto. Nur innerhalb Deutschlands. Detaillierte Preise hier auf myhermes.de.

↑ zum Inhaltsverzeichnis


  Veröffentlicht am und zuletzt aktualisiert am .   |   Autor:






Ihre Fragen zum Thema