DPD in Dinkelsbühl (Depot 191)

Der Neubau dieses DPD-Paketzentrums wurde im Oktober 2013 begonnen. Der Standort befindet sich sogenannten BusinessPark Waldeck, einem Gewerbegebiet in der Nähe von Dinkelsbühl. Rund 11 Millionen Euro ließ sich DPD diesen Standort kosten, der am 7. Januar 2015 in Betrieb genommen wurde. Die Sortierkapazität beträgt 5.500 Pakete pro Stunde und kann auf 7.500 pro Stunde erweitert werden. DPD rechnet anfangs mit 16.500 Paketen pro Tag. Dafür sollen ca. 65 Zusteller sowie 30 Depot-Mitarbeiter zuständig sein. Ursprünglich war die Inbetriebnahme bereits für Herbst 2014 vorgesehen.

DPD Regionalgeschäftsführer Bernd Friedel sagte, dass mit diesem Neubau in Dinkelsbühl die Kunden in der Region Mittelfranken noch besser und flexibler bedient werden könnten. Das neue Paketzentrum wird für Kunden in Rothenburg o. d. Tauber, Ansbach, Aalen, Gaildorf, Feuchtwangen, Nördlingen, Crailsheim, Ellwangen und natürlich Dinkelsbühl zuständig sein. Diese Gebiete wurden früher von den DPD Depots in Nürnberg, Heilbronn und Neu-Ulm betreut.

Einige Fakten zum Standort: Die Grundstücksfläche beträgt 23.100 Quadratmeter. Davon sind etwa 18.000 Quadratmeter bebaut. Die Sortieranlage mit insgesamt 990 Meter langen Förderbändern ist mit 20 Lichtschranken und 120 Antriebsmotoren ausgestattet. Das Paketzentrum verfügt über eine Entladehalle, zwei Beladehallen und ca. 90 Tore. Das Verwaltungsgebäude wird mit Solarthermie beheizt. Es wurden ca. 40 Tonnen Stahl verbaut.

DPD in Dinkelsbühl
DPD Paketzentrum in Dinkelsbühl


Anschrift
Innovativ-Ring 2
Businesspark Waldeck
91550 Waldeck

Kontakt
E-Mail
Offizieller DPD Kundenservice.

Standort-Typ
DPD-Paketzentrum

Orte im Liefergebiet
Buch a.Wald, Aalen, Vellberg und Lauchheim

Paketanalyse

DPD-Paketnr.

Lieferzeit-Prognose

Wie lange braucht ein Paket von hier bis zu mir?

Kartenansicht: DPD in Dinkelsbühl (Depot 191)
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen



Meine Erfahrung mit DPD in Dinkelsbühl (Depot 191)

Mein Name


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.


Meinungen zu diesem Paketzentrum von DPD

am 24.06.2019:
Dauernd heißt es (nicht zum erstenmal),\" der Empfänger wurde nicht angetroffen \", obwohl immer jemand zu erreichen war.


am 05.06.2019:
Leider ist DPD nicht nicht in der Lage das Päckchen an die richtige Adresse zu liefern. Alle 4 Sendungen wurden wieder an den Absener zurück geliefert.


am 23.05.2019:
Sehr Schlecht!Alle Farbeimer 10 Liter beschädigt! Es waren 8 Pakete! In manchen Paketen waren 8 Liter ausgelaufen von 10 Litern !! Wo soll man solche Pakete entsorgen die so voll gelaufen mit Farbe sind????Eine Zumutung, es wird Farbe nicht zum Spaß gebraucht! Leider gibt es noch Firmen die über DPD die Ware liefern lassen!!Außerdem kann kaum ein Ausfahrer ein Wort Deutsch,traurig wo wir in Deutschlandhingekommen sind!


am 21.05.2019:
schlechte Erfahrungen mit dem Zusteller von Waldeck trotz das den ganzen Tag jehmand zu Hause ist konnter Er nicht zustellen und das nich zum ersten mal. hat Ihm heute wohl zu viel geregnet und er würde naß werden


am 07.05.2019:
Ich werde zukünftig darauf achten, dass ich keinerlei Einkäufe mehr tätige, welche mit DPD versendet werden. Komplett unfähiger Laden. Findet bei 5 Lieferungen die Adresse ohne Probleme. Bei der 6. Lieferung heißt es auf einmal: \"Paket konnte nicht wie geplant zugestellt werden.Unstimmigkeit bei Empfangsadresse.\" Dies führt dann dazu, dass man selbst überhaupt nichts mehr hinsichtlich Zustellung/ Umleitung usw. machen kann.Die Hotline ist dermaßen unfreundlich und nicht lösungsorientiert. Bei einer Beschwerde wird einfach aufgelegt. - OHNE WORTE...


am 02.05.2019:
Heute ist der 02.Mai 2019. Seit dem 23.April 2019 liegt mein Paket im Depot Dinkelsbühl.Einen Fahrer bzw. ein Fahrzeug dieser Firma habe ich noch nicht gesehen. Mein Haus ist unübersehbar und sogar die Post und die Müllabfuhr schaffen es hier hin. Nur DPD nicht.Das ist kein \"Saftladen\" sondern Betrug an der Kundschaft !!Und richtig: In Zukunft unbedingt darauf achten und den Lieferanten mitteilen, dass DPD kein verlässlicher Geschäftspartner ist !!


am 26.03.2019:
Habe schon dreimal bei der Hotline angerufen um mein paket zu erhalten. Heißt immer: Adresse unbekannt! WTF!?!! Blöd und faul, jetzt geht das Paket anscheinend zurück an den Versender! Nicht die erste Totalkatastrophe mit DPD!


am 04.01.2019:
NIE WIEDER!! Seit gestern warten wir auf ein sehr wichtiges Paket...dauernd heißt es, der Empfänger wurde nicht angetroffen, obwohl wir wie auf Kohlen vor der Haustüre sitzen und warten. Ein anderer Unternehmer aus unserer Stadt wartet ebenfalls seit 30.12. auf mehrere Lieferungen - auch er bekommt nichts. Das ist eine Frechheit, Kunden so zu verarschen!


am 22.11.2018:
NIE WIEDER MIT DPD! Dieses Depot ist die totale Katastrophe! Noch nie hat eine Zustellung mit denen auch nur ansatzweise funktioniert! Ich warte jetzt erneut seit Samstag auf die Zustellung. Wurde angeblich jeden Tag versucht zuzustellen. Ich war permanent daheim und vor der Haustüre! Nur ein DPD war jedenfalls nicht hier! An der Servicehotline wird man nur vertröstet und bei Beschwerden aufgelegt!


am 28.10.2018:
Absolute Frechheit was hier abgeht, ich habe zeitgleich 2 Pakete bestellt . Nr.1 kam nach 12 Tagen im Depot völlig zerbeult an. Nr. 2 liegt seit 19!! Tagen, Auskunft bekommt man keine, einmal wurde mir in der DPD Hotline empfohlen die ware nochmal zu bestellen und mit einem anderen Paketdienst liefern zu lassen !!! Das sagt ja alles.


am 25.10.2018:
Paketzentrum ist eine Katastrophe. Warte seit Tagen auf Zustellung, nichts tut sich. Saftladen ist noch sehr milde ausgedrückt. Nur kostenpflichtige Hotline ohne Ergebnis. Wie so etwas am Markt bestehen kann ist mir ein Rätsel!


am 24.10.2018:
Ich kann mich auch nur anschließen!Saftladen!!!


am 23.10.2018:
Wie hier von sämtlichen Paketempfängern bemängelt ergeht es gerade mir. Vor einer Woche wurde das Paket vom Verkäufer aufgegeben und geliefert wurde nichts. Kontaktaufnahme bez. einer Nachfrage ist nicht möglich. Unter der Hotline gibt\'s nur eine Computeransage. Ich werde bei künftigen Einkäufen darauf achten, dass der Verkäufer nicht mit DPD verschickt.


am 16.10.2018:
Ich warte noch heute 16.10.2018 auf eine Paketsendung welche am 04.10.2018 bei DPD vom Verküufer aufgegeben wurde. Nach mehrmaligem kostenpflichtigen Anruf bei DPD Dinkelsbühl kann mir keiner sagen wann ich mein Paket bekomme. Da kann sich jeder seine Meinung selber bilden.Auch ich werde keine DPD Versendung durch Verkäufer mehr akzeptieren und auch DPD nicht beauftragen.


am 06.10.2018:
In letzter Zeit herrscht in Dinkelsbühl Chaos. Pakete verschwinden, oder werden Tage später ausgeliefert. Ich werde in nächster Zeit schauen, dass ich in keinem Shop bestelle, der mit DPD ausliefert.