Sendungsverfolgung Menü

DHL Deutsche Post IPZ Frankfurt Flughafen

IPZ Frankfurt DEFRAA

Das IPZ Brief- und Paketzentrum von DHL und Deutsche Post befindet sich am Frankfurter Flughafen und ist für die Abwicklung internationaler Sendungen zuständig. IPZ bedeutet internationales Postzentrum. Der Standortcode des IPZ lautet DEFRAA oder im Chinatracking "Falankefu" (chinesische Übersetzung für Frankfurt am Main). Ungefähr 2.000 Mitarbeiter sind hier in Schichtarbeit rund um die Uhr im Einsatz (Quelle).

Anzeige

In einem ZDF-Bericht (nicht mehr abrufbar) erklärte der Chef des IPZ, dass pro Tag ca. 400.000 bis 450.000 Sendungen aus dem Nicht-EU-Ausland in Frankfurt ankommen. In Spitzenzeiten vor Weihnachten verdoppelt sich die Menge. 80% der Sendungen stammen aus Asien.

Blick ins IPZ Frankfurt
Zur Kontrolle ausländischer Pakete arbeiten Zöllner im IPZ Frankfurt. Mehr dazu in unseren Zollratgebern.

Vom Vorfeld des Flughafens gelangen die Sendungen zunächst mit Kleintransportern zum Airmail Center Frankfurt und danach weiter ins IPZ. Die in Beuteln und Bunden verstauten Sendungen werden geöffnet, nach Formaten getrennt und auf kilometerlange Sortierbänder geschüttet. Das Airmailcenter hat eine Infografik als PDF veröffentlicht.

Abgehende Post, also aus Deutschland ins Ausland, wird vor dem Verladen ins Flugzeug geröntgt. Dadurch werden gefährliche Inhalte wie z.B. Smartphones (Akku-Explosionsgefahr) erkannt und heraussortiert. Früher waren einige Röntgen-Stichproben ausreichend, inzwischen wird jedoch das komplette Sendungsaufkommen geröntgt.

Täglich werden im IPZ Frankfurt ca. 1,4 Millionen Briefe bearbeitet sowie mehrere zehntausend Postkarten. Im September 2017 berichtete fnp.de, dass 3 von 4 Sortiermaschinen für Standardbriefe und Postkarten abgeschaltet wurden, weil sie mit China-Sendungen nicht zurechtkamen. Seit Herbst 2019 können solche Sendungen durch eine neue Sortieranlage wieder automatisiert bearbeitet werden. Lesen Sie bei Interesse mehr zur Sortiertechnik des IPZ.

Bis Mitte 2025 baut Deutsche Post DHL in der CargoCity Süd des Frankfurter Flughafens eine neue 24.500 qm große Luftfrachthalle auf einem 55.000 Quadratmeter großen Grundstück. Die neue Halle wird aufgrund steigender Sendungsmengen notwendig (Quelle).

Eine Zweigstelle, das sogenannte IPZ 2, befindet sich in Niederaula. Das IPZ Frankfurt wird außerdem vom Paketzentrum Rodgau unterstützt.

Internationales Postzentrum IPZ Frankfurt

Video: Was passiert im IPZ Frankfurt?
Was passiert im IPZ Frankfurt?


Anschrift
Flughafen Frankfurt, Cargo City, Gebäude 190
Zufahrt über Tor 3
60549 Frankfurt am Main


► Kann ich meine Sendung hier abholen? Leider nicht.

Standort-Typ
Internationales Paketzentrum, Briefzentrum von DHL

Hier arbeiten?
► Jobbörse: careers.dhl.com

Paketanalyse

DHL-Paketnr.


Lieferprobleme?




Karte bei Google Maps öffnen

Luftpost betroffen: Warnstreik am Airmailcenter Frankfurt
Die Tarifverhandlungen zwischen der Gewerkschaft Verdi und der Airmail Center Frankfurt GmbH sind festgefahren. Am 11. März gab es deshalb einen Warnstreik. ...

Neue Bahnlinie führt direkt am IPZ Frankfurt vorbei
Am Frankfurter Flughafen wird zurzeit das neue Terminal 3 gebaut. Besonderheit: Die Trasse der neuen SkyLine-Bahn führt direkt zwischen Airmail-Center und IPZ hindurch. ...

IPZ Frankfurt wurde für China-Sendungen aufgerüstet
Das IPZ Frankfurt hat ein Technik-Update bekommen, um kleinformatige Sendungen in Plastikhüllen schneller zu bearbeiten. Die Post investierte 12 Millionen Euro. ...


Statistik: Nutzerzahl dieser Paketzentrum-Website

Die Schwankungen der Abrufzahlen befinden sich aktuell im Normalbereich.

Legende anzeigen


Anzeige



Problem melden zu DHL Deutsche Post IPZ Frankfurt Flughafen





Anmerkung (freiwillig)


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.