DHL Deutsche Post IPZ Frankfurt Flughafen

IPZ Frankfurt DEFRAA

Das IPZ Brief- und Paketzentrum von DHL und Deutsche Post befindet sich am Frankfurter Flughafen und ist für die Abwicklung internationaler Sendungen zuständig. IPZ bedeutet internationales Postzentrum. Der Standortcode des IPZ lautet DEFRAA (Frankfurt am Main). Ungefähr 1.500 Mitarbeiter sind hier in Schichtarbeit rund um die Uhr im Einsatz.

Zur Kontrolle ausländischer Pakete arbeiten auch Zoll-Beamte im IPZ Frankfurt. In unserem Zoll-Ratgeber lesen Sie mehr über die Verzollung von Auslandspaketen.

Vom Vorfeld des Flughafens gelangen die Sendungen zunächst mit Kleintransportern ins Airmail Center Frankfurt und danach weiter ins IPZ. Die in Beuteln und Bunden verstauten Sendungen werden geöffnet, nach Formaten getrennt und auf kilometerlange Sortierbänder geschüttet.

Abgehende Post, also aus Deutschland ins Ausland, wird vor dem Verladen ins Flugzeug geröntgt. Dadurch werden gefährliche Inhalte wie z.B. Smartphones (Akku-Explosionsgefahr) erkannt und heraussortiert. Früher waren einige Röntgen-Stichproben ausreichend, inzwischen wird jedoch das komplette Sendungsaufkommen geröntgt.

Täglich werden im IPZ Frankfurt ca. 1,4 Millionen Briefe bearbeitet sowie mehrere zehntausend Postkarten. Im September 2017 berichtete fnp.de, dass 3 von 4 Sortiermaschinen für Standardbriefe und Postkarten abgeschaltet wurden. Grund sind die vielen Online-Bestellungen z.B. in China. Diese müssen im IPZ von Hand sortiert werden, weil sie aufgrund ihrer unterschiedlichen Formate nicht automationsfähig sind.

Eine Zweigstelle, das sogenannte IPZ 2, befindet sich in Niederaula. Das IPZ Frankfurt wird außerdem vom Paketzentrum Rodgau unterstützt.

Internationales Postzentrum IPZ Frankfurt
Video mit Einblicken ins IPZ FFM (Post-Pressevideo ohne Tonspur)


Anschrift
Flughafen Frankfurt, Cargo City, Gebäude 190
Zufahrt über Tor 3
60549 Frankfurt am Main

Kontakt
Offizieller Kundenservice der Post.
Oder die Paketda-Hotline anrufen.

Standort-Typ
Internationales Paketzentrum, Briefzentrum von DHL

Paketanalyse

DHL-Paketnr.

Kartenansicht: DHL Deutsche Post IPZ Frankfurt Flughafen
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen

Kartenansicht / Standort


Statistik: Nutzerzahl dieser Paketzentrum-Website

Die Aufrufzahlen von »DHL Deutsche Post IPZ Frankfurt Flughafen« schwanken um den Durchschnitt. Keine Auffälligkeiten.

Legende anzeigen



Meine Erfahrung mit DHL Deutsche Post IPZ Frankfurt Flughafen

Mein Name


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.


Meinungen zu diesem Paketzentrum von DHL

am 10.01.2019:
Ich habe zwei Sammlerpuppen aus Russland gekauft und die waren trotz der Weihnachtsfeiertage innerhalb einer Woche in Deutschland/Frankfurt. Leider liegen sie jetzt dort und ich kann über etsy ( Paketverfolgung) nur sehen, dass sie beim Zoll sind... Vor einem Jahr wurde einer meiner Bestellungen kommentarlos zurück an den Absender geschickt. Es scheint Willkür zu sein? Wenn ich könnte, würde ich den Zoll verklagen!


am 08.01.2019:
Habe am 10.12.18 ein Paket mit hohem Wert und wichtigen Unterlagen in die USA verschickt. Seit 17.12.18 liegt es in Frankfurt und wurde angeblich am selbigen ins Ausland verschickt. Zwischenzeitlich war ich selbst in den USA am Ankunftsort und habe mich dort mit entsprechenden Versandposten in Verbindung gesetzt. Mein Paket ist bis heute nicht angekommen und liegt noch in Frankfurt. Wem soll man jetzt glauben? Da mir dies aber nun schon zum 4. ten Mal passiert ind auch etliche im Freundes uny Bekanntenkreis diesselben Probleme haben, werde ich definitiv nie wieder mit DHL versenden. Von den unfreundlichen Mitarbeitern und unzureichenden Aussagen einmal ganz abgesehen. Für mich erhärtet sich das Gefühl, daß man hier die Kunden für völlig blöd hält. Einfach nur noch beschämend was sich Unternehmen heute heraus nehmen.


am 03.01.2019:
Seit dem 5.12.2018 liegt ein Sendung (Warensendung) aus den USA mit einem für mich wichtigen Inhalt im IPZ. x Telefonate und 3 Nachforschungsanträge (1x USPS, 2x DHL Absender + ich) später ist das penibel deklarierte Paket immer noch da, die Post macht den Zoll verantwortlich, der weiß von nix. Mir wird mitgeteilt, die Sendung sei in Bearbeitung und ich solle bitte Geduld und Verständnis aufbringen. Nö, weder das eine noch das andere habe ich — nur die Gewissheit, auf DHL als Dienstleister bei Auslandssendungen zukünftig zu verzichten.


am 11.12.2018:
Ich verstehe nicht nicht warum Pakete die dort Ankommen nicht zügig weitergeleitet werden ... wenn dort doch Tag und Nacht gearbeitet wird.. es ist auch komisch das soviel weg kommt seit die Pakete durchgeleuchtet werden dürfen.. vor einigen Jahren wahr das noch kein Problem da kamen Pakete egal ob aus USA oder China noch zeitig und sicher an einfach ein Armutszeugnis für Dhl ... meins hängt auch schon wieder einige Tage dort fest mal gespannt ob und wann es kommt...,


am 11.12.2018:
53919 Weilerswist Rennweg 1


am 29.11.2018:
USA-Kauf am 20.9.18, am 23.9.18 in Frankfurt am 19.10. in Rosenheim (Vermutlich beim Zoll) der Versender sieht ab jetzt \"Zugestellt\". Dann am 22.10. wurde Sendung wieder nach Frankfurt/Main transportiert kam am 23.10.18 dort an und liegt seit 24.10.18 mit Status\"Sendung zur Aufbewahrung in der Station\" Etliche Anrufe bei DHL ohne wirkliche Hilfe. Falschauskunft vom Zoll, zur Nachfrage wer denn den Abholer informieren müsse (Laut Zoll macht das der Paketdienst). Immer freundliche DHL-Mitarbeiter am telefon, aber das hilft auch nix wenn keiner einem sagen kann was mit der Sendung denn los ist. Es ist jetzt Ende November !!! das kann es wirklich nicht sein. Bin maßlos enttäuscht und würde jedem empfehlen trotz Mehrkosten Profis wie z.B. UPS zu beauftragen.


am 22.11.2018:
Habe aus Russland ein Kleid bestellt und das Kleid liegt schon seit dem 12.04.2018 bei DERFAA Telefonisch kann man beim Zoll niemand erreichen!!Unverschämtheit seeehr seeehr schlecht hab alle Kommentare durchgelesen und keiner von den hat was positives geschrieben merkt man sofort dass das eine große Problem ist!!!!!!!!!!!!!


am 02.11.2018:
Mein Paket benötigte 5 Tage aus den USA nach D, nun (am 02.11.2018 17:00 Uhr) liegt es seit 20.10.2018 14:03 Uhr beim DEFRAA oder Zoll oder wo auch immer. Keiner fühlt sich zuständig. Telefonisch kann man beim Zoll niemand erreichen, eine Frechheit seinesgleichen. Das erinnert an finsterste Zeiten, wo der Kakao mit Salz vermischt wurde. Aber da kamen die Pakete wenigstens noch an! Nachsendeauftrag zwecklos.


am 26.10.2018:
Zum dritten Mal von ausländischen Versender an DHL zur Verzollung übergebenes Paket verschollen. Immer teures Kameraequiment. Immer unfreundliche Mitarbeiter, die nicht an einer Klärung interessiert sind.


am 09.10.2018:
Habe am 24.08.18 eine Bestellung in China aufgegeben.Am 30.08.18 in Frankfurt angekommen.Seit dem habe ich bis heute ( 09.10.18 ) nichts erhalten.Auf Anfrage bei DHL wo sich mein Paket befände, nur murren und Ausreden. Sehr unfreundlich es Personal.


am 25.09.2018:
Mein Paket soll einfach verschwunden sein


am 17.09.2018:
Teekanne & Zubehör bestellt, wird direkt aus indien geliefert, war innerhalb von 3 tagen in DE und jetzt liegt es schon 2 Wochen in DE/FFM...


am 24.08.2018:
Mein paket liegt seitdem 28.07 in frankfurt verstehe die arbeitsweise da nicht .Man ist total machtlos !


am 20.08.2018:
Mein Paket liegt auch seit dem 29.07. da rum und nichts weiter passiert!! Unfreundliche Auskunft am Telefon von DHL bekommen...


am 20.08.2018:
Eben angerufen da drei pakete/briefe dort gelandet sind. was bekomm ich zu hören die Tracking nummern gäbe es nicht. warum bekomme ich diese dann bitte zugeschickt und wird mir gesagt es die tracking nummern sind? und noch dazu sehr unfreundliche mitarbeiterin am Telefon gehabt