Die Sendung wurde durch den Zoll im Ursprungsland freigegeben.

Dieser Paketstatus tritt nur bei Paketen aus Nicht-EU-Ländern auf und eher in seltenen Fällen. Nämlich dann, wenn der Zoll im Land des Absenders die Sendung kontrolliert hat.

Normalerweise kontrolliert der Zoll im Empfängerland die Ware. Eine zusätzliche Kontrolle durch den Zoll im Absenderland kann vorkommen, wenn es dort entsprechende staatliche Vorschriften gibt oder wenn der Zoll Verdachtsmomente hegt.

Fehlende oder unvollständige Begleitdokumente können Anlass für eine Zollkontrolle sein. Es kann auch passieren, dass bestimmte Güter nur eingeschränkt exportiert werden dürfen (z.B. Waffen) und dass der Zoll deshalb eine genauere Kontrolle durchgeführt hat.

Die Kontrolle wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Paket wurde für den Weitertransport ins Land des Empfängers freigegeben.

Der nächste Status im Tracking lautet üblicherweise: Die Sendung wird ins Zielland transportiert und dort an die Zustellorganisation übergeben.

Hilfe

Und auf Englisch lautet dieser Paketstatus:
»The shipment has cleared customs in the country of origin.«



Automatische Paketanalyse

Paketnr.

Anzeige