Die Sendung wird ins Zielland transportiert und dort an die Zustellorganisation übergeben.

Das Paket wurde im Land des Absenders für den Export abgefertigt. Sobald freie Frachtkapazitäten bestehen, erfolgt der Weitertransport ins Zielland. Insbesondere in der Vorweihnachtszeit kann es passieren, dass ein Paket längere Zeit im Export-Paketzentrum verweilt, bevor der Weitertransport beginnt.

Solange das Paket unterwegs ist, erscheint kein neuer Status in der Paketverfolgung. Der nächste Status erscheint erst, wenn das Paket im Zielland angekommen ist.

DHL unterhält nur in wenigen Ländern (z.B. Italien) ein eigenes Transportnetz. In der Regel wird das Paket im Zielland an die dortige Staatspost übergeben. In Europa arbeitet Deutsche Post DHL mit zahlreichen nationalen Paketdiensten zusammen (sog. E-Parcel Group).

In der DHL-Sendungsverfolgung erscheint meistens ein zusätzlicher Link zur ausländischen Sendungsverfolgung. Verwenden Sie die im Feld "Ausländische Sendungsnummer" angezeigte Paketnummer zur internationalen Sendungsverfolgung. Manchmal wird die ausländische Sendungsnummer auch als "UPU Code / Matchcode" bezeichnet.

Tipp: Eine besonders komfortable Auslands-Sendungsverfolgung ist mit Aftership.com möglich. Oder verwenden Sie die Sendungsverfolgung des Weltpostvereins unter globaltracktrace.ptc.post. Für Pakete in die USA empfehlen wir die direkte Sendungsverfolgung auf der Website von USPS.

Dhl Sendung Zielland Transportiert

Was passiert als nächstes?

Und auf Englisch lautet dieser Paketstatus:
»The shipment will be transported to the destination country and, from there, handed over to the delivery organization.«




Fragen von Kunden zu diesem Paketstatus

350308942672 von dhl seit 2 wochen im ipz-ffm hallo,seit 2 wochen hängt mein paket,das nach indien soll, laut sendungsverfolgung im ipz frankfurt fest und 'wird ins zielland transportiert'. da meine pakete nach indien zur gleichen adresse mit fast identischem inhalt bei den letzten paar malen innerhalb eines tages im ipz abgefertigt wurden frage ich mich ob dieses mal was nicht stimmt? habe dhl hotline nach 8 tagen angerufen, diese meinten das paket sollte bald weiterreisen und diese woche ankommen. jetzt ist die woche fast um. was kann ich jetzt tun? | Anamaria am 12.11.2015
• Anamaria antwortet: vielen dank!!

• Paketda-Redaktion antwortet: Der Status "Die Sendung wird ins Zielland transportiert und dort an die Zustellorganisation übergeben" bedeutet, dass das Paket für den Export abgefertigt wurde und der nächste Status erst erscheint, wenn das Paket im Zielland (also Indien) angekommen ist.

Es ist wahrscheinlich, dass Ihr Paket nicht mehr im IPZ FFM liegt sondern vermutlich über Zwischenstation nach Indien geflogen wird. Diese Zwischenstationen erscheinen nicht in der Sendungsverfolgung.

Die Regellaufzeit für DHL-Standardpakete nach Indien beträgt 10 bis 14 Werktage (ohne Wochenende gerechnet). Ihr Paket ist noch innerhalb dieser Frist.

Am 9.12.16 wurde ein Paket von Jerusalem via Tel Aviv an uns versandt, als EMS Express Paket. Der Lieferant beliefert uns seit Jahren, die Pakete kommen immer via Zoll Frankfurt an unsere nahegelegenste Zollstelle, wo wir das Paket abholen und die Gebühren bezahlen. Beim jetzigen Paket ist es anders. Seit 10 Tagen tut sich nichts. Letzter Eintrag ist der Scan, als das Paket ins Flugzeug nach Deutschland verbracht wurde. Der Eingangs-Scan von Frankfurt fehlt (der kam bisher immer innert 1-3 Tagen). Bei DHL weiß niemand Bescheid. Versprachen Rückruf am selben Tag - dieser erfolgte nicht. Keiner fühlt sich zuständig. Die sagen: Wenn kein Scan da ist, wissen wir auch nicht, wo es ist. Unsere Kunden warten, vermutlich können wir die Ware nicht mehr vor Weihnachten bekommen und weitersenden. Gibt es niemanden, der in Frankfurt suchen kann/würde, wo dieses Paket verblieben ist? Im Flugzeug ist es gewiss nicht verblieben! Vermutlich liegt es irgendwo in Frankfurt in einer Lagerhalle ... und niemand nimmt es in die Hand. Der israelische Lieferant/Absender hat bereits nachforschen lassen und bekam die Antwort: Es wurde nach Deutschland geschickt. Wie bekommen wir endlich unser Paket? | M. Verlag am 17.12.2015
• Paketda-Redaktion antwortet: Klassischer Fall von schwarzem Loch am Flughafen. Und niemand fühlt sich zuständig, weil das Paket aus Israel offenbar exportiert wurde aber in Deutschland nicht gescannt wurde.

Solche Fälle sind extrem schwierig und lösen sich eigentlich nur durch abwarten, indem das Paket irgendwann wieder auftaucht. Falls nicht, muss der Absender bei der israelischen Post den Verlust melden + Schadenersatz fordern (sofern das Paket versichert war).

Die Regellaufzeit für Pakete von Deutschland nach Israel beträgt 12-16 Werktage (mit Premium-Aufschlag). Für die Gegenrichtung von Israel nach Deutschland kann man vielleicht ähnliches annehmen. Auch wenn Ihre Pakete sonst binnen 3 Tagen in DE ankamen, muss es nicht immer so laufen. Vielleicht gibt es jetzt vor Weihnachten ein höheres Paketaufkommen und weniger Transportkapazitäten.

Wir bei Paketda vermuten, dass das Paket nicht verloren gegangen ist sondern lediglich verspätet ist. Und vor Weihnachten ist wohl nicht mehr mit Zustellung zu rechnen.