Der Empfänger hat die Sendung innerhalb der neuntägigen Lagerfrist nicht in der PACKSTATION abgeholt.

Der Sendungsstatus erklärt bereits die Problemursache: Das Paket lag in einer Packstation zur Abholung bereit. Der Empfänger hat das Paket innerhalb der Lagerfrist (9 Tage) nicht abgeholt. Deshalb schickt DHL das Paket an den Absender zurück. Die Rücksendung lässt sich nicht stoppen.

Manchmal passiert es, dass ein Empfänger von DHL nicht darüber informiert wurde, dass er eine Sendung in der Packstation abholen muss. Vielleicht hatte der DHL-Bote eine Benachrichtigungskarte an die Haustür des Empfänges geklebt, und die Karte ist weggeweht oder wurde geklaut.

Wenn ein solcher Fall vorliegt, sollte der Absender des Pakets eine Porto-Rückerstattung von DHL verlangen.

Falls das Paket auf dem Rückweg zum Empfänger bei DHL festhängt und nicht weitertransportiert wird, empfehlen wir, dass der Absender einen Nachforschungsauftrag bei DHL stellt.

Und auf Englisch lautet dieser Paketstatus:
»The recipient has not picked up the shipment from the PACKSTATION within the nine-day storage period«




Die Paketda-Hotline:

Individuelle Antwort auf Ihre Frage unter 0900/1445556*

* 0,79 € / Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend.