Interner Steuercode für Ermittlungsstellen / Paketermittlung Wuppertal

Ein Paket gelangt meistens dann zur internen Ermittlungsstelle, wenn DHL weder den Empfänger noch den Absender ermitteln konnte. Gründe können z.B. unvollständige oder beschädigte Adressetiketten sein. Auch im Falle einer Annahmeverweigerung sowohl durch Empfänger als auch Absender gelangt ein Paket zur Ermittlungsstelle.

Die interne Paketermittlung von DHL befindet sich in Wuppertal und hat die PLZ 42093. Eine Straße und Hausnummer ist bei der Adressierung nicht notwendig, weil es sich um eine sogenannte Großempfänger-PLZ handelt. Mehr Infos auch hier.

In der DHL-Sendungsverfolgung ist nicht direkt erkennbar, wenn ein Paket in der Ermittlungsstelle Wuppertal landet. Das Tracking endet üblicherweise im Paketzentrum Hagen, das sich in der Nähe von Wuppertal befindet.

In der Ermittlungsstelle öffnen speziell ausgebildete Postmitarbeiter die Sendung, um im Inneren nach Indizien für Empfänger- bzw. Absenderadresse zu forschen.

Um die Ermittlungen von DHL zu unterstützen, sollte der Absender am besten einen Nachforschungsauftrag ausfüllen. Mit dem Onlineformular können nochmals die korrekten Anschriften an DHL übermittelt werden. Oder rufen Sie die DHL-Hotline an.

Wenn sich weder Absender noch Empfänger bei DHL melden, und es DHL auch selber nicht gelingt, die korrekten Anschriften zu ermitteln, wird das Paket in Wuppertal vorerst eingelagert. Nach einigen Monaten kann das Paket entweder vernichtet werden oder in einer Paketversteigerung unter den Hammer kommen.

Interner Steuercode Ermittlungsstellen

Hilfe

Und auf Englisch lautet dieser Paketstatus:
»internal control code for investigation office (Germany)«




Fragen von Kunden zu diesem Paketstatus

(CJ 491 198 111US) DHL lautet die Sendungsnummer,mit der meine Tochter ihre US-Bestellung erhalten soll.Seit August wartet Sie nun schon auf das Paket.Am 03.09.2015 wurde die Sendung für den Empfänger zuständigen Zollamt übergeben.Nach neun Arbeitstagen ,wurde das Paket vom Zoll zurückgeschickt.Seit diesem Zeitpunkt nicht mehr aufzufinden.Es wäre schön,wenn Sie uns weiterhelfen könnten.Mfg. Georg. | Anonym am 20.11.2015
• Paketda-Redaktion antwortet: Das Paket wurde offenbar nicht nach Amerika zurückgeschickt, was normalerweise passiert, wenn eine Sendung beim Zoll nicht abgeholt wird.

Stattdessen liegt das Paket bei der DHL-Ermittlungsstelle in Hagen. Bitte schreiben Sie mal einen Brief an DHL, mit dem Sie darum bitten, dass das Paket nochmal zugestellt werden soll (ans Zollamt). Teilen Sie in dem Brief die Absender- und Empfängeranschrift des Pakets mit, beschreiben Sie den Inhalt und geben die Paketnummer an.

Anschrift von DHL: DHL Paket GmbH, Kundenservice, 22795 Hamburg


Automatische Paketanalyse

Paketnr.

Anzeige