Die benachrichtigte Sendung wurde am ... in der Filiale abgeholt.

Die Statusmeldung bedeutet, dass die Deutsche Post die Sendung nicht an der Hausanschrift des Empfängers zustellen konnte. Vielleicht war die Sendung zu dick für den Briefkasten oder der Empfänger musste für den Erhalt unterschreiben, er war aber nicht zu Hause.

Die Statusmeldung kann auch bei Sendungen mit sogenanntem Zustellnachweis vorkommen. Geschäftskunden der Deutschen Post können die Versandart Warenpost nutzen. Hierbei wird der Matrixcode (QR-Code) auf der Briefmarke vom Zusteller eingescannt und die Ablieferung an den Empfänger bestätigt. Der Zustell-Nachweis beinhaltet keine Empfängerunterschrift und ist deshalb eine schwache Form der Ablieferbestätigung.

Wird die Sendung nicht an der Hausanschrift (oder Firmenanschrift) des Empfängers zugestellt, hinterlässt der Zusteller eine Benachrichtigungskarte. Damit kann der Empfänger die Sendung in einer Postfiliale abholen. In der Filiale wird der Matrixcode eingescannt und obige Statusmeldung erscheint in der Sendungsverfolgung.

Benachrichtigte Sendung Abgeholt

Hilfe


Anzeige