Das Paket konnte nicht abgeholt werden, da der Abholkontakt nicht angetroffen wurde.

GLS hatte den Auftrag, beim Kunden ein Paket abzuholen. Diese Abholung misslang, weil der Kunde nicht angetroffen wurde. Paketda empfiehlt, den GLS-Kundenservice anzurufen, um ein neues Abholdatum zu vereinbaren.

Es ist erfahrungsgemäß nicht möglich, eine bestimmte Uhrzeit für die Abholung festzulegen. Deshalb muss der Kunde so lange zu Hause ausharren, bis GLS das Paket abholt. Die Abholung erfolgt von Montag bis Freitag. Samstags ist i.d.R. keine Abholung möglich.

Tipp: Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass der Fahrer beim erneuten Abholversuch zu ungefähr der gleichen Uhrzeit vorbeikommt wie beim ersten fehlgeschlagenen Abholversuch.

Alternativ könnte das Paket durch GLS vielleicht an einer anderen Anschrift abgeholt werden, z.B. am Arbeitsplatz oder bei Bekannten, die tagsüber anwesend sind.

Eine andere Möglichkeit wäre, das frankierte Paket in einem GLS-Paketshop abzugeben. Ob es einen Paketshop in Ihrer Nähe gibt, können Sie mit der Paketshop-Suche herausfinden. Durch die Abgabe im GLS-Paketshop spart man sich das Warten auf den Abholfahrer.

Hilfe

Und auf Englisch lautet dieser Paketstatus:
»The parcel could not be picked up as the customer was absent.«



Automatische Paketanalyse

Paketnr.

Anzeige