GLS in Kesselsdorf (Depot 22)

Das GLS-Paketzentrum in Kesselsdorf wurde nach 8 Monaten Bauzeit im November 2018 in Betrieb genommen. Das Depot entlastet das vorhandene GLS-Paketzentrum Bretnig und übernimmt von dort 40 Ausliefertouren. Es gibt 42 Verladetore für Zustellfahrzeuge und 5 Verladetore für LKW.

Eigenen Angabe zufolge investierte GLS 3 Millionen Euro in das Depot Kesselsdorf. Die Sortierhalle ist 2.000 Quadratmeter groß. Hier werden täglich ca. 6.500 Pakete bearbeitet. Bei Bedarf lässt sich die Kapazität durch einen Anbau auf bis zu 12.000 Pakete steigern.

Das Einzugsgebiet umfasst die Region zwischen Riesa und der tschechischen Grenze. Laut Sächsischer Zeitung arbeiten bei GLS in Kesseldorf 21 Mitarbeiter. Aufgrund der guten Verkehrsanbindung betreibt übrigens auch der Paketdienst DPD ein Depot in Kesselsdorf.

Ein Video mit Einblicken ins Depot Kesselsdorf hat GLS hier bei Youtube veröffentlicht. Dort kommen auch Mitarbeiter und Zusteller von GLS zu Wort.


Anschrift
Zschoner Ring 7
01723 Kesselsdorf

Kontakt
E-Mail
Offizieller GLS Kundenservice.
Oder die Paketda-Hotline anrufen.

Standort-Typ
Paketzentrum von GLS

Paketanalyse

GLS-Paketnr.

Kartenansicht: GLS in Kesselsdorf (Depot 22)
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen



Problem melden zu GLS in Kesselsdorf (Depot 22)




Anmerkung (freiwillig)

Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.