GLS Paketdienst in Bretnig

Die GLS-Niederlassung Bretnig (Depot 18) ist u.a zuständig für das Gebiet rund um Dresden.

Im Herbst 2018 gab GLS bekannt, dass das Depot Bretnig aufgrund steigender Sendungsmengen die Kapazitätsgrenze erreicht habe. Zur Entlastung wurde deshalb ein weiteres Paketzentrum im 50km entfernten Kesselsdorf in Betrieb genommen. Das Depot Bretnig hat 40 Ausliefertouren an das neue Depot abgegeben.

GLS Paketdienst in Bretnig

GLS in Bretnig


Anschrift
Gewerbering-Süd 7
General Logistics Systems Germany GmbH & Co. OHG
01900 Bretnig

Kontakt
E-Mail
Offizieller GLS Kundenservice.
Oder die Paketda-Hotline anrufen.

Standort-Typ
Paketzentrum von GLS

Orte im Liefergebiet
Dresden, Riesa, Radeberg, Großenhain, Gröditz, Klipphausen und Freital

Kundenfragen
Verspätete Lieferung

Paketanalyse

GLS-Paketnr.

Lieferzeit-Prognose

Wie lange braucht ein Paket von hier bis zu mir?

Kartenansicht: GLS Paketdienst in Bretnig
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen



Meine Erfahrung mit GLS Paketdienst in Bretnig

Mein Name


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.


Meinungen zu diesem Paketzentrum von GLS

Uwe Schlosser am 02.07.2020:
Der schlechteste Paketdienst, den ich kenne. Paket wird gar nicht erst zugestellt sondern gleich in einem \"Paketshop\" (eine Autowerkstatt) mitten in der Pampa abgeliefert. In der Paketverfolgung wird vermerkt, der Zustellversuch sei gescheitert, weil der Empfänger nicht angetroffen wurde. War extra im angegebenen Zeitraum im Büro, wer nicht kam war GLS.Bei telefonischer Beschwerde hieß es zunächst, da haben Sie halt Pech. Es ist Ihr Problem, wie Sie zu Ihrem Paket kommen. Als der Bearbeiter an der Hotline dann feststellte, dass es sich um eine gewerbliche Adresse handelt, versprach er einen neuen Zustellauftrag auszulösen. Paket liegt unverändert im \"Paketshop\".Ist nicht die erste schlechte Erfahrung mit dieser Firma. Darum Augen auf bei der Bestellung. Wenn der Lieferant ausschließlich mit GLS liefert bestellt lieber woanders. Wenn ihr de Wahl habt, dann wählt einen anderen Zustelldienst. ich habe diesmal leider nicht aufgepasst.


Mirko Schneider am 15.05.2020:
Absolute Katastrophe!!!Wenn ich schon höre, oder nur lese, das mit GLS versandt wurde, weiß ich, das Paket einfach paar Tage später in den Händen zu halten ist aussichtslos. Wir bekommen firmenseitig wirklich viele Pakete, DHL, Hermes, DPD immer zuverlässig, die Fahrer klingeln, oder geben beim Nachbarn ab, aber nicht GLS...Die Fahrer, fahren teils die Adressen überhaupt nicht an. Es interessiert auch nicht ob man da ist oder nicht. Man erhält nur eine Nachricht, das Paket konnte nicht zugestellt werden. Wenn man Glück hat, kann man es selbst irgendwo am A.... der Welt abzuholen, andernfalls erfolgt meist eine Retour zum Absender.Echt sinnlos!!! Telefonsupport aussichtslos! Mein derzeitiges Paket befindet sich seit 5 Tagen auf Reisen, 4 davon bei GLS.Vorsichtshalber habe ich eine Ablagegenehmigung erteilt um Problemen bei Zustellung vorzubeugen, da die Lieferung für einen laufenden Auftrag notwendig ist - Fehlanzeige!3. Tag: Lieferung angekündigt, angeblich wegen hohen Verkehrsaufkommen (im Ort mit 4000 Einwohnern) konnte nicht zugestellt werden - Rücksendung zum Verteilzentrum.4. Tag: Zugestellt! Super, leider nur im Sendungsstatus, aber kein Paket, weder am Ablageort, noch bei den Nachbarn. Die Maler, die bei meinem Nachbarn derzeit das Haus streichen, bestätigte mir auch dass GLS heute nie vorgefahren ist.Anruf bei GLS: Nachfrage, man würde sich melden, man sucht...Sendungsstatus 24h später: Paket wiedermal im Verteilzentrum angekommen. Eine Meldung von GLS gab es natürlich nicht.Ich bin gespannt, wie das weitergeht, ob ich mein Paket jemals erhalte, kann mir niemand sagen.Telefonisch ist im Verteilzentrum natürlich niemand erreichbar!Kotzgrenze!!! Mein Tipp: wer wichtige Sachen hat, setzt sich am besten vorab mit dem Absender in Verbindung und bittet mit einem anderen Versand Unternehmen zu verschicken.


Andreas Dicke am 23.04.2020:
Seit dem 16.4.20 laut Sendeverfolgungsbericht lag das Paket im Paketzentrum Bretnig. Am 22.04.2020 habe ich das Zentrum telefonisch kontaktiert und es wurde bestätigt das das Paket am 23.04.2020 zugestellt werden wird. Der Zugang zum Haus war nicht möglich nach Aussage des Fahrers, Es ist eine Gemeindeverbindungsstrasse die die Zufahrt zum Haus zu lässt. Solche Aussagen wurden von GLS Fahrern schon öfters getätigt, da wir weit vom Schuss wohnen.Nach heutiger Rücksprache ist das Paket zum Versender retourniert worden.Herzlichen Dank an GLS. Es gibt viele Entschuldigungen bzgl. aktuellem Coronavirus, aber Unfähigkeiten der Zustellung gehören definitiv nicht dazu!


Gärtner am 22.04.2020:
Jetzt nun schon zum zweiten Male. Ich habe den ganzen Tag aufs Paket gewartet, nichts erhalten. Nicht mal eine Benachrichtigung im Briefkasten. Aber am Abend eine E-Mail das ich nicht erreichbar war, und mein Paket in Stolpen abholen soll( ca 20 km). Ich werde es dort nicht abholen. Das ist System bei GLS. Wenn nicht der bezahlende Versender auf diese Firma einwirkt, wird sich da nichts ändern.


Stefan Kirchhoff am 31.03.2020:
Der bummelletzte Paketdienst! Ich warte dringend auf eine Sendung, diese wurde nicht mal versucht auszuliefern - ich wäre angeblich im Urlaub! Keine Benachrichtigungskarte, nichts. Telefonisch nicht zu erreichen, angeblich eine \"bundesweite Störung bei Telefon und Email\" - ihr habt sie doch nicht mehr alle!


unzufriedener Kunde am 23.03.2020:
Sehr schlechte Ausführung der Transportaufgaben. Es ist mehrmals schon passiert, daß das Paket retourniert wurde mit der Begründung \"Das Paket konnte nicht zugestellt werden, da die Annahme verweigert wurde\" , obwohl Öffnungszeiten am Tor stehen und Mitarbeiter da waren. Eine von außen bedienbare Klingel ist auch angebracht und der Fahrer hätte nur etwas warten müssen für den Warenempfang. Bei solchen Geschäftsgebaren empfehle ich die Niederlassung Bretnig zu schließen und den Auslieferungsfahrer zum Arbeitsamt zu schicken.


Uwe Karpe am 19.03.2020:
Trotz anwesender Personen wurde lediglich der Zettel eingeworfen. Fahrer hätte nur klingeln müssen. Seit heute sind wir für GLS offensichtlich Seuchengebiet, In der Sendungssuche wird nur mitgeteilt, dass die Sendung zum Empfänger zurück geht.


Hans-Joachim Winkler am 10.03.2020:
Ich bin sehr enttäuscht von GLS ! Der Fahrer hat angeblich niemand zur Packetabnahme gefunden. Ich habe das GLS Auto wegfahren gesehen. Aber es war nichtmal eine Benachrichtigung im Briefkasten . Das Packet wurde nach Paketzentrum Bretnig gebracht. Aber wo ist Bretnig ?? Warum nicht nach Weinböhla,Meissen oder Dresden ? Für mich ist der Transportauftrag nicht erfüllt ! Verlange zumindest Transportkosten zurück(notfalls Gerichtlich )


F. Freiberg am 13.12.2019:
Paket wurde vom Verkäufer am 05.12.2019 eingeliefert. Das Teil liegt immer noch im Depot in Bretnig, zumindest laut Sendungsverfolgung. Mein zuständiges Depot in Polch hat noch nichts bekommen. Sehr ärgerlich und nicht verständlich das so etwas passiert. Das Paket ist auch nicht gerade klein das es verloren gehen könnte.


Möbius-Großröhrsdorf am 04.12.2019:
Haben die Paketfahrer keine Lust Pakete direkt zuzustellen? Ich war am 02.12.2019 den ganzen Tag zu Hause, Paketbote hat nicht geklingelt sondern liefert lieber an den Paketshop. UNmöglich.


F. Häntzschel am 21.11.2019:
Leider hat es noch nicht einmal mit GLS geklappt bei mir ein Paket abzugeben. Angeblich wohne ich nicht an der angegebenen Adresse, oder ich bin unbekannt verzogen. Da ich selbstständig bin, ist mir eine schnelle Zusellung wichtig. Warscheinlich wird es mal Zeit, daß so ein verantwortungsloser Fahrer für die mir entstandenen Kosten haftbar gemacht wird.


Wuttke am 24.10.2019:
Unfähig ein Paket zuzustellen. Heute das dritte mal in Folge geschehen.Ich fahre keine 52 Km einen Paket nochmals hinterher nur weil der Fahrer zu faul war zu klingeln und nur schnell den Abholschein in den Breifkasten reingesteckt hat..Heute Straße angeblich nicht befahrbar.


D.Schröter am 09.10.2019:
Heute sollte ein Paket zugestellt werden. Als ich vergeblich gewartet habe, habe ich gesehen, dass die noch Adressinformationen wollten. In der Zustellinfo von GLS stand mein Name und die Adresse, darum hab ich nachgefragt, welche Infos noch gebraucht werden. Daraufhin kam zurück, dass der Fahrer meinte, dass es die Straße, auf der ich wohne, nicht gibt.... blöd nur, dass alle anderen Logistikunternehmen bisher immer die Straße gefunden haben.... Also wer solche Fahrer hat, die nichtmal die Straße finden, sollte sich vielleicht mal nach fähigeren Mitarbeitern umschauen


Anonym am 13.09.2019:
Paket konnte nicht zugestellt werden da keiner da war.Ich war den ganzen Tag zuhause.Keine Benachrichtigung im Kasten einfach nix.Dann bekam ich die Nachricht Paket wurde zugestellt, wo denn bitte??? Bei mir nicht!!!Nach langen Recherchen habe ich jetzt erfahren das dieses Paket im Shop abgegeben wurde. Welcher Shop denn bitte???Das ist doch nicht die Lösung das man seinen Paketen hinterher rennen muss. Für was verlangen die denn so viel Transportkosten??Nach langem suchen 2 Orte weiter im Shop gefunden, selbstabholung na danke.


Gebauer am 12.09.2019:
Sehr Vertrauenswürdige Fahrer und auch ein sehr vertrauenswüdiges Versandunternehmen