Das Paket bleibt im UPS Access Point und erreicht das Fälligkeitsdatum.

Die Lagerfrist in einem UPS-Paketshop (Access Point) beträgt 10 Tage. Wird das Paket innerhalb der 10 Tage nicht vom Empfänger abgeholt, geht es an den Absender zurück.

Der Empfänger kann auch die UPS-Hotline anrufen, um einen erneuten Zustellversuch an seiner Hausanschrift zu veranlassen. Dazu bitte im Sprachmenü der UPS-Hotline den Befehl "weitere Optionen" sagen, um mit einem Mitarbeiter zu sprechen.

Was passiert als nächstes?

Und auf Englisch lautet dieser Paketstatus:
»The package remains at the UPS Access Point location and is reaching the aged date«




Die Paketda-Hotline:

Individuelle Antwort auf Ihre Frage unter 0900/1445556*

* 0,79 € / Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend.