Export Scan

Ein Export-Scan findet statt, kurz bevor ein Paket in ein anderes Land transportiert wird. Das Paket wurde für den Export abgefertigt und wird im nächsten Schritt in ein Flugzeug oder in einen LKW verladen, um ins Zielland transportiert zu werden.

Bei besonders langen Transportstrecken kann das Paket auch Zwischenstationen einlegen und z.B. bei UPS in Köln erneut sortiert werden. Nach wenigen Stunden Aufenthalt geht es weiter in Richtung Zielland (ähnlich wie bei einem Umsteige-Flug bei Urlaubsreisen).

Nach dem Export-Scan kann noch ein weiterer "Abfahrts-Scan" erscheinen, der signalisiert, wenn das Paket ins Flugzeug / in den LKW verladen wurde. Danach erscheint der nächste Scan vermutlich als Ankunfts-Scan im Zielland.

Was passiert als nächstes?

Und auf Englisch lautet dieser Paketstatus:
»Export Scan«




Die Paketda-Hotline:

Individuelle Antwort auf Ihre Frage unter 0900/1445556*

* 0,79 € / Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend.