Sendungsverfolgung Menü

Aus technischen Gründen werden die Daten für diese Sendung eingeschränkt angezeigt.

Diese Meldung im DHL-Tracking klingt dramatischer, als sie ist. Auf der Erklärseite von dhl.de steht: "Bei der Verarbeitung der Sendungsdaten sind Fehler aufgetreten."

Wahrscheinlich fehlen dem Paket elektronische Sendungsdaten, die normalerweise vom Absender an DHL übermittelt werden. Erkennbar am Status: Die Sendung wurde elektronisch angekündigt.

Fehlt diese Meldung im DHL-Tracking, kann Ihr Paket trotzdem einwandfrei sortiert und transportiert werden. Wahrscheinlich stehen aber keine Wunschoptionen (Paketumleitung) zur Verfügung und Absender- und Empfängername können digital nicht angezeigt werden. Manchmal wird auch ein falscher Empfängername angezeigt.

Anzeige

Pakete mit fehlenden, elektronischen Sendungsdaten sind häufig handschriftlich adressiert (Absender bezahlt das Porto bar in einer Filiale). Wer eine DHL-Paketmarke online kauft, erzeugt hingegen immer elektronische Sendungsdaten.

Onlinehändler übermitteln ebenfalls immer elektronische Sendungsdaten, aber manchmal mit stundenlanger Verzögerung. Es kann beispielsweise passieren, dass ein Amazon-Paket um 16 Uhr bei DHL bearbeitet wurde, die elektronischen Daten aber erst um 18 Uhr übertragen werden. Das ist nicht optimal, aber auch kein Grund zur Sorge.

Alle zur Sortierung notwendigen Daten befinden sich in den beiden Strichcodes auf dem DHL-Paketaufkleber. Die digitalen Sendungsdaten sind nicht zwingend notwendig.

Technische Gruende Eingeschraenkt



Und auf Englisch lautet dieser Paketstatus:
»For technical reasons, the data of this shipment are displayed on a restricted basis.«


Anzeige


Automatische Paketanalyse

Paketnr.