Die Sendung wurde im Hermes Logistikzentrum sortiert.

Dieser Status ist relativ nichtssagend und ermöglicht keinen Aufschluss über den voraussichtlichen Liefertermin. Bitte achten Sie in der Hermes-Sendungsverfolgung auf die Angabe "Voraussichtliche Zustellung". Wenn dort ein Datum angezeigt wird, ist die Lieferung planmäßig unterwegs. Dennoch können unerwartete Probleme wie z.B. Staus den Transport verzögern.

Der Paketstatus "Die Sendung wurde im Hermes Logistikzentrum sortiert" tritt in der Regel auf, wenn sich ein Paket auf dem Transportweg zum Empfänger befindet. An Zwischenstationen auf der Strecke wird das Paket mit Paketen aus anderen Regionen zusammengefasst (sogenannte Konsolidierung).

Bitte achten Sie in der Hermes-Sendungsverfolgung auf weitere Statusmeldungen, die innerhalb von 1 bis 2 Tagen erscheinen sollten. Sofern der Status längere Zeit unverändert bleibt, rufen Sie die Hermes-Hotline an und erkundigen sich nach dem Verbleib der Lieferung.

In einigen Sendungsverfolgungs-Systemen ist der obige Paketstatus abweichend wie folgt formuliert: "Sendung an HUB umgeschlagen". HUB ist die Abkürzung für Hauptumschlagbasis bzw. für ein Hermes-Logistikzentrum.

Lesen Sie bei Interesse auch unseren Artikel über die Organistation des Hermes-Logistiknetzwerks.

Hilfe

Und auf Englisch lautet dieser Paketstatus:
»The parcel has been sorted at a Hermes Logistic Hub.«




Fragen von Kunden zu diesem Paketstatus

Ich habe den einen Tag mit Hermes telefoniert, dieser sagte mir es kommt zu Verspätungen und mein Paket sollte Donnerstag da sein, es kam nicht und heute auch nicht. Die Lieferadresse zu dem Paket wurde geändert und keiner kann mir sagen wo mein Paket gerade ist. | am 22.11.2019
• Paketda-Redaktion ^sp antwortet: Die letzte Bearbeitung vom 16.11. ist fast eine Woche her. Eine so lange Zeit ohne neuen Paketstatus ist ungewöhnlich und ein Grund zur Sorge. Diese lange Wartezeit ist nicht mit normalen Lieferverzögerungen erklärbar und auch nicht mit der Änderung der Lieferadresse (Wunschnachbar).

Ihr Paket kommt von einem Onlineshop, richtig? Dann reklamieren Sie am besten beim Kundenservice des Onlineshops. Der Shop ist letztendlich für die Lieferung verantwortlich und haftet für Lieferprobleme, die von Hermes verursacht wurden. Bitten Sie um den Versand einer Ersatzlieferung.

Wenn es hart auf hart kommt, können Sie auch Ihr Widerrufsrecht nutzen, die Bestellung beim Shop stornieren und den Kaufpreis zurückverlangen. Mehr zur Rechtslage unter https://www.arag.de/auf-ins-leben/udo-vetter/paket-nicht-angekommen/


Automatische Paketanalyse

Paketnr.

Anzeige