Deutsche Post Briefzentrum in Kiel

Im Briefzentrum Kiel werden Sendungen für den Leitbereich 24 bearbeitet. Das internationale Standortkürzel lautet DEKELA.

Deutsche Post Kiel Briefzentrum Kiel


Anschrift
Bunsenstr. 2b
24145 Kiel

Kontakt
Offizieller Kundenservice der Post.

Standort-Typ
Briefzentrum von Deutsche Post DHL

Paketanalyse

DHL-Paketnr.

Kartenansicht: Deutsche Post Briefzentrum in Kiel
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen



Meine Erfahrung mit Deutsche Post Briefzentrum in Kiel

Mein Name


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.


Meinungen zu diesem Paketzentrum von DHL

am 23.12.2019:
Guten Tag, es betrifft mehrere Briefsendungen, die den Empfängern NICHT zugestellt wurden. Eingeworfen habe ich die Sendungen am 15. Dezember, alle in den selben Briefkasten, Leerung 16.12.2019. Es wurde nur nie eine Sendung zugestellt. An wen kann ich mich wenden? Betrifft den Briefkasten Segeberger Landstraße in Kiel.


am 18.12.2019:
Heute kamen mehrere Briefe, u. a. Arztrechnungen, die heute bzw. morgen fällig sind. Ausgestellt wurden sie am 05./ 06.12.Normalerweise reiche ich sie rechtzeitig ein, damit ich nicht in Vorleistung treten muss. Heute ist der 18.12. Die letzte Briefpost kam am 12.12. , allerdings ohne o.g. Arztrechnungen. Die waren 2 Wochen unterwegs. BTW, meine Zeitschrift, die Freitags kommen soll, kommt auch ständig später. Und dann soll noch das Porto erhöht werden? Für so eine unterirdische Leistung wie in einer Bananenrepublik? In Zukunft muss ich wohl die Arztrechnungen beim Arzt persönlich abholen und euch eure Arbeit abnehmen.


am 05.12.2019:
zustellung der kieler nachrichter klappt nicht wo kann ich mich beschweren?


am 02.12.2019:
Wichtige Briefe z.B. vom Notar oder Arzt kommen 1 Woche verspätet an. Ich wohne im Gatowweg in Kiel-Russeeund habe in der Spreeallee 73 eine Naturheilpraxis. Teilweise werden die Pakete im Rewecentrum (Plaza) abegegeben, obwohl meine Praxis besetzt war und mein Mann zu Hause war.


am 04.11.2019:
Vom 24. Oktober bis zum 2. November keinerlei Postzustellung. Danach nur eine Zeitschrift. Keine Nachlieferung der abonnierten Zeitschriften und Briefe.


am 08.06.2019:
Liebe Post, in den letzten Monaten stelle ich fest, dass die Briefzusteller nur noch 1-2 mal wöchentlich unseren Bezirk bzw. mich als Kunden bedienen. Ich bin langsam ungehalten darüber, denn seit Jahren beziehe ich eine Zeitschrift, die pünktlich am Freitag bei mir zugestellt wird. Doch in den letzten Wochen ist diese zuverlässige Zustellung verloren gegangen. Gern hätte ich meine Zeitschrift auch zum Pfingstwochenende erhalten, aber wahrscheinlich wird sie erst wieder am Mittwoch, wenn ich Glück habe, am Donnerstag zugestellt. Dann wiederum wird auch schon die nächste Zeitschrift fällig. Ich bin gern bereit die Erhöhung der Briefmarken zu bezahlen, damit auch die Mitarbeiter davon partizipieren, aber ich als Kunde möchte unbedingt ebenfalls gut und zuverlässig bedient werden!!!!


am 10.05.2019:
Schon wieder wartet man tagelang auf Post und nichts wird zugestellt. Seit nun mehr vier Tagen warte ich auf ein Einschreiben und div. andere Post die längst hätte da sein sollen. Diese Woche drei Tage am Stück kein Postbote weit und breit. Letzte Woche zwei Tage am Stück. Was ist bitte los? Es wäre schön, wenn man wenigstens Infos bekommen würde, woran das liegt und wo ich mich beschweren kann. So kann das definitiv nicht weitergehen. Und es geht hier ja nicht mal nur um Kiel. Durch einige Freunde bekomme ich mit, das das Ganze deutschlandweit Ausmaß hat. Und zu dem gehen in letzter Zeit extrem erhöht Briefe verloren. Und Nachforschungen laufen immer ins Nichts. Sorry, aber das ist unter aller Sau.


am 14.03.2019:
Ich warte seit dem 08.03.2019 auf zwei wichtige Schreiben, aber bei uns wird nun seit fast einer Woche nicht mehr zugestellt! Auskunft bekommt man auch nirgends.


am 06.03.2019:
Die Postzustellung ist eine reine Katastrophe und grenzt am Verars... Mir platzt der Kragen!!Seit Tagen sieht man keinen Zusteller mehr in unserem Bereich 24148 Kiel. Unser Zahnärztin schickte uns am letzten Donnerstag eine Rechnung. Weder diese Rechnung noch ein wichtiges Schreiben aus Regensburg von letzter Woche kommen hier an! Was ist hier nur los?? Man ist dieser Post, die zwar noch groß als Sponsor bei Sportwettkämpfen auftritt aber sonst scheinbar nichts mehr hinbekommt als über Portoerhöhungen nachzugrübeln, hilflos ausgeliefert. Ätzend!!!


am 20.02.2019:
Seit einer Woche keine Zustellung an meiner Adresse in Brügge und keine Chance, sich effektiv zu beschweren. Man landet nur in Callcentern irgendwo in Asien. Deutsche Post: Eine Zumitung!


am 05.12.2018:
Meine Erfahrung ist katastrophal.Man mag es nicht glauben, mit welcher Bornierheit die Post Kundenbeschwerden ignoriert.Warte schon seit Tagen auf ein Einschreiben mit einem wichtigen Dokument.Die Post ist ein Skandal.


am 07.11.2018:
Ich habe am 01.11.2018 einen Prio-Brief in Flensburg vor 14:00 Uhr abgegeben. Mit dem Prio-Brief wirbt die Post für eine priorisierte Abwicklung mit Zustellung am nächsten spätestens übernächsten Werktag!!! Bis heute 07.11.2018 ist nichts angekommen und die online Sendungsverfolgung, die es extra für den Prio-Brief gibt, zeigt unverändert an, dass die Sendung am 01.11.2018 in der Filiale eingeliefert wurde. Das ist eine Frechheit und man täuscht die Kunden mit solchen Produkten vorsätzlich. Dann lese ich heute, dass die Post die Portogebühren wieder anheben will...mehr Geld für unterirdischen Service und die wundern sich noch, dass der Briefversand abnimmt. Ich werde es ab sofort vermeiden, die deutsche Post in Anspruch zu nehmen, wo es nur geht. Da fahre ich lieber selber und bringe meine Post persönlich zum Empfänger. Eine offizielle Beschwerdestelle gibt es auch nicht oder jemanden, der sich dem Problem annimmt. Es ärgert mich maßlos, da es ein Brief von einem Kind an seinen Vater war, mit selbst gebastelten Geschenken zum 40.Geburtstag!! Das ging, dank der deutschen Post, gründlich in die Hose! Kein Verlass, kein Service! Höchste Verarsche am Kunden!!!!!!!!!!!!!


am 23.10.2018:
Am Montag, 22. Okt. 2018 bekam ich (wie früher mehrfach) die Frankfurter Runschau NICHT. Heute, Dienstag, 23. Oktober haben wir bis 14 Uhr keine Post bekommen. Normalerweise ist sie um 13 Uhr spätestens da. Muss ich heute auf beide Ausgaben verzichten? Das ist sehr ärgerlich - zumal man sich nirgendwo effektiv beschweren kann.


am 21.10.2018:
Am 15.10.2018 wurde eine Einwurf-Einschreibesendung mit 2 Visa vom Visadienst Bonn an die Deutsche Post übergeben. Die gesamte Post der Woche bekam ich am Freitag, d.19.10. Meine Frage an den Zusteller, ob mein Einschreiben dabei sei, wurde verneint. Das Einschreiben hatte er aber gerade in den Briefkasten geworfen. Als ich es herausholte wurde mir erklärt, dass ich das noch nicht bekommen könnte, weil es noch nicht gescannt wäre und der Zusteller keinen Scanner mitbekommen habe. Er müsste es deshalb wieder mitnehmen und versprach, es am nächsten Tage, Sonnabend, d. 20.10. wieder mit zu bringen. An dem Tage bekamen wir keine Post!!! Ich spare mir den Schlusssatz!


am 27.08.2018:
Ein Brief kam in Kiel bei einer Freundin nicht an, da ich versehentlich eine falsche Hausnummer verwendete. Obwohl ich vor ca. einer Woche meinen Absender auf den Umschlag geschrieben habe, ist bis heute nichts zurück gekommen. Hätte ich eine Telefonnummer vom Briefzentrum Wellsee, könnte ich es problemlos klären... Schlechter Service...