Vehicle Load Quadrant

Die Bezeichnung Vehicle Load Quadrant steht auf Paket-Zusatzaufklebern von DHL Express. Der Paketda-Redaktion sind bislang nur Aufkleber bekannt, bei denen das Feld leer ist. Auf dem unten gezeigten Beispielaufkleber fehlt die Information Vehicle Load Quadrant.

Möglicherweise nutzt DHL Express das Feld in Zukunft für eine effizientere Beladung der Zustellfahrzeuge. Der Laderaum des Lieferwagens kann in Quadranten (vier Zonen) unterteilt werden, und ein IT-System gibt vor, in welcher Zone ein Paket gelagert wird. Erreicht der Zusteller die Zieladresse, wird ihm im Handscanner der Vehicle Load Quadrant angezeigt, so dass das Paket schneller auffindbar ist.

Ein vergleichbares System verwendet Amazon. Dort werden Pakete in große Taschen mit mehreren Fächern einsortiert. Die Taschen werden anschließend ins Zustellfahrzeug gestellt, und bei jeder Lieferadresse sieht der Zusteller, in welcher Tasche sich das zugehörige Paket befindet. Das zeitaufwändige Suchen nach einem Paket im Lieferwagen entfällt dadurch. Mehr Infos dazu hier bei Paketda.

Vehicle Load Quadrant

Hilfe

Und auf Englisch lautet dieser Paketstatus:
»Vehicle Load Quadrant«


Anzeige