An UPS Access Point zugestellt

Der Empfänger kann gegen Vorlage seines Personalausweises das Paket in einem UPS Paketshop abholen. Die Anschrift des Paketshops ist auf der Benachrichtigungskarte genannt. UPS-Paketshops werden als Access Points bezeichnet.

Pakete werden bis zu 10 Tage lang im UPS-Paketshop aufbewahrt. Die Lagerfrist beträgt 10 Kalendertage und nicht 10 Werktage. Sollte innerhalb dieser Lagerdauer keine Abholung erfolgen, schickt UPS das Paket an den Absender zurück.

Der oben genannte Paketstatus kann alternativ so lauten: »An einem UPS Access Point Standort zugestellt«.

Ups Zugestellt Access Point

Hilfe

Und auf Englisch lautet dieser Paketstatus:
»Delivered to UPS Access Point«




Fragen von Kunden zu diesem Paketstatus

Bin im Krankenhaus, bitte das Paket zur Packstation bringen. | Anonym am 15.10.2019
• Paketda-Redaktion ^sp antwortet: Paketda.de ist nicht der Kundenservice von UPS sondern ein allgemeines Verbraucherportal. Die Kontaktdaten von UPS stehen hier: https://www.paketda.de/paketdienste-kontakt.php#ups-hotline

UPS wird das Paket in einem UPS-Paketshop (sog. Access Point) zur Abholung hinterlegen. Wo sich dieser Paketshop befindet, wird im UPS-Tracking angezeigt, sobald das Paket dort angekommen ist.

UPS kann nicht an DHL-Packstationen liefern.

Im UPS-Paketshop wird die Sendung 10 Tage lang aufbewahrt.


Automatische Paketanalyse

Paketnr.

Anzeige