An UPS Access Point zugestellt

Der Empfänger kann gegen Vorlage seines Personalausweises das Paket in einem UPS Paketshop abholen. Die Anschrift des Paketshops ist auf der Benachrichtigungskarte genannt. UPS-Paketshops werden als Access Points bezeichnet.

Pakete werden bis zu 10 Tage lang im UPS-Paketshop aufbewahrt. Die Lagerfrist beträgt 10 Kalendertage und nicht 10 Werktage. Sollte innerhalb dieser Lagerdauer keine Abholung erfolgen, schickt UPS das Paket an den Absender zurück.

Der oben genannte Paketstatus tritt meistens in Verbindung mit diesem Status auf: »An UPS Access Point zugestellt«.

Ups Zugestellt Access Point

Was passiert als nächstes?

Und auf Englisch lautet dieser Paketstatus:
»Delivered to UPS Access Point«




Die Paketda-Hotline:

Individuelle Antwort auf Ihre Frage unter 0900/1445556*

* 0,79 € / Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend.