Sendungsverfolgung Menü

Ihr Paket kann sich betriebsbedingt verspäten.

Obige Meldung kann alternativ wie folgt lauten: "Es tut uns leid, dass Ihr Paket sich verspätet. Die Zustellpläne werden so schnell wie möglich angepasst."

Das Paket kommt nicht am ursprünglich geplanten Tag beim Empfänger an. Der Grund für die Verzögerung ist unklar. Mögliche Ursachen sind z.B. ein überlasteter Zusteller oder eine verpasste Anschlussfahrt beim LKW-Transport.

Erscheint die Verspätungs-Meldung abends, gegen 17 oder 18 Uhr, und das Paket war vormittags in Zustellung ("Out For Delivery"), so kann man einen Tourabbruch vermuten. Der Zusteller hat es evtl. nicht geschafft, an diesem Tag alle Pakete auszuliefern. Tourabbrüche betreffen i.d.R. keine Expresspakete, sondern UPS-Standardpakete, weil letztere kein garantiertes Lieferversprechen haben.

Anzeige

Nach unseren Beobachtungen erscheint der Statustext "betriebsbedingte Verspätung" auch dann, wenn ein Paket etwas zu spät in der Zielregion eintrifft und deshalb nicht mehr taggleich in Zustellung geht.

War ein Unfall der Auslöser für die Lieferverzögerung, so erscheint im UPS-Tracking folgende Meldung: Die Zustellung wurde durch einen Transportunfall verzögert.

Bei einem verspäteten UPS-Expresspaket kann der Absender die Geld-zurück-Garantie von UPS beanspruchen, sofern das ursprünglich garantierte Lieferdatum verpasst wurde. Es sei denn, die Verspätung wurde durch Höhere Gewalt verursacht.



Und auf Englisch lautet dieser Paketstatus:
»We're sorry your parcel was delayed. We are adjusting delivery plans as quickly as possible. Due to operating conditions, your package may be delayed. / A transportation accident has delayed delivery.«


Anzeige


Automatische Paketanalyse

Paketnr.