Die Sendung wurde beim Transport beschädigt. Die Sendung befindet sich zur Klärung im Hermes Verteilzentrum

Der obige Status kann alternativ lauten: "Die Sendung ist beschädigt."

Bitte informieren Sie den Absender des Pakets über den vermutlichen Transportschaden. Es kann sein, dass lediglich der Karton beschädigt wurde und nicht der Inhalt.

Empfänger und Absender sollten miteinander das weitere Vorgehen besprechen. Denkbar ist zum Beispiel eine Annahmeverweigerung des Pakets, so dass es an den Absender retourniert wird.

Nimmt der Empfänger das beschädigte Paket an, sollte der Karton auf äußerlich erkennbare Schäden geprüft werden. Alle äußerlich erkennbaren Schäden müssen direkt bei Ablieferung des Pakets vom Zusteller dokumentiert werden. Hermes-Zusteller haben dafür Schadenformulare im Auto. Verweigert der Zusteller eine Schadendokumentation, sollte der Empfänger die Annahme verweigern.

Wird ein beschädigtes Paket angenommen, kann es hinterher schwierig sein, von Hermes Schadenersatz zu bekommen. Wird der Schaden erst beim Auspacken sichtbar, gilt eine 7-Tage-Meldefrist. Bitte lesen Sie weiter in unserem Ratgeber zu beschädigten Paketen.

Hilfe

Und auf Englisch lautet dieser Paketstatus:
»The damaged parcel is currently being held in the relevant Hermes depot awaiting clarification.«



Automatische Paketanalyse

Paketnr.

Anzeige