Die Paketdaten wurden im GLS IT-System erfasst; das Paket wurde noch nicht an GLS übergeben.

Der Absender des Pakets hat einen Paketaufkleber bei GLS erstellt. Gleichzeitig wurden die wichtigsten Daten des Pakets wie z.B. Empfängeranschrift online an GLS übermittelt.

Das Paket wurde noch nicht physisch von GLS entgegen genommen. Der Absender muss das Paket z.B. in einem GLS-Paketshop abgeben oder von einem GLS-Zusteller abholen lassen. Erst dann befindet sich das Paket im GLS-Transportnetzwerk und tritt die Reise zum Empfänger an.

Üblicherweise wird ein Paket innerhalb von 24 bis 48 Stunden nach dem Status "Daten übertragen, Paket noch nicht erhalten" an GLS übergeben. Falls dies nicht geschieht, sollte sich der Paketempfänger beim Paketabsender erkundigen, ob die Lieferung ordnungsgemäß an GLS übergeben wurde.

Was passiert als nächstes?

Und auf Englisch lautet dieser Paketstatus:
»The parcel data was entered into the GLS system; the parcel was not yet handed over to GLS.«