Systemretoure

Gelegentlich passieren bei DPD Sortierfehler, bei denen ein Paket in eine falsche Zielregion transportiert wird. Bei der Ankunft im falschen Paketzentrum wird der Fehler bemerkt und eine sogenannte Systemretoure veranlasst.

Das Paket wird in die korrekte Zielregion weitergeleitet. Weil das üblicherweise erst in der nächsten Nacht passiert, ist mit einer Lieferverzögerung von mind. 1 Tag zu rechnen.

Eine Systemretoure kann auch bei stark beschädigten Paketen vorkommen. DPD entscheidet in manchen Fällen, dass kein Weitertransport zum Empfänger erfolgt sondern eine Retoure an den Absender.

Hilfe




Die Paketda-Hotline:

Individuelle Antwort auf Ihre Frage unter 0900/1445556*

* 0,79 € / Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend.

Anzeige