Retoure an Versender

Sobald in der DPD-Sendungsverfolgung eine Meldung erscheint, an deren Ende in Klammern »(Retoure an Versender)« steht, ist das Paket auf dem Rückweg zum Absender. Die Rücksendung lässt sich ab diesem Zeitpunkt nicht mehr stoppen. So sind zumindest die Erfahrungswerte der Paketda-Redaktion.

Der Grund der Rücksendung ergibt sich meistens aus früheren Meldungen in der Sendungsverfolgung. Vielleicht lag das Paket in einem DPD-Paketshop und wurde dort vom Empfänger nicht abgeholt.

Nachdem der Absender das Paket zurückerhalten hat, erscheint ein letzter Status mit folgendem Text im DPD-Tracking: »Erfolgreich zugestellt. (Retoure an Versender)«

Wenn der Absender ein Onlineshop ist (z.B. Amazon), kann es einige Tage dauern, bevor die Rücksendung dort im Lager bearbeitet wurde. Wenden Sie sich in diesem Fall an den Kundenservice des Onlineshops, um eine neue Lieferung zu vereinbaren oder um den Kaufpreis zurückzuerhalten.

Und auf Englisch lautet dieser Paketstatus:
»(Return to sender)«




Die Paketda-Hotline:

Individuelle Antwort auf Ihre Frage unter 0900/1445556*

* 0,79 € / Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend.