Die Sendung konnte nicht zugestellt werden, da der Empfänger (Firma/Büro/Praxis) geschlossen hat.

Das Paket ist vermutlich an einen gewerblichen Empfänger adressiert. Wie im Paketstatus aufgelistet, kann es sich beispielsweise um eine Firma, ein Bürogebäude oder eine (Arzt-/Rechtsanwalts-) Praxis handeln.

Solche gewerblichen Empfänger schließen ihre Räumlichkeiten manchmal während der Mittagspause, so dass keine Paketzustellung möglich ist. Denkbar ist auch, dass das Paket an einen Gastronomiebetrieb adressiert ist. Viele Restaurants haben montags geschlossen.

DHL wird am nächsten Werktag einen neuen Zustellversuch unternehmen. Behalten Sie bitte die Sendungsverfolgung im Auge, ob das wirklich passiert. Vielleicht wird das Paket auch an einen Paketshop umgeleitet. DHL liefert von Montag bis Samstag, aber Firmenkunden werden üblicherweise nur von Montag bis Freitag beliefert, weil die Geschäftsräume samstags geschlossen sind.

In seltenen Fällen kann die Meldung "Die Sendung konnte nicht zugestellt werden, da der Empfänger geschlossen hat" auch bei Privatkunden vorkommen. Der DHL-Zusteller hat dann wahrscheinlich irrtümlich einen falschen Status eingebucht und er meinte eigentlich, dass der Empfänger nicht zu Hause angetroffen wurde.

Hilfe



Anzeige