DHL zeigt Flugnummern in der Sendungsverfolgung an


Bei einigen Sendungen ins Ausland zeigt DHL jetzt ausführlichere Meldungen zum Status des Exports an. Zum Beispiel diese:


Anhand von Meldungen wie die Vorbereitung des Lufttransports können Kunden besser einschätzen, wann ein Paket wirklich Deutschland verlässt. Manchmal erscheint sogar die genaue Flugnummer.

Paketda-Leser Karsten schickte ein Päckchen nach Peru. Im DHL-Tracking erschien zunächst eine Flugnummer von Deutschland in die USA. Danach verschwand die Flugnummer, und sie wurde auf Flug AA1908 von Los Angeles nach Dallas, Texas aktualisiert (siehe Screenshot oben).

Dass Zwischenstationen wie z.B. US-Airports bei einem Päckchen nach Peru im Tracking angezeigt werden, ist ebenfalls neu.

Unklar ist, wann Flugnummern erscheinen und wann nicht. Denn nicht bei allen DHL-Auslandssendungen erscheint diese Zusatzinformation in der Sendungsverfolgung. Bei Exporten per Straßengüterverkehr, z.B. innerhalb Europas, sowieso nicht. Für Seetransporte gibt es hingegen eine eigene Statusmeldung; mehr dazu hier.


  Zuletzt aktualisiert am   |   Autor:
Anzeige

✉ Paketda-News kostenlos abonnieren per Newsletter, bei Telegram oder bei Google News.