Sendungsverfolgung Menü

Hermes Verteilzentrum Altenburg / Gera

Zum Hermes-Verteilzentrum Gera gibt es leider kaum öffentlich verfügbare Informationen. Auf myhermes.de ist angegeben, dass sich direkt am Verteilzentrum auch ein Paketshop befindet, um Pakete selber einzuliefern oder abzuholen. Selbstabholungen sind nicht spontan möglich, sondern müssen mit dem Hermes-Kundenservice vereinbart werden.

Anzeige

Hermes Verteilzentrum in Gera


Anschrift
Am Flugplatz 2
07546 Gera


Kann ich meine Sendung hier abholen?

Standort-Typ
Hermes-Verteilzentrum

Orte im Liefergebiet
Gera, Berga, Lanitz-Hassel-Tal, Bad Lobenstein, Jena, Pöhl und Glauchau

Paketanalyse

Hermes-Paketnr.

Lieferzeit-Prognose

Wie lange braucht ein Paket von hier bis zu mir?


Lieferprobleme?




Karte bei Google Maps öffnen
Anzeige



Meine Erfahrung mit Hermes Verteilzentrum Altenburg / Gera



Mein Name


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.


Meinungen zu diesem Paketzentrum von Hermes

Klaus am 06.02.2024:
Am 3.2.2024 sollte meine Bestellung kommen, nix da. Auf heutiger Anfrage wurde mitgeteilt das die Ware von einer Schädigung betroffen ist und man am Prüfen ist ob die Ware Schaden genommen hat. Soll bis 48 STD. dauern können. Habe Verkäufer Informiert mit Hinweis auf Klärung der Angelegenheit und Zusendung eines neuen Artikels.


Christina am 12.12.2023:
Ein HERMES -Zusteller hat gesagt...HERMES wäre die Hölle und der Subunternehmer der Teufel, gierig nach Geld und unmenschlich.....Wann ändert sich mal was ?Es wird überall der Chinamüll reduziert und die Zusteller schaffen es kaum...HERMES sollte mal nachdenken und an die Gesundheit der Zusteller denken.....Nicht nur ans Geld,was die oberen Etagen verdienen....an Harry..du hast recht,Katastrophe ist aber noch untertrieben,...HERMES ist kapitalistisch,unmenschlich und korrupt! Die Zusteller arbeiten über 70 Stunden die Woche für einen Hungerlohn....


Harry am 08.12.2023:
Hermes ist eine einzige Katastrophe!!! Nie wieder Hermes!!!


Christina am 05.12.2023:
AN HERMES....behandelt Eure Zusteller endlich menschlich,nicht 70 Stunden arbeiten lassen,AN 6Tagen....gebt 1 Tag frei und bezahlt sie ordentlich, dann gibt es auch genug Zusteller.....jagt die Subunternehmer davon,Überstunden auch bezahlen !!!!!!...Es wird nicht mehr lange dauern,Verdi wird was dagegen unternehmen.....diese Subunternehmer werden reich,durch die Zusteller.....es wird Zeit das Sozialgericht in Gera zu informieren,was bei HERMES abläuft und Otto-Versand gehört dazu....wieviele hat HERMES in ganz Deutschland schon auf den Gewissen durch Unfälle wegen Übermüdung....


Christina am 29.11.2023:
Eine Freundin hat es sich in Gera zeigen lassen...220 Sendungen am Tag, für einen Hungerlohn und die Subunternehmer werden immer reicher...Zusteller ,spät nach 21 Uhr Zuhause...HERMES ist das Letzte,übernehmen keine Verantwortung....Schlafen,Arbeiten und das 6 x die Woche...was ist das für ein Leben....alle Zusteller zu DHL.....bei 80 Überstunden gäbe es Lohn extra oder 10 freie Tage.......gebt den gestressten Zustellern wenigstens mal kleines Weihnachtsgeld und bestellt nicht den Chinamüll...


Christina am 15.11.2023:
Eine Bekannte kennt die Freundin von einen Zusteller bei HERMES....er hat im Monat etwa 1250€ netto und das bei 60-70 h die Woche.....6 Tage!!! Der Subunternehmer verdient etwa 1000 € für nichts!!!!! Leiharbeit ist moderne Sklaverei.....da muß langsam was unternommen werden.....HERMES sollte sich schämen.....Die Zusteller alle zu DHL wechseln,5Tage Arbeitswoche,Urlaubsgeld,Weihnachtsgeld,Überstunden werden bezahlt....AN ALLE bestellt so wenig wie möglich bei HERMES und erzählt dies hier weiter.....es muß was unternommen werden....


Christina am 07.11.2023:
Es wird immer verrückter,eine Bekannte hat bei HERMES einen älteren Herren gesehen,da sie verschiedene Sprachen spricht ihn gefragt.Er würde angelernt....mit hoch über 60,ist das nicht gefährlich,6 Tage die Woche.HERMES IST einfach das Letzte und die Subunternehmer sind geldgierige Menschen,die keine Rücksicht nehmen....Kein Wunder,dort zu arbeiten lohnt nicht,lieber Geld bekommen ohne zu arbeiten und ausschlafen.....Bestellt ALLE NICHT MEHR,was mit HERMES verschickt wird,nur mit DHL,da gibt es die 5 Tage-Arbeitswoche... Es werden noch viele Unfälle passieren,wegen Übermüdung der Fahrer.... Ich habe es an alle Stellen gemeldet,damit endlich was unternommen wird,gegen diese UNMENSCHLICHKEIT...


Christina am 01.11.2023:
AN ALLE....wer sich die Zeit nimmt es zu lesen,gebt es im Bekanntenkreis weiter,damit endlich etwas gegen diese korrupten Subunternehmer und HERMES unternommen wird, die Zusteller arbeiten bis an ihre Grenzen und das 6 Tage die Woche,oft bis 70 Stunden...redet mit den Zustellern ,sie sollen zu DHL wechseln,auch viel Stress,aber 5 Tage Arbeitswoche,Weihnachtsgeld ,Urlaubsgeld,2,5 Tage Urlaub pro Monat,man kann VER.DI Mitglied werden.Ich habe schon VER.DI in Leipzig angerufen,ist zuständig für Gera.Es muß sich was ändern......Bestellt ALLE so wenig wie möglich über HERMES,damit dort mal nachgedacht wird über menschliche Arbeitsbedingungen...


Christina am 27.10.2023:
Die Subunternehmer genießen schon das Wochenende,die Sklavenzusteller sind noch unterwegs,natürlich auch am Samstag,bis zu 70 Stunden in der Woche !!!!!!!!....nur gut,weil am 31.10. mal ein Feiertag in Thüringen ist....wird Zeit,VER.DI will ja Subunternehmer verbieten,die verdienen nur und lachen über die armen Zusteller,abartig diese Typen und HERMES übernimmt keine Verantwortung.... Danke,lb.Jana,gute menschliche Einstellung...HERMES vermeiden,DHL ist nicht so korrupt......ALLE FAHRER MAL ARBEIT HINLEGEN,dann zu DHL wechseln.......


Jana am 21.10.2023:
Leider bis jetzt auch keine guten Erfahrungen mit HERMES gemacht. Am Dienstag sollten 3 Pakete kommen. Jeden Tag wurde dann die Lieferung auf den nächsten geschoben. Heute ist Samstag und noch nichts ist passiert. Selbst bei Nachfragen an der Hermes Hotline keine Aussagen zum Verbleib der Sendung. Angeblich liegen die Pakete seit Tagen im Verteilzentrum Gera und nichts passiert. Mein Fazit wenn irgend möglich Hermeslieferung vermeiden auch zum Schutz der Fahrer die lt meines Sendungsstatus das Paket bis 21 Uhr ausliefern sollten und dann ja noch mindestes 1,5 std bis Gera hätten zurückfahren müssten.


Christina am 20.10.2023:
Es wird immer schlimmer,ein Fahrer hatte heute Blutdruckprobleme....wieviel Unfälle sollen passieren,wegen Übermüdung der Zusteller....HERMES ist das Letzte.....alle Zusteller sollten aus Gera zu DHL gehen.....Deutsche greifen sich an den Kopf und gehen lieber zum Arbeitsamt melden sich arbeitlos,da können sie ausschlafen und bekommen Geld.....die Unfälle werden sich häufen,da kann man nur hoffen, Menschenleben noch zu retten und nicht schlimmer....Otto-Versand gehört auch zu den Sklaventreibern.....es muß sich was ändern und zwar schnell....


Christina am 13.10.2023:
HERMES übernimmt keine Verantwortung für Fahrer, an Subunternehmer abgegeben,die nur verdienen an der Arbeitsleistung der gestressten Fahrer ...FAIR zugestellt,statt ausgeliefert...Arbeitsbedingungen in der Paketbranche... mal bei VER.DI lesen...Zusammen gegen Subunternehmer. VER.Di fordert Verbot von Subunternehmen.....HERMES ist das Letzte,6 Tagesarbeitswoche über 70 Stunden Arbeitszeit, 40 h sind erlaubt und nur 5 Tage arbeiten,2 freie Tage stehen zu,bei DHL gibt es Springer an freien Tagen.. ....die Fahrer bei HERMES sind oft nach 21 Uhr erst Zuhause...kaum Zeit zum Schlafen...moderne Sklavenarbeit....die Gesundheit leidet...sehr gefährlich....


Christina am 06.10.2023:
Schimpf ruhig auf HERMES,aber nicht auf die FAHRER,in Gera kam auch mit Verspätung an ,weil Einige die Nase voll hatten,von der unmenschlichen Behandlung.....und das 6 Tage die Woche....Urlaub gibt es nicht,nur Stress bis zum Umfallen....Wieviel Opfer hat HERMES schon in ganz DEUTSCHLAND durch Unfälle,wegen Übermüdung der armen Fahrer.Ich werde bald mal den MDR einschalten,damit mal kontrolliert wird....was bei HERMES abläuft...


Norman am 29.09.2023:
Seit 2 Wochen ist das Paket angeblich in Zustellung. Nichts passiert. Hab es nun zum paketshop geordert und es passiert auch nichts. Sinnlos ! Hermes ist hier so schlecht!!


Norman am 28.09.2023:
Seit 2 Wochen ist das Paket angeblich in Zustellung. Nichts passiert. Hab es nun zum paketshop geordert und es passiert auch nichts. Sinnlos ! Hermes ist hier so schlecht!!