GLS in Geretsried (Depot 81)

GLS hat mehr als fünf Millionen Euro in den Neubau am Standort Geretsried investiert. Eröffnung war im Mai 2012. Die 3300 m² große Halle ersetzt das bisherige Depot 81 in Sauerlach, welches zu klein geworden ist.

Im GLS-Depot Geretsried können bis zu 30.000 Pakete pro Tag umgeschlagen werden. Der neue Standort liegt rund 40 Kilometer südlich von München und bildet mit den Depots Augsburg und Erding geografisch ein logistisches Dreieck zur Versorgung der Metropolregion.

10 Fernverkehrstore für LKW-Verladungen und 73 Nahverkehrstore für Zustellfahrzeuge stehen in Geretsried zur Verfügung. Falls ein Ausbau des Depots nötig wird, ist bereits ausreichend Erweiterungsfläche vorhanden.

Paketempfänger im Stadtgebiet von München, die vom GLS-Depot Geretsried beliefert werden, profitieren von einer Samstags- und Abendzustellung. Diese kann auf Wunsch online bei GLS beauftragt werden, sofern ein Paket mit FlexDeliveryService verschickt wurde. In diesem Fall erhält der Paketempfänger eine Sendungsinfo per E-Mail und kann damit eine Abend- / Samstagslieferung veranlassen.
GLS in Geretsried GLS-Paketzentrum in Geretsried


Anschrift
Breitenbachstr. 7
General Logistics Systems Germany GmbH & Co. OHG
82538 Geretsried

Kontakt
E-Mail
Offizieller GLS Kundenservice.

Standort-Typ
Paketzentrum von GLS

Orte im Liefergebiet
München, Unterhaching, Starnberg, Tutzing, Penzberg, Osterwald und Reinthal

Paketanalyse

GLS-Paketnr.

Lieferzeit-Prognose

Wie lange braucht ein Paket von hier bis zu mir?

Kartenansicht: GLS in Geretsried (Depot 81)
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen



Meine Erfahrung mit GLS in Geretsried (Depot 81)

Mein Name


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.


Meinungen zu diesem Paketzentrum von GLS

am 25.08.2019:
GLS-Motto: Wenn´s drauf ankommt, dass es ankommt! Schöne hohle Worte!!16.8.19 Eingang Paket im Depot. Wegen Urlaub Wunschtermin Zustellung auf 20.08. gelegt und von GLS bestätigt. Was nicht kam, war das Paket. Nachfrage am 20.8. und 21.8. per mail und Telefon, keine Antwort. Nachbestellung veranlasst am 21.08. - Paket II verschickt, landete leider im falschen Depot in Bonn. am 23.08. dann Info von GLS, Paket I vom 16.08. wäre total durchnässt und würde vernichtet werden.a) wenn am 16.08. schon durchnässt, hätte man am 17.08. den Kunden ja informieren können. oder aber b) GLS-Lager hatte einen \"Wasserschaden\". (wer\'s glaubt)Also 2 Paketesendungen und beide haben leider dem Motto nicht gerecht werden können. aber wir arbeiten dran an unserer Vision: Wenn´s drauf ankommt, dass es ankommt!


am 23.07.2019:
Meine erwartetes Paket sollte mir heute zwischen 12:45 und 16:15 Uhr zugestellt werden. Ab 12:15 Uhr war ich zu Hause und habe gewartet. Um 13:58 Uhr wurde mir per E-Mail mitgeteilt, dass mir das Paket nicht zugestellt werden konnte. Ich würde gerne wissen warum nicht? Ich war die ganze Zeit zu Hause und habe während dieser Zeit kein GLS Fahrzeug gesehen und es wurde bei mir auch nicht geläutet!


am 07.06.2019:
Habe heute von 12.00 Uhr bis 14.30 Uhr auf mein Paket gewartet da mir diese Zustellzeit per e-Mail am 07.06. um 7.35 Uhrmitgeteilt wurde. Wundere mich dann das der Fahrer nicht kommt. Schaue dann meine e-Mails und was sehe ich, um 12.12 Uhr wurde mir mitgeteilt dass das Paket nicht zugestell werden konnte da ein neuer Zustelltermin vereinbart wurde.! Was soll das?? Habe NIE EINEN ANDEREN TERMIN vereinbart. Deshalb ist das eine Unverschämtheit Ihrerseits oder Ihres Fahrers!! Da wartet man stundenlang und dann sowas!


am 09.05.2019:
Dieses Paketzentrum ist eine Servicewüste vom Feinsten. Ich hätte eine dringende, aber kleine Anfrage ohne Paketnummer gehabt. Vier verschiedene Menschen aus der Vertragsabteilung, die offensichtlich alle in einem Raum saßen, haben nicht eine Sekunde zugehört, einen auswendig gelernten Text runtergesprochen, nicht darauf reagiert, dass die von Ihnen angegebenen Empfehlungen nicht funktionieren und dann auf eine automatische Nummer gedrückt. Der Einwand, dass diese Nummer einen nicht weiterleitet ohne Eingabe von mir nicht vorhandenen Daten, war den Damen und Herren egal. Keiner wollte mir auch nur im Geringsten helfen. Eine Firma, die Mitarbeiter anstellt, denen der Ruf Ihrer Firma derart egal ist, sollte sich fragen, ob sie die richtige Personalabteilung hat. Ich als Firmeninhaber hätte für derartiges Verhalten hier sofort eine Abmahnung ausgesprochen. Die Geschäftsleitung sollte sich dem Ton in Ihrer Vertragsabteilung dringend annehmen. GLS kann ich nicht weiterempfehlen.


am 23.02.2019:
MeinPaket/meine Paket von Norma 4950551994649505519945sind lt. GLS Email-Nachricht bei Ihnen eingetroffen.Wie ich aber Ihrer Homepage entnehmen kann, wird Lenggries von Ihnen nicht beliefert. Wie komme ich zu meinem Paket/meinen Paketen?


am 09.02.2019:
Hallo ich suche meine pakiete : Parcel number:98280632615Track IDZZ7KBZMVReference numberRN578205646GB. Bitte kontaktieren Sie mich bei Problemen, ich warte auf ein Paket in München, warum ist das Paket so weit gegangen?Bitte kontaktieren Sie mich bei Problemen, ich warte auf ein Paket in München, warum ist das Paket so weit gegangen?+49 173 4078848


am 02.01.2019:
Heute, 2.1., endlich ein wichtiges Paket erhalten, Versand 21.12.. 2 mal Falschaussage, hier handelt es sich um ein Einzelhandelsgeschäft, tägl. geöffnet von 9.00 - 18.30 Uhr. Der Fahrer hatte wohl keine Lust zwischen den Tagen auszuliefern!27.12.18 09:26 Das Paket befindet sich im Ziel-Paketzentrum. Es konnte nicht zugestellt werden, da der Empfänger sich im Urlaub befindet. Deutschland Geretsried28.12.18 08:16 Das Paket befindet sich im Ziel-Paketzentrum. Es konnte nicht zugestellt werden, da die Warenannahme geschlossen war. Deutschland Geretsried


am 17.10.2018:
Fahrer wörtlich: \"Du kriegst das Paket nicht.\" Und dann wurde ich mit unserem Paket geschlagen.Strafanzeige!PS: Es gibt Zeugen.


am 17.09.2018:
So ein Drecksladen, antwortet nicht auf E.mails lagert die Lieferung einfach ein weil der Fahrer zu Blöd ist meinen Namen auf dem Klingelschild zu finden.Beim Versender gemeldet ich würde hier nicht wohnen. Frechheit


am 31.07.2018:
Erneut hat der GLS Fahrer unsere Adresse nicht gefunden und das Paket irgendwo abgestellt. Seit mehreren Jahren trotz regelmäßiger Nachfragen und Informationen zu unserer Adresse schafft GLS es nicht, die Sendungen vernünftig zuzustellen. Komisch dass es bei allen anderen Paketdiensten reibungslos funktioniert. GLS ist absolut nicht empfehlenswert, und wir fordern von allen unseren Lieferanten GLS aufgrund der schlechten Erfahrungen nicht zu nutzen!


am 30.07.2018:
Hätte nicht gedacht, dass ein Paketdienst noch schlechter sein kann als Hermes - GLS schafft es. Nicht nur dass sie sich wie andere auch weigern, an eine Filiale der dt Post zu liefern, obwohl das aus Kundensicht eine ganz normale Adresse ist. Selbst die Auslieferung an einen GLS Paketshop wird verweigert, weil (nach Anruf erfahren) angeblich das Paket zu groß ist. Einen entsprechenden Vermerk vom Shop findet man vergeblich. Viel frecher ist allerdings die Ausrede, die mit der schriftlichen Benachrichtigung gekommen ist - ungültige Adresse. Dabei hat mir extra ein Mitarbeiter von GLS die Adresse vom Shop rausgesucht.Das Drama geht weiter. Nach weiteren Anrufen inkl. elend langer Warteschleifen, wurde mir versichert, das Paket noch am Donnerstag nach Erding in ein anderes Verteilzentrum zu schicken, von wo aus es hätte am Freitag an eine neue Adresse verschickt werden können. Fehlanzeige. Auf Zusagen von GLS kann man sich auch nicht verlassen.Das Paket habe ich zwar nach reichlicher Verzögerung heute bekommen. Dennoch ist GLS so ziemlich das Letzte. Das Wort Service mag ich gar nicht erst in den Mund nehmen. So wie Hr. Niessen werde auch ich keine Lieferung mehr über GLS akzeptieren.


am 21.07.2018:
Unglaublich und unmöglich was ich mit GLS bei Zustellung eines Paketes von Vodafone erlebt habe. Für 11.07.18 war das Paket avisiert. 1. Zustellung am 13.07. ; genau in der Zeit wo ich meinen Enkel vom Hort abholen musste. Eine vorherige telef. Nachfrage wann denn ca. an dem Tag die Lieferung erfolgen wird, brachte kein greifbares Ergebnis. Eine erwartete Anlieferung bei Nachbarn - wie das fast täglich im Haus gehandhabt wird - schied aus, da das Handy seitens Auftrag von Vodafone nur gegen meine Unterschrift übergeben werden durfte. Immerhin war eine Karte im Briefkasten, dass die Lieferung am 16.07. erfolgen würde. Diese erfolgte jedoch nicht, obwohl ich mich am 16.07. den ganzen Tag nicht aus der Wohnung wagte. Es wurde beim Anruf im Depot der Rückruf des Vorgesetzten innerhalb von 15 Min. zugesichert, der jedoch nicht kam, genau so wenig wie der beim nächsten Anruf wieder versprochene Anruf. Lt. Sendungsverfolgung wäre der Fahrer da gewesen, hätte mich jedoch nicht angetroffen! Aber auch keine Karte im Briefkasten!! Lt. Aussage der Dame im Depot habe der Fahrer wohl gelogen.... Am 17.07. wurde die Lieferung zwischen 15 und 16 Uhr zugesagt, das sei die Zeit wo er immer in dem Gebiet sei. So getraute ich mich vormittags zum Einkauf ausser Haus. Als ich vor 12:00 Uhr zurück kam fand ich eine Nachricht im Briefkasten, der Fahrer war um 10:43 da und hatte auf der Karte vermerkt, dass das Paket am nächsten Tag nun noch 4 Tage im Depot bereit liegen würde. Daraufhin vereinbarte ich mit dem Depot meine Abholung am 18.07. früh morgens, was mir auf Befragen mehrfach von der Dame als sicherste Lösung für den Erhalt des Paketes genannt wurde. Am 18. also nach Geretsried gefahren und die Karte vorgelegt, doch das Paket war nicht da, der Fahrer hatte es wieder eingeladen. Die mir versprochene Zustellung am gleichen Tag zwischen 17 und 18:30 Uhr, durch den Vorgesetzten der Fahrer, erfolgte (natürlich!) auch nicht. Meine Beschwerde bei Vodafone und GLS führte dann dazu, dass am 19.07. die Anlieferung durch einen Boten aus dem Depot erfolgte, zwar auch nicht im mir telef. genannten Zeitfenster, sondern fast 1 Std. später, aber ich hatte endlich das Paket!Eine Feststellung zur online Sendungsverfolgung auf der GLS Seite. Die dort aufgeführten Kommentare der Fahrer od. von Mitarbeitern aus dem Depot über den Status der Sendung sind weit weg von der Realität. Es werden Dinge vermerkt, die jeder Grundlage entbehrten wie: die Abholung erfolgt am 19.07. durch den Empfänger im Depot...Ich hatte an GLS geschrieben, dass ich keinesfalls noch einmal über 3 Stunden für die vermeintliche Übernahme des Paketes im Depot investiere!Habe daraufhin bei Vodafone veranlasst, dass ich keine Auslieferung mehr über GLS akzeptiere, und werde das auch bei künftigen Bestellungen bei anderen Lieferanten zur Bedingung machen! Das Erlebte war zu negativ.


am 12.07.2018:
Ich erwartete ein Kuvert von der Reisebank. Ich war am Zustellungstag (Freitag) nicht zu Hause. Das Kuvert kam pünktlich am darauffolgenden Montag um 12:15 h Somit hat alles bestens geklappt! Ich kann nur Positives über GLS berichten.


am 13.06.2018:
Sollte heute zwischen13 Uhr30 und 15 Uhr 30 mein Paket bekommen. War den ganzen Tag im Haus und habe gewartet. Sendungsverfolgung In Zustellung. Nun haben wir 19 Uhr. Es ist eine Frechheit. Soviele negative Einträge. Das müsste doch zu denken geben. Aber das scheint GLs egal zu sein. Ich werde nicht mehr da bestellen, wo GLS ausliefert. Schlecht für Firmen schlecht für GLS , wenn nicht mal so langsam was passiert


am 18.02.2018:
Nach Anfragen wo dies Paket soll sein wurde mir geschrieben man hätte es auf der Terasse abgelegt. nach Zehn Tagen wurde es im Hof im Schnee aufgeweischt gefunden dies finde ich eine scharmlose Frechheit !!!der GLS Fahrer wußte noch nicht einmal wo er es hingeschmissen hat!!!!