GLS in Braunschweig (Depot 33)

Das GLS-Paketzentrum Braunschweig wurde im November 2005 in Betrieb genommen. Die Sortierhalle misst 4.400 Quadratmeter und verfügt über eine Drei-Strang-Sortieranlage sowie 31 Hauptlauftore. Täglich werden hier etwa 50.000 Pakete umgeschlagen. GLS investierte damals insgesamt 7,1 Millionen Euro in den Neubau.

Von 2013 bis 2014 wurde im GLS Paketzentrum Braunschweig ein Test mit LED-Beleuchtung durchgeführt, bei dem 60% des Stromverbrauchs eingespart werden konnten. Daraufhin gab GLS bekannt, bis Ende 2015 deutschlandweit alle Depots mit LED-Technik auszurüsten.

Das Paketzentrum Braunschweig wurde von Beginn an so geplant, dass es bei Bedarf erweitert werden kann. Diese Erweiterung fand laut GLS im Jahr 2019 statt. Gleichzeitig wurden Ladesäulen für Elektrofahrzeuge am Gebäude installiert.

GLS Paketzentrum in Braunschweig
GLS in Braunschweig


Anschrift
Christian-Pommer- Str. 37
General Logistics Systems Germany GmbH & Co. OHG
38112 Braunschweig

Kontakt
E-Mail
Offizieller GLS Kundenservice.
Oder die Paketda-Hotline anrufen.

Standort-Typ
Überregionales Paketzentrum, Paketzentrum von GLS

Orte im Liefergebiet
Braunschweig, Wolfsburg, Celle, Eicklingen, Wittingen, Bad Bevensen und Himbergen

Paketanalyse

GLS-Paketnr.

Lieferzeit-Prognose

Wie lange braucht ein Paket von hier bis zu mir?

Kartenansicht: GLS in Braunschweig (Depot 33)
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen


Statistik: Nutzerzahl dieser Paketzentrum-Website

Die Schwankungen der Abrufzahlen befinden sich aktuell im Normalbereich.

Legende anzeigen



Problem melden zu GLS in Braunschweig (Depot 33)




Anmerkung (freiwillig)

Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.