DPD Depot 228 in Loxstedt

Am Standort Loxstedt hat DPD auf ca. 2 Hektar Fläche ein 2.300 m² großes Sortierzentrum mit mehr als 50 Ent- und Beladetoren errichtet. Hier werden täglich ca. 11.000 Pakete umgeschlagen.

Der Standort liegt verkehrsgünstig nahe des Wesertunnels und der Autobahn 27. Insgesamt investierte DPD ca. 3 Millionen Euro in Loxstedt und beschäftigt hier etwa 60 Mitarbeiter. Eine weitere Ausbaustufe kann die Kapazität des Depots bei Bedarf verdoppeln.

Im Oktober 2017 berichtete nord24.de über zunehmende Beschwerden von Kunden im Einzugsbereich des DPD-Depots Loxstedt. In einem Folgebericht von nord24.de kamen auch ehemalige DPD-Mitarbeiter zu Wort, die eine hohe Arbeitslast beklagten. DPD wies die Vorwürfe zurück. Kundenbeschwerden seien Einzelfälle und Mitarbeiterbeschwerden unbegründet. DPD-Zusteller könnten ihre Touren "innerhalb zulässiger Arbeitszeiten" schaffen.

DPD Depot Loxstedt
DPD in Loxstedt


Anschrift
Nelly-Sachs-Str. 5
Gewerbegebiet Stoteler Loxpark
27612 Loxstedt

Kontakt
E-Mail
Telefon: 04744 73150-0
Fax: 04744 73150-30
Offizieller DPD Kundenservice.

Standort-Typ
DPD-Paketzentrum

Orte im Liefergebiet
Osterholz-Scharmbeck, Otterndorf, Bremerhaven und Loxstedt

Kundenfragen
Verspätete Lieferung

Paketanalyse

DPD-Paketnr.

Lieferzeit-Prognose

Wie lange braucht ein Paket von hier bis zu mir?

Kartenansicht: DPD Depot 228 in Loxstedt
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen



Meine Erfahrung mit DPD Depot 228 in Loxstedt

Mein Name


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.


Meinungen zu diesem Paketzentrum von DPD

am 25.06.2019:
Sehr unfreundlich am Telefon. Ein ausländischer Mitarbeiter hat mich nicht verstanden und gesagt, ich möchte mich klarer ausdrücken. Als gebürtiger Deutscher ist meine Aussprache und mein Ausdrucksfähigkeit perfekt. Nach diesem Hinweis ist er leider noch unfreundlicher geworden und hat aufgelegt. Leider wurde ich auch nicht zu der vorher angekündigten Kundenumfrage weitergeleitet. An dieser hätte ich sehr gerne teilgenommen.


am 05.06.2019:
Unmögliches Verhalten von DPD.DPD war nicht in der Lage mein Paket vom 27.05.2019 bis 05.06.2019 zuzustellen.Nachdem ich am liefertag nicht zu Hause war sollte mein Paket an ein von DPD vorgeschlagenes Paketschop geliefert werden. Der Fahrer von DPD transportierte das Paket 6 Tage durch die Gegend es war ihm an keinem Tag möglich Das Paket im Paketshop abzugeben.Nun heißt es :Wird an den Verkäufer retourniert, da Kunde Annahme der Sendung verweigert hat.Loxstedt, DE


am 26.03.2019:
Ganz schlimm. Letztes Jahr Paket einfach vor dir Tür gestellt und auf dem Abliefernachweis meine Unterschrift gefälscht. Danach alle Pakete in den Paketshop umgeleitet (funktioniert in 70% der Fälle). Jetzt wieder ein Betrugsfall mit einem nicht gelieferten Paket das angeblich ausgeliefert wurde. Komisch das DHL, UPS, GLS und Hermes REIBUNGSLOS funktioniert. Wir verschicken NIX mehr mit DPD (Geschäftskunde mit +860 Paketen im Jahr) und vermeiden auch Anlieferungen mit DPD. Ganz ganz schlimm und eine erhebliche kriminelle Energie. Aus Angst vor der Kurden Mafia habe ich meinen Namen geändert.


am 09.02.2019:
Inkompetente Zustellung. Lieferadresse nicht auffindbar. DHL, UPS, Hermes finden die Adresse ohne Probleme. Aber hier konnte die Anlieferadresse nicht ausfindig gemacht werden. Was soll man da tun???


am 31.01.2019:
Taugt nichts. Mitarbeiter nicht kompetent. Bin um 18:03 Uhr dort gewesen mit meinen 3 Jährigen, um ein Paket abzuholen. Man sagte mir, dass bereits geschlossen sei und alle Kollegen schwer beschäftigt wären. Ehrlich gesagt hätte ich nicht den Eindruck, mindestens 6 Personen waren in diesem Büro am reden und tüdelnd. Ich habe mehrfach um Kulanz gebeten und ob es nicht möglich wäre eine Ausnahme zu machen. Die Antwort war stumpf, nein wir sind schwer beschäftigt. Kommen Sie morgen zwischen 10-18 Uhr wieder. Ein weiterer Kollege kam hinzu und fragte ob er mir eben ein Formular ausdrücken soll, dann kann der Fahrer es am nächsten Tag vorbei bringen und an meinem Ablageort hinterlegen. Ende vom Ganzen. Ich dürfte um 18:25 Uhr mit meinem Sohn wieder die Heimfahrt antreten und das ohne Paket, denn das soll am nächsten Tag geliefert werden. (20 min diskutieren, anstatt eben das Paket herausgeben, was evt 2 min gedauert hätte)Am nächsten Tag bin ich gegen 16 Uhr erneut zu DPD gefahren, um endlich mein Paket abzuholen, denn es wurde nicht geliefert. Die Geschäftsführung ist nicht erreichbar bis nächste Woche 10 Uhr. Diesen Laden kann ich nicht empfehlen.


am 22.11.2018:
Ich hab am 3.11. ein Paket bestellt. Heute eine Mail vom Lieferanten erhalten, das mein Paket als Retoure eingetroffen sei. Nach Anruf meinerseits beim Lieferanten wurde mir die Auskunft gegeben, das meine Adresse von der DPD nicht ordnungsgemäss/erreichbar sei und deshalb zurück geschickt wurde.Komisch, seit fast 30 Jahren immer noch hier Wohnhaft und auf einmal nicht auffindbar?Die freundliche Dame vom Lieferanten hat mir versprochen, das Paket jetzt per DHL zu senden.Die Hoffnung stirbt zuletzt!


am 16.10.2018:
Unzumutbar ! Paket am 09.10. im Paketzentrum Loxstedt; wegen Urlaubsabwesenheit konnte das Paket am 09.+10.10. nicht zugestellt werden. Die mit einer Paketnummer im Briefkasten befindlichen Benachrichtigungen waren unbrauchbar, da der Paketnavigator diese Nummern nicht kannte (von den Fahrern nicht gescannt). Anruf bei der Hotline (kostenpflichtig) und Sendungs-Nr. erfragt. Mit der Sendungsnummer konnte das Paket im Paketnavigator am 11.10. gefunden werden. Eingabe eines Zustellungsortes am 11.10. um 14:32 Uhr. Status am 16.10. (nach Beschwerde bei der Hotline): Paket lagert immer noch im Paketzustellzentrum Loxstedt. Es ist wohl notwendig, den Lieferanten über die Unzulänglichkeiten seines Dienstleisters zu informieren.


am 04.10.2018:
Ich warte nun schon seit 2 Tage auf mein Paket. Am 1.ten Tag, den 02.10. wurde mir geschrieben der Wagen des Zustellers ist durch mein Paket überladen und kann deshalb nicht ausgeliefert werden. Dann kam der 3., 10. ein Feiertag. Am 04.10. kam eine Mail, die Zustellung erfolgt am 04.10, zwischen 12.35 Uhr und 13.35 Uhr. Ich nehme mir den Nachmittag frei, sitze wie ein dummer Junge am Fenster und warte auf den DPD - Dienstwagen, aber nichts passiert. Diesen Paketdienst kann man in der Pfeife rauchen. Große Töne und nichts dahinter. Ich kann da nur HERMES oder DHL empfehlen. Als nächstes rufe ich jetzt die Firma, bei der ich mein Paket bestellt habe an, und hoffe das diese bei meiner nächsten Bestellung einen verlässlichen Paketdienst beauftragt.


am 08.09.2018:
Kurz vor Ablauf der angekündigten Zeit (Lieferung bis 11:30) ist der Fahrer von der Anzeige verschwunden. Dann gab es die Nachricht, dass das Paket umgeleitet wird. Auf Nachfrage beim Service kam die Info, dass auch samstags bis 18 Uhr geliefert wird. Mein Paket allerdings dann doch am Montag erst zum Paketshop umgeleitet wird. Was ist da los? Bei Amazon kam kurz vor 12:00 die Nachricht, dass um 13:00 (!!!) der Fahrer das Paket nicht zustellen könnte und ein Zettel hinterlassen hat. Also eher wird... Einfach unglaublich! Mein Tipp, nicht nur bei Händlern nicht mehr kaufen, die über DPD versenden, sondern den Händlern dies auch mitteilen. Denen wird nicht dran gelegen sein, unter dem schlechten Ruf von DPD zu leiden und meist ist es für sie kein Problem einen anderen Dienstleister zu nehmen.


am 06.09.2018:
Also dass mit dem Namen „DPD“ sollte die Leute dort lieber lassen,also den ersten Buchstaben einfach weg machen und einfach unter „SPD“ liefern,dh.,übersetzt Scheiß- Problematische- Dämlichkeit. Genau das ist der richtige Namen den DPD tragen soll.Das Wort Dienstleistung ist offensichtlich gar kein Begriff für die Bude.Solche Unternehmen einfach große Schande für Deutschland.


am 05.09.2018:
Ein absoluter sauladen!! Innerhalb von 14 Tagen 2 Sendungen nicht zugestellt, keine benachrichtigung. Laut Tracking wuste der zusteller schon um 10.48 uhr in loxstedt, das ich an Krücken gehend, krankgeschrieben, in Bremerhaven nicht zuhause sein soll. Zum 2. Mal! Ich werde alles daran setzen euch schlecht zu machen. Aus wirtschaftswissenschaftlichen Sicht sollte dem Unternehmen klar sein das sich schlecht Werbung 10 mal mehr verbreitet als gute.


am 30.07.2018:
Ich warte jetzt seit 12.7.!!! auf mein Paket. Es liegt seit diesem Tag im Depot in Loxstedt und wird nicht ausgeliefert. Ich bin extrem verärgert und hab die Nase voll von diesem Laden. Ich habe sogar bereits angeboten, mein Paket selber abzuholen. Auch das ist laut Auskunft von DPD nicht möglich. Mir wird also seit 12.07. mein Eigentum vorbehalten und ich komme nicht ran.


am 23.07.2018:
Die Fahrer halten es noch nicht mal für nötig eine Benachrichtigung in den Briefkasten zu tun wenn man Pakete von einem DPD Shop abholen kann,scheinbar meinen sie das man hellsehen kann und sowas ist ja wohl unmöglich.Nur durch Nachforschungen habe ich erfahren das meine Pakete schon seit 12 Tagen dort gelegen haben und jetzt wieder auf dem Rückweg zum Absender sind.Nun ist wieder warten angesagt und mal sehen wann sie wieder zugestellt werden. Lasse mich überraschen ob es diesmal klappt,ich habe da so meine Bedenken. DPD traurig aber wahr.


am 05.06.2018:
05.06.2018Ich warte seit 3 Tagen auf mein Paket und erhielt für erste geplante Anlieferung bereits am Vortag per sms eine Nachricht mit dem Zeitfenster der Anlieferung. Am nächsten Tag kam kein Paket, auch am übernächsten Tag nicht. Am 3.Tag erhielt ich dann auf Nachfrage die Auskunft: Der Fahrer hatte keine Zeit bzw. im Auto war kein Platz mehr und heute kann das Paket auch nicht angeliefert werden. Was ist das für ein Kundenservice? Es ist nicht die erste Panne mit DPD. Den Paketdienst kann man wirklich nicht weiter empfehlen.


am 05.06.2018:
05.06.2018Ich warte seit 3 Tagen auf mein Paket und erhielt für erste geplante Anlieferung bereits am Vortag per sms eine Nachricht mit dem Zeitfenster der Anlieferung. Am nächsten Tag kam kein Paket, auch am übernächsten Tag nicht. Am 3.Tag erhielt ich dann auf Nachfrage die Auskunft: Der Fahrer hatte keine Zeit bzw. im Auto war kein Platz mehr und heute kann das Paket auch nicht angeliefert werden. Was ist das für ein Kundenservice? Es ist nicht die erste Panne mit DPD. Den Paketdienst kann man wirklich nicht weiter empfehlen.