DPD in Ebersdorf (Depot 196)

Das DPD-Paketzentrum Ebersdorf ist zuständig für den Großraum Coburg. Zum Einzugsgebiet gehören auch die Gebiete Kornach, Lichtenfels und Hallstadt.
DPD in Ebersdorf


Anschrift
Birkleite 4
DPD GeoPost (Deutschland) GmbH
96237 Ebersdorf

Kontakt
E-Mail
Telefon: 09562 4032-0
Fax: 09562 4032-50
Offizieller DPD Kundenservice.

Standort-Typ
DPD-Paketzentrum

Orte im Liefergebiet
Bamberg, Hollfeld, Lisberg, Pressig, Oberaurach und Coburg

Paketanalyse

DPD-Paketnr.

Lieferzeit-Prognose

Wie lange braucht ein Paket von hier bis zu mir?

Kartenansicht: DPD in Ebersdorf (Depot 196)
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen

Kartenansicht / Standort


Statistik: Nutzerzahl dieser Paketzentrum-Website

Die Aufrufzahlen von »DPD in Ebersdorf (Depot 196)« schwanken um den Durchschnitt. Keine Auffälligkeiten.

Legende anzeigen



Meine Erfahrung mit DPD in Ebersdorf (Depot 196)

Mein Name


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.


Meinungen zu diesem Paketzentrum von DPD

am 08.05.2019:
Der Fahrer trägt die Ware nicht mal bis zur Haustür ,sondern legt sie an der Straße ab. Auf Hinweis reagiert er frech und pöbelt die Kunden an. So ein aggressiver Fahrer geht gar nicht.Wenn das ein Unternehmen duldet, dann gute Nacht DPD


am 26.04.2019:
Der Fahrer kommt nicht und fälscht meine Unterschrift mit Ebert, da es für ihn nicht möglich ist, zu diesem vorgegeben Zeitpunkt bei mir zu sein.Mehrere Reklamationen bei DPD und Amazon blieben ohne Erfolg trotz Videoüberwachung meines Hauses und der so entstandenen Beweise


am 25.04.2019:
Der Fahrer kommt nicht und fälscht meine Unterschrift mit Ebert, da es für ihn nicht möglich ist, zu diesem vorgegeben Zeitpunkt bei mir zu sein.Mehrere Reklamationen bei DPD und Amazon blieben ohne Erfolg trotz Videoüberwachung meines Hauses und der so entstandenen Beweise


am 25.03.2019:
Es wäre schön, wenn die Auslieferer in Deutschland DEUTSCH sprechen würden, teilweise ist keine Verständigung möglich!


am 18.02.2019:
Das ganze DPD-System ist ein Fall für den Verbraucherschutz! Obwohl nachweislich zu Hause wurde \"mein\" Paket zum nächsten \"Blöddoof\"-Shop gekarrt, weil es angeblich nicht zustellbar war. Auf dem Paketzettel im Briefkasten standen nur 3 unleserliche Hieroglyphen und das Datum 07.02.19. Erst per Mail erfuhr ich, dass die Hieroglyphen \"NKD\" heißen sollen und dass damit der 2 km entfernte DPD-Pickupshop in der hiesigen NKD-Filiale gemeint ist. Aus Zeitgründen konnte ich erst am 11.02.19 dorthin. Zwischenzeitlich erhielt ich noch 2 mal eine Nerv-Mail von DPD, dass mein Paket zur Abholung bereitliegt und nach 7 Tagen wieder zurück an den Absender geht. In der Filiale schaute die NKD-Verkäuferin nach einen Blick auf den Paketzettel in einer Liste nach (nix Computer o.ä.) ind teilte mir mit, dass \"hier\" kein Paket für mich bereit liegt und auch nie gelegen hat. Auf meinen Hinweis, dass auch in den erhaltenen Mails von DPD diese NKD-Filiale (die einzige im Kaff) benannt ist, erhalte ich nur Schulterzucken und \"...ich kann nix dafür. Mir machen das nur nebenbei für DPD.\" (übersetzt: Ist mir doch schei...egal. Ich hab doch eh nix davon...) Zuhause habe ich mich sofort per Mail ein DPD gewendet und habe auch eine automatisch generierte \"Ticketnummer\" erhalten und die Zusage, dass DPD sich kümmert. Das wars dann aber auch. Auch vom 101%-eBay-Powerseller-Verkäufer, der diesen Albtraum-Dienstleister ausgewählt hat, keinerlei Reaktion. Am 15.02.19 habe ich über die DPD-Paketnachverfolgung erfahren, dass das Paket am 14.02.19 aus der NKD-Filiale abgeholt und wieder an den Absender zurück gesendet wurde. Im I-Net habe ich die direkte Tel.-Nr. von der NKD-Filiale gefunden und dort angerufen. Nach dem ich kurz mein Problem geschildert hatte, maulte mich die Dame, die dort die Chefin zu sein schien gleich voll, dass sie es leid sei, immer der dafür verantwortlich gemacht zu werden, wenn DPD Mist baut. Sie konnte sich aber an meinen Fall erinnern, da die sie von der (schulterzuckenden) Kollegin vom 11.02.19 informiert worden war. Die Dame fragt mich nochmal nach meinen Namen und ich höre wie getuschelt wird. Dann sagt sie doch tatsächlich zu mir, dass mein Paket da (in der NKD-Filiale) gewesen war, gestern aber wieder von DPD wieder abgeholt wurde, w e i l i c h e s j a n i c h t a b g e h o l t h ä t t e. Ich dachte mir fliegt mein Vögelchen raus. Die Dame sagt noch, dass es jeztzt halt so wär und ich müsse halt mit dem Verkäufer klarkommen.... Kein Wort der Entschuldigung oder gar ein Angebot zur Wiedergutmachung. Als ich ihr sage, dass hier Schadenersatzansprüche entsatnden sind, kommt wieder die alte Leier, dass es sie (und ihre unfähigen Kolleginnen) ja eigentlich nichts angehe und ja nur im Auftrag für DPD handele. Nicht zu glauben! Inzwischen habe ich von eBay im Rahmen des Käuferschutzes eine Rückerstattung erhalten, der 101% Powerseller schweigt aber immer noch. Ich überlege noch, ob ich noch die Kosten einer Ersatzbeschaffung einklagen werde. Nie wieder DPD! ....wenn man sichs aussuchen kann.Kopfschüttel....


am 14.02.2019:
Kann mich nur anschließen, jedesmal wenn ich bei Engelbert Strauß bestelle,kommt mein Paket nicht an,und immer der gleiche Satz in der Paketverfolgung :Paket konnte nicht wie geplant zugestellt werden.Unstimmigkeit bei Empfangsadresse.Seltsam nur damit andere Paketdienste uns finden.DPD echt schlecht.


am 08.02.2019:
Wer lesen kann ist klar im Vorteil !!!Nachricht: Leider konnte die angegebene Adresse nicht gefunden werden ...Die nicht gefundene Adresse steht deutlich lesbar auf dem Paket !!! Wer der deutschen Sprache mächtig ist, sollte die Adresse einfach in das Navi eingeben !!! Ich warte immer noch !!!Nie wieder mit DPD !!!


am 29.01.2019:
Absolute Frechheit dieser Haufen! Habe bei Hellofresh bestellt, dort kann man sich leider nicht den Paketdienst auswählen. Da es sich bei dem Paket um Lebensmittel handelt sollte, find ich und wurde von Hellofresh auch so deklariert, die Zustellung mit Prio 1 erfolgen. Nachdem ich aber an den Tag an dem es ankommen sollte, nicht zuhause war, hab ich es bei meiner Tante gegebenüber abgeben lassen wollen. Betonung wollte. Als ich in der Mittagspause in die Sendungsverfolgung geschaut hab, stand dort, dass mein Paket einfach abgestellt wurde. Meine Tante ist dann sofort rüber um das Paket zu holen und die Lebensmittel in den Kühlschrank zu packen. Und was war? Natürlich das Paket war entweder weg oder es wurde gar nicht erst vor der Haustür abgelegt. Vielleicht hat der Fahrer noch ein Abendessen gebraucht... Nach beschwerte, wurde behauptet ich hätte eine Abstellgenehmigung erteilt, was ich nie habe.


am 29.01.2019:
Warum schickt ihr *** mir eine E-Mail „Packet ist bald da“ wenn es doch eh nicht zugestellt wird. Drecksladen. :)


am 12.01.2019:
Schlechter geht es nicht . Telefonisch keine Chance jemand zu erreichen . Ich bestelle nur noch bei Firmen die NICHT mit Dpd versenden.


am 19.12.2018:
so ein Sauhaufen ist mir noch nicht untergekommen, 30 Minuten Warteschleife, danach wird einfach aufgelegt, Paketnaviagtor funktioniert auch nicht, mir ist das absolut unverständlich, dass dieser Sauhaufen überhaupt noch existiert. Note 6 mit Stern!!


am 14.12.2018:
Leider schafft es das Depot nich Pakete am Samstag zuzustellen.


am 13.12.2018:
Katastrophal - Pakete kommen seit Wochen nicht an, werden Retour geschickt, obwohl nie ein Zustellversuch erfolgte. Ich bestelle nur noch bei Händlern, die mir andere Paketdienste anbieten. Erstaunlich, wielange ein Depot mit so schlechten Refrenzen sich überhaupt auf dem Markt halten kann


am 12.12.2018:
Ich glaube ihr Zusteller hatte in der Schule nur Singen und Klatschen. Es ist wiederum geschehen das ich den Paketdienst nicht aussuchen konnte, so kann ich mal wieder warten bis der Maulwurf den richtigen Haufen geschoben hat. So ich schreibe langsam das es hoffentlich jeder begreift: Es ist schon einige mal von meiner Frau an sie gesand worden. Wir haben vor unserem Haus eine Großbaustelle wegen Hochwasserschutz, also gehen alle Zusteller über den Hintereingang wo auch der Postkasten hängt zu uns rein . Der Eingang ist über die Justus Jonas Str. neben der Firma Fleischauer . Alle haben uns gefunden Leider euer blinder und tauber Maulwurf nicht... Kommt mir ja nicht es ist keiner da gewesen .Meine Frau sitzt jeden Tag in ihrer Werkstatt und der Nachbar ist in seinem Laden Von 9 Uhr bis 18Uhr. Esist das beste mann schickt eine Herde Enten in euren Sauhaufen damit sie alles zusch...........


am 27.11.2018:
Habe letztens was bestellt wo man sich den Paket Dienst nicht raussuchen konnte. Leider ist es so gekommen das DPD Ebersdorf der Zustellerdienst war. Mein Vater hat in den letzten 100x schon die schlechte Erfahrung gemacht das die Fahrer von DPD wahrscheinlich eine Baumschule besucht haben, weil sie echt überhaupt nichts gebacken bekommen. Wiederrum bei mir ist es so gekommen das ich mir die Woche Urlaub genommen und auf das Paket gewartet habe da es für meine Renovierung der Wohnung sehr wichtig wäre. Hab eine Email bekommen in der stand das das Paket zwischen 15Uhr und 16.30Uhr ankommen solle. Leider hat in der Zeit niemand die Türklingel betätigt. Bin dann so kurz nach halb 5 mal an die Haustür gelaufen und hab mal nachgeschaut. Am Briefkasten hin ein Zettel auf dem Stand das der Empfänger nicht zu Hause war und auch kein Nachbar anzutreffen war. Ich meine: WAS??? Im Endeffekt \"sollte\" das Paket im Paketshop bei mir im Nachbarort liegen. Ja schön und gut. Bin am selben Tag/ Abend noch in den Paketshop gefahren nur um festzustellen das mein Paket nicht da ist. Wenn ich die Auswahl hätte welchen Zusteller ich nehmen könnte, dann können Sie 3x raten wen ich nicht nehme. Richtig DPD - Dumm Packt Deins ;)