DPD in Wilnsdorf (Depot 157)

Im Oktober 2015 kam es im DPD-Paketzentrum Wilnsdorf zu einem Gefahrgutunfall. Wie derwesten.de berichtete, liefen aus einem Paket mehrere Liter Salzsäure aus. 2 Mitarbeiter atmeten die giftigen Dämpfe ein und mussten daraufhin ins Krankenhaus. Spezialkräfte der Feuerwehr dekontaminierten später den betroffenen Teil des Paketzentrums.
DPD Paketzentrum in Wilnsdorf


Anschrift
Oberhausener Str. 9
DPD GeoPost (Deutschland) GmbH
57234 Wilnsdorf

Kontakt
E-Mail
Telefon: 02739 806-0
Fax: 02739 806-45
Offizieller DPD Kundenservice.

Standort-Typ
DPD-Paketzentrum

Orte im Liefergebiet
Siegen, Wetzlar, Waldbröl, Breidenbach, Mudersbach, Sinn und Steffenberg

Paketanalyse

DPD-Paketnr.

Lieferzeit-Prognose

Wie lange braucht ein Paket von hier bis zu mir?

Kartenansicht: DPD in Wilnsdorf (Depot 157)
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen


Statistik: Nutzerzahl dieser Paketzentrum-Website

Die Aufrufzahlen von »DPD in Wilnsdorf (Depot 157)« schwanken um den Durchschnitt. Keine Auffälligkeiten.

Legende anzeigen



Meine Erfahrung mit DPD in Wilnsdorf (Depot 157)

Mein Name


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.


Meinungen zu diesem Paketzentrum von DPD

am 26.05.2019:
Einfach nur eine Katastrophe!!!Ein Paket, dass überhaupt nicht für mich bestimmt ist und an eine ganz andere Adresse geliefert werden müsste, wird einfach vor die Haustür gestellt.Auch nach 4 Tagen keine Reaktion auf Mail - weder per Mail noch per Anruf wie gewünscht.Unglaublich schlechter Service!


am 26.05.2019:
Zum xten Male bekomme ich keine Zustellung. Fahrer denkt sich jedes Mal eine andere Lüge aus. Jetzt sollen die Empfangsdaten nicht stimmen. Kann das Paket noch nicht mal in den Paket shop umleiten, da der Fahrer diese Funktion ausgestellt hat. DPD ist das Allerletzte. Wahrscheinlich erfolgt Anzeige wegen Betrug. Ich hab die Nase voll.


am 09.05.2019:
Es ist eine Frechheit, dass die Pakete nicht beim Empfänger abgeliefert werden, sondern offensichtlich ohne jeglichen Zustellversuch (kein Klingeln, keine Benachrichtigung über einen Zustellversuch) nach mehreren Tagen einfach im Paketshop abgeliefert werden!!!! Laut Angabe bei Amazon soll das Paket aber angeblich unter meiner Adresse abgeliefert worden sein.


am 07.05.2019:
Was nutzen miserabele Bewertungen, wenn sich nichts ändert. Ich erhalte täglich Lieferungen aller Paketdienste, es klappt nicht immer alles perfekt - bei DPD Wilnsdorf klappt es nie. Ich reagiere jetzt: Allen meinen Lieferanten teile ich mit, dass ich keine Lieferungen mehr von diesem ***laden akzeptiere - sonst wechsele ich den Händler!


am 30.04.2019:
Wenn man direkt Kontakt mit Wilnsdorf bekommen könnte, wäre das hilfreich. Jetzt soll ich 48 Stunden warten, bis DPD den Fahrer fragen kann, wo er das Paket abgelegt hat. Es ist nämlich nicht an der Stelle, die vereinbart worden ist. Zufriedenstellend ist das in keinster Weise !! ....


am 26.04.2019:
Wieder und wieder und wieder - der Versuch einer Zustellung findet erst gar nicht statt. Es ist ja auch einfacher für den Fahrer seinen Hintern im Auto zu lassen und alles beim PickUp-Shop abzuladen. Ich schaue mittlerweile vorher bei einer Bestellung ob mit DPD geliefert wird und bestelle dann lieber woanders.


am 12.04.2019:
Ich habe jetzt auch schon mehrmals erlebt, dass meine Pakete nicht zugestellt werden. Es hat weder jemand geklingelt, noch wurde ein Paket bei meinen Nachbarn abgegeben, noch wurde ein Zettel im Briefkasten hinterlassen. Und ich frage mich dann, wo das Paket bleibt. Bis ich dann in die Sendungverfolgung gucke, wo steht, dass mein Paket schon vor einer Woche hätte bei mir sein sollen. Angeblich war ich nicht anzutreffen, obwohl ich zu den angegebenen Uhrzeiten daheim war.Liebe DPD-Leute : So funktioniert das nicht!!!Wenn ihr so weiter macht, werdet Ihr irgendwann weder Firmen, noch andere Kunden haben, die Euren Dienst in Anspruch nehmen werden.Also solltet Ihr mal über Eure Arbeitsweise und -moral nachdenken und Euer Verhalten endlich ändern!


am 10.04.2019:
Ich wohne rechts am Haus die Treppe runter. Das kapieren die Fahrer nicht. Meine Pakete landen \"\" immer \" \" bei meinem Vermieter


am 09.04.2019:
Grauenhaft, angeblich wurden Pakete abgeliefert, jedoch ist die Unterschrift mit dem Namen nirgendwo in meiner Nachbarschaft., ich habe keine Ware erhalten.Wurde der Name einfach nur auf dem Tablet von dem Mitarbeiters eingegeben? Oder bei einer Person Namens Weil abgegeben? Ein Herr Weil wohnt seit ca. > 20 Jahren nicht mehr in der Nachbarschaft.Hier erwarte ich von DPD eine Antwort, ob oder wie auch immer das Paket zugestellt wurde.Ich hatte dieses Problem schon bei diversen Lieferungen und frage mich wie, oder warum werden Unterschriften einfach auf den Ablieferungsschein geschrieben? Sollte man DPD wegen moderner Sklavenhaltung in Anspruch nehemen? Welche Mengen müssen die Fahrer der Auslieferung für kleines Geld tätigen und um einen gewisses Entgeld zu erhalten und sind somit gefordert die Frequenz der Auslieferung zu bestätigen...Jedoch ist für mich persönlich eine Unterschrift mit Ablieferung unter dem Namen Weil ein NoGoFragestellung: wo ist das Paket?


am 08.04.2019:
Der Auslieferungsfahrer in Kreuztal versucht offensichtlich erst gar nicht ein Zustellung. Beim PickUp-Shop abgeben ist ja auch bequemer. Dann aber auch noch vortäuschen, bei der Originaladresse abgeliefert zu haben ist das Allerletzte. Ich konnte nur aufgund der \"Unterschrift\" erkennen, wo das Paket gelandet ist, trotz Online-Sendungsverfolgung. Erneute Beschwerde läuft seit eben, ich hoffe es bringt diesmal was......


am 21.03.2019:
Nach einem efolglosem 1.Zustellversuch am 19.3 war das Paket auch heute am 21.3 nicht in der Paketstation angekommen. Statt dessen ein 2.Zustellversuch der damit endete das meine Adresse nicht mehr zu finden ist. Das spricht für die Qualität der Auslieferungsfahrer von diesem Verein.


am 15.03.2019:
Das ist wirklich das allerletzte Verhalten was diese Firma macht.... erst soll das Paket heute ankommen , dann fragt man nach wo es ist und weil ich diese Frage stelle werden sie es mir jetzt erst Dienstag zustellen obwohl es für morgen geplant war . Sie sollten sich wirklich schämen,so mit anderen Menschen umzugehen..


am 27.12.2018:
Bei uns war heute der dritte Tag in Folge, ab dem das Paket nicht wie vorgesehen zugestellt werden konnte. Wieder keine Benachrichtigung im Briefkasten, obwohl alle Namen auf dem Schild stehen, wir in keiner abgeschiedenen Einöde leben und sogar eine Ablagevereinbarung unterschrieben haben.


am 26.12.2018:
Also das ist das Letzte, ich wartete auf eine Lieferung, bekam aber keine Nachricht, noch hat Einer bei uns geklingelt. Dann als ich im Internet nachgesehen habe, lag das Paket schon 3 Tage in Wilnsdorf und war sehr stark beschädigt. Jetzt geht die Rücksendung los-


am 22.11.2018:
Meine Erfahrungen mit DPD sind wirklich nur die besten! Mein Zusteller ist ein junger Mann namens Durum. Er ist der freundlichste und hilfsbereiteste Zusteller, den ich bisher kennen gelernt habe. Total nett, trägt sogar die Pakete nach oben - was er wirklich nicht müsste! Tut er aber dennoch. Ich versuche natürlich, wenn möglich, den DPD Boten abzupassen. Wenn es aber nicht klappt, fahre ich am nächsten Tag zum Depot und hole persönlich ab. Die beiden Damen dort sind ebenfalls sehr nett.Ich verstehe die negativen Meldungen über DPD aus meiner Sicht nicht!