DPD Depot 156 in Koblenz

DPD-Paketzentrum in Koblenz
DPD in Koblenz


Anschrift
Im Metternicher Feld 32
56072 Koblenz

Kontakt
E-Mail
Telefon: 0261 92262-0
Fax: 0261 92262-16
Offizieller DPD Kundenservice.

Standort-Typ
DPD-Paketzentrum

Orte im Liefergebiet
Bad Breisig, Neuwied, Vallendar, Windhagen, Bad Neuenahr-Ahrweiler, Kruft und Sinzig

Paketanalyse

DPD-Paketnr.

Lieferzeit-Prognose

Wie lange braucht ein Paket von hier bis zu mir?

Kartenansicht: DPD Depot 156 in Koblenz
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen


Statistik: Nutzerzahl dieser Paketzentrum-Website

Die Aufrufzahlen von »DPD Depot 156 in Koblenz« schwanken um den Durchschnitt. Keine Auffälligkeiten.

Legende anzeigen



Meine Erfahrung mit DPD Depot 156 in Koblenz

Mein Name


Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.


Meinungen zu diesem Paketzentrum von DPD

am 22.05.2019:
Einfach keine Lieferug, auch wenn man zu Hause ist und der Fahrer vor der Tür für ca. 4 Minute steht und nicht mal aussteigt!Im Internet hiess es dann wir waren nicht da, und sollen wir das Paket im Paketshop abholen.Telefonische Beschwerde direkt nach angebliche \"nicht zustellbarkeit\" hätte man sich auch sparen können. Tolle Laden und Service wirklich.


am 01.03.2019:
Ich hatte Mittwoch Nacht eine Begnung der besonderen Art auf dem Gelände In Koblenz. Ein Unternehmer hat mir meine Brücken zu geparkt, darauf angeprochen gab es Beschimpfungen auf unterstem Fäkalniveau und der versuchte mich mit dem Bremsschlauch seines Anhängers zu verprügeln. DA PL 1447Wenn meine Erziehung es zugelassen hätte wäre der Kollege verprügelt und im Graben deponiert worden. Passiert das noch einmal verbringt der Typ den Rest der Nacht in der Zelle und seine Tour platzt !!!!!


am 21.01.2019:
Wir haben am 22.10.2018 die Abstellgenehmigung gekündigt. Trotzdem wir Ware immer noch irgendwo bei Nachbarn deponiert. unsere Öffnungszeiten sind Ihnen doch schon seit 25 Jahren bekannt.Mo-Fr- 07.30.-.13.30. Bitte teilen Sie Ihrem Unternehmer mit, das wir nicht wünschen bei Nachbarn etc. zu klingeln um die Ware zuzustellen.Arztbedarf FassbenderBonner Str. 5053501 Grafschaft


am 10.12.2018:
Immer wieder das gleiche Problem: Ignorieren der permanenten Abstellgenehmigung.Wir haben vor Jahren DPD die schriftliche Genehmigung (mittels deren eigenem Vordruck) erteilt, Sendungen an einem definierten sicheren Ort auf unserem Grundstück abzulegen.Eiegentlich das beste, was denen passieren kann, einfach reinschmeißen und abhauen und nicht mehr verantwortlich sein.Leider wechseln die alle naselang den Subunternehmer, und jedem neuen Fahrer müssen wir erstmal auflauern um ihn darüber in Kenntnis zu setzen, weil es das Depot scheinbar nicht schafft.Jedesmal gehen dann Pakete mehrmals zurück und landen endlich sonstwo im Shop oder wieder beim Absender. Äußerst ärgerlich und komplett unnötig.Für ein Logistikunternehmen kommt mir DPD sehr unorganisiert vor, dass die sich mit unseren Paketen so oft unnötige Fahrten und Ärger selbst aufbürden...Nebenbei, die Marktbegleiter haben von uns ganz ähnliche Abstellgenehmigungen, da funktioniert es seltsamerweise... Egal ob lang etablierte wie DHL oder UPS, oder DPD-ähnliche Anbieter in der Günstig-Liga wie Hermes oder GLS. Alle können es, nur DPD nicht. Wir achten mittlerweile möglichst darauf, nichts bei Shops zu bestellen, die mit DPD arbeiten.


am 08.12.2018:
Dreimal hier gewesen war ich zu hause und auf das Paket (Medikamente) gewartet der Bote hat nur geklingelt und statt ins Haus rein zu gehen ist der weg . Nah den dritten mal (Termin war vereinbart) ist das Paket zurück zu Absender statt zu nah liegenden DPD-shop das ist nicht normal.


am 12.10.2018:
NEGATIVE Erfahrung: Der Fahrer stellt ein Paket im Flur der Firma ab und macht sich nicht die Mühe, sich das unterschreiben zu lassen. Er fälscht die Unterschrift unseres Lageristen und fährt weg.


am 05.10.2018:
Wieder einmal NEGATIVE Erfahrungen - wieder einmal mit DPD:Wir sind mehr als sauer. Am Montag wurde von einem Verkäufer ein Paket für uns zum Versand aufgegeben. Für die Warenlieferung haben wir 150,-- Euro im Voraus bezahlt. Vereinbarter Liefertermin war Donnerstag. Aus diesem Grunde habe ich mir extra für Donnerstag einen Tag Urlaub genommen. Ich war den ganzen Tag daheim, habe mich noch nicht einmal \"getraut\" einkaufen zu fahren; der Fahrer hat aber niemanden bei uns angetroffen. Hallo!! Bin ich Luft?Erstaunlich ist, dass wir beim täglichen Entleeren des Briefkastens eine Benachrichtigung des DPD-Fahrers vorgefunden haben. Danach soll das Paket seit heute morgen an einer Tankstelle abgeholt werden können. Zweimalige Versuche blieben jedoch ergebnislos. Eine Nachverfolgung der Sendungsnummer via Internet war ebenfalls nicht möglich. Die telefonische Hilfe (Frau To…..) hat mich auch nicht weitergebracht, außer der Info, dass mein Paket noch beim Fahrer ist und ich es am Montag bei NKD abholen kann.NKD? Auf dem Benachrichtigungsschein ist eine Tankstelle angegeben! ...und Montag? Da sind wir bereits für 2 Wochen in Urlaub und das Geschenk, das wir mitnehmen wollten befindet sich dann noch beim Fahrer, NKD oder an der Tankstelle - wo denn nun?FAZIT der Lehrstunde: Bei der nächsten Bestellung, die ich tätige, werde ich immer nach dem Versandpartner fragen. Ist es DPD, dann werde ich künftig lieber auf die Bestellung/Ware verzichten oder auf einen anderen Zusteller bestehen.


am 20.03.2018:
Liefert an falsche Adresse und wenn man eine Abstellgenehmigung erteilt hat, kann man sein Paket suchen. Dpd will nach Beschwerde, - wo das Paket nun ist - zurückrufen aber selbst das erfolgte nicht. Toller Service. DPD ist echt das Letzte


am 28.02.2018:
Sehr schlecht!! Ich habe noch nie so schlechte Erfahrungen mit einem Paketdienst gemacht wie mit DPD in Koblenz. Habe extra auf mein Paket gewartet, da es per E-Mail abgekündigt war. Später wurde mir per Sendungsverfolgung mitgeteilt, das angeblich das Paket Annahme verweigert wurde. Komisch, war den ganzen Tag zu Hause, keiner hat geklingelt . Das Paket geht nun an den Versender zurück!!! Wenn der Fahrer keine Lust hat, dann soll er es lassen.


am 23.01.2018:
Frechheit dreimal hier gewesen angeblich zettel hinterlegt nix war im Briefkasten sowas soll abgeschafft werden.Sauerei von den Fahrer wenn die keine Lust haben sollen Sie ihren Beruf aufgeben. Und nicht behaupten.....Zettel hinterlegt Frechheit


am 11.12.2017:
Bewertung: extrem schlechter Service.Nachdem der Zusteller am Freitag niemanden antraf, gab ich eine alternative Zustelladresse an. Diese wurde mir vom System bestätigt. Nun versuchte eben der Zusteller an die ursprüngliche Adresse das Paket zuzustellen. Er traf auch jemanden bei uns an, konnte aber kein Rückgeld (Nachnahmepaket) herausgeben. Er wusste nichts von der bestätigten alternativen Zustelladresse und trug im Protokoll ein \"niemanden angetroffen\", dies ist glatt gelogen ! Im Servicecenter in Nürnberg wurde meine Anfrage unhöflich und ohne jede Serviceorietierung behandelt. Ich kann diesen Zusteller und Paketdienst nicht empfehlen und werde zukünftig alternative Paketdienste wählen !


am 21.11.2017:
Derzeit sehr schlecht - Der Versender informierte mich, dass das Paket nicht angenommen wurde - von DPD wurde eine falsche Adresse eingegeben, da ich nochmals meine Adresse mit dem Versender abgeglichen habe, nach einer Meldung bei DPD tut sich bereits den 2. Tag mit meinem Paket nicht


am 08.11.2017:
Sehr schlechte Erfahrung,erst nachdem Ich dpd eine Frist mit Datum und Uhrzeit gesetzt habe,unter dem Hinweis einer Strafanzeigen wg Unterschlagung. Wurde die Lieferung ausgeführt.


am 24.10.2017:
Der allerletzte Verein. Zwei mal sollte das Paket zugestellt werden. Zwei mal geht es zurück ins Depot. WARUM? Keine Ahnung. Es war noch nicht mal jemand an der Tür. Ich habe das Paket und den Fahrer im Tracking verfolgt, auf einmal war er verschwunden und das Paket wird wieder ins Depot gebracht. Die allerletzte Sauerei! Wofür nehm ich mir denn frei? Für sowas? Erfahrung mit dpd. Es wird nie wieder etwas damit bestellt und versendet. Nochwas! Die Hotline ist genau so schlecht. Man erfragt höflich was denn los sei, dann wird man ausgelacht. Hilfe ist Nicht zu erwarten. Liebe Grüße


am 10.10.2017:
Unzuverlässige Zusteller. Paket wurde angeblich zugestellt und der Empfang wurde mit einem Phantasienamen unterschrieben. Wir haben Pflanzen bei Ahrens und Sieberz bestellt, werden aufgrund der negativen Erfahrungen mit DPD dort nichts mehr bestellen.