DHL Zustellbasis in Tornesch (MechZB)

Die 4200 Quadratmeter große mechanisierte DHL-Zustellbasis in Tornesch (Kurzbezeichnung: MechZB Tornesch) wurde im August 2014 in Betrieb genommen. DHL investierte schätzungsweise 8 bis 10 Mio. Euro in den Standort. In den ersten Jahren wurden hier täglich ca. 8000 Pakete sortiert. Das Hamburger Abendblatt berichtete im Februar 2018, dass die Sortiermenge auf mittlerweile 10.000 Pakete an normalen Tagen gestiegen sei und 18.000 Pakete vor Weihnachten.

Das Einzugsgebiet umfasst den Landkreis Pinneberg mit den Städten Tornesch, Uetersen, Elmshorn, Quickborn, Rellingen, Halstenbek, Bönningstedt, Ellerau und Wedel.

Bei DHL in Tornesch sind ca. 100 Mitarbeiter angestellt. Davon etwa 60 Zusteller, die die umliegenden Regionen beliefern. Für die Be- und Entladung gibt es 34 Zustelltore und 8 Lkw-Tore. An den großen Toren docken LKW an, die Pakete vom/ins DHL Frachtzentrum Neumünster bringen. Darüber hinaus kann die Zustellbasis Tornesch in Spitzenzeiten (z.B. vor Weihnachten) zu einem kleinen Paketzentrum umgebaut werden. Dann gelangen die Pakete für die Region direkt nach Tornesch ohne vorherige Sortierung in Neumünster, was die Abläufe nochmals beschleunigt.

Deutsche Post DHL in Tornesch
DHL Zustellbasis Tornesch


Anschrift
Lise-Meitner-Allee
Businesspark Tornesch
25436 Tornesch

Kontakt
Offizieller DHL Kundenservice.
Oder die Paketda-Hotline anrufen.

Standort-Typ
Mechanisierte Zustellbasis von DHL

Wird beliefert von:
DHL Paketzentrum Neumünster

Paketanalyse

DHL-Paketnr.

Kartenansicht: DHL Zustellbasis in Tornesch (MechZB)
Satelliten-Ansicht bei Google Maps öffnen



Problem melden zu DHL Zustellbasis in Tornesch (MechZB)




Anmerkung (freiwillig)

Ich stimme zu, dass meine Daten gem. Datenschutzerklärung von Paketda.de genutzt werden.